TransOcean Kreuzfahrten

27.3.2015

TransOcean Kreuzfahrten: Florian Herzfeld wird neuer Cruise Director auf der ASTOR


Offenbach, 27. März 2015. TransOcean Kreuzfahrten freut sich, Florian Herzfeld (54) für den kommenden Sommer als Cruise Director für die ASTOR gewonnen zu haben: Mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung auf hoher See übernimmt er ab 1. Mai 2015 die Kreuzfahrt-Leitung an Bord des Traditionsschiffes. Zuletzt war der gebürtige Berliner bei Ambiente Kreuzfahrten auf MS AZORES ebenfalls in der Funktion des Cruise Directors tätig.


Seinen Kindheitstraum, mit dem Schiff die Welt zu bereisen, erfüllte sich Herzfeld zunächst neben und nach seinem Betriebswirtschaftsstudium als Reiseleiter auf der MS Berlin und MS Columbus C für NUR Touristic Service. 1991 stieg er bei Phoenix Reisen GmbH zum Kreuzfahrtdirektor auf und war seither an Bord verschiedener Schiffe, unter anderem auch für Plantours & Partner, Holiday Kreuzfahrten und MCC AG Luzern, in dieser Position für das Wohl der Gäste verantwortlich.


„Wir sind sehr froh darüber, dass Florian Herzfeld ab Mai als Cruise Director auf der ASTOR für unsere Gäste tätig ist. Mit seiner großen Erfahrung, seinem Organisationstalent und seiner herzlichen Art wird er den Service an Bord unseres Hochseeschiffes weiter bereichern“, so Klaus Ebner, Leiter Marketing und Vertrieb bei TransOcean Kreuzfahrten.

 

Das PDF finden Sie hier.

 


Über TransOcean Kreuzfahrten
TransOcean Kreuzfahrten ist ein Markenname der South Quay Travel & Leisure Ltd und Teil der CMV Holdings London Ltd. TransOcean Kreuzfahrten blickt auf mehr als fünf Jahrzehnte erfolgreicher Hochsee- und Flusskreuzfahrten auf dem deutschen Markt zurück. Die Marke präsentiert anspruchsvolle Flusskreuzfahrtschiffe im 4-Sterne-Segment sowie das 2010 aufwändig modernisierte Hochseekreuzfahrtschiff ASTOR. Das stilvolle Schiff mit der angenehmen Größe steht für klassische Kreuzfahrttradition. Auf insgesamt 7 weitläufigen Decks können bis zu 578 Passagiere in 289 Kabinen Europas schönste Küsten erkunden. Deutsch als Bordsprache, eine ambitionierte Küche, ausgefeilte Routen mit maximalen Liegezeiten und der persönliche Service sind die Pluspunkte von MS ASTOR. Im Herbst 2015 setzt TransOcean Kreuzfahrten zudem MS AZORES für Routen im Mittelmeer ein. Premium-Flusskreuzfahrtschiffe auf Rhein, Main, Mosel, Donau, Rhône und Saône ergänzen das Angebot einer sehr serviceorientierten und zugleich hoch komfortablen Art des Reisens auf dem Wasser.