bookingkit

26.6.2017

bookingkit beim VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ ausgezeichnet


Berlin, 26. Juni 2017. bookingkit, der deutsche Branchenführer im Bereich Buchungs- und Verwaltungssoftware für Erlebnisanbieter, hat beim Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ des Verbands Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) in der Kategorie „Established“ überzeugt und wurde im Rahmen der Preisverleihung im Marshall Haus auf der Messe Berlin mit dem zweiten Platz für die beste Innovation im Bereich Travel ausgezeichnet.

 

Das junge Unternehmen aus Berlin konnte die 18-köpfige Jury im Rahmen der VIR Online Innovationstage in Berlin mit seiner Software-as-a-Service Komplettlösung überzeugen, mit welcher Erlebnisanbieter ihre gesamte Zeit- und Ressourcenplanung sowie den Ticketverkauf auf einfache Weise digitalisieren und automatisieren können. bookingkit setzte sich gegen die drei hochkarätigen Finalisten Conichi, CFM Media und Holidu durch. DreamCheaper landete auf dem ersten Platz.

 


„Die Erlebnisbranche braucht Innovation, denn fast 80 Prozent der Erlebnisanbieter sind immer noch nicht online buchbar. Mit unserer Softwarelösung setzen wir genau hier an, führen Unternehmen in die digitale Welt und ebnen neuen Ideen den Weg zum Erfolg“, sagt Lukas C. C. Hempel, Gründer und Geschäftsführer von bookingkit. „Dabei leben wir den Innovationsgedanken jeden Tag, werden vielfältiger, leistungsfähiger und einfacher. Vielen Dank an unser Team, wir sind unglaublich stolz auf euch!“

 


bookingkit digitalisiert die Produkte von Anbietern unterschiedlichster Freizeit-Aktivitäten, wie z.B. Quadtouren, Escape-Rooms bis hin zu Kochkursen, mit einer smarten Softwarelösung, vermittelt diese an die wichtigsten europäischen Vermarktungspartner und entwickelt sich damit zum GDS für den drittgrößten touristischen Markt nach Flug- und Hotel-Buchungen. Mit dem kürzlich erfolgten umfangreichsten Produktupdate seiner Geschichte ermöglicht bookingkit zudem die gezielte Ansprache von Firmenkunden und öffnet weiteren Branchen der Freizeitindustrie die Tür zur Digitalisierung.

 


Über bookingkit
bookingkit ist der deutsche Branchenführer im Bereich Buchungs- und Verwaltungssoftware für Erlebnisanbieter. Das Unternehmen ermöglicht Anbietern der Freizeitbranche die einfache Digitalisierung ihres Geschäftsbetriebes. Die von bookingkit entwickelte Software erlaubt einen hohen Grad der Automatisierung bei der Verwaltung ganz unterschiedlicher Freizeitangebote und kann als sofort einsetzbare Lösung in die Webseite der Anbieter integriert werden. Somit unterstützt bookingkit seine Kunden in einzigartiger Weise beim Verkauf, der Vermarktung und der Abwicklung ihrer Angebote sowie bei der Verwaltung ihres Unternehmens.
Gleichzeitig bietet bookingkit als Channel Manager und Technologieplattform auch (Online-) Reisebüros und Marktplätzen die Möglichkeit auf das digitalisierte Inventar zuzugreifen und damit Freizeitaktivitäten automatisiert in Echtzeit zu buchen.
bookingkit mit Unternehmenssitz in Berlin wurde 2014 von Christoph Kruse und Lukas C. C. Hempel gegründet.

 


Weitere Informationen finden Sie unter https://bookingkit.net/de/presse.