The Ritz-Carlton Hotel Company

15.5.2014

The Ritz-Carlton, Rancho Mirage öffnet seine Pforten und positioniert die Luxusmarke weiter in Südkalifornien


Neuer Stil und Raffinesse erwarten Gäste ab sofort in Greater Palm Springs

 

Chevy Chase/ Frankfurt, 15. Mai 2014 – The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. feiert heute eine der bedeutendsten Eröffnungen des Jahres und präsentiert das neueste Haus der Luxusmarke in Südkalifornien – das The Ritz-Carlton, Rancho Mirage.

 

Nur zwei Stunden von den Metropolen Los Angeles und San Diego entfernt, thront das Wüstenresort auf einer 200 Meter hohen Klippe über Palm Springs und dem Coachella Valley. Umrahmt von den Santa Rosa und den San Jacinto Mountains bringt das neue Fünf-Sterne-Hotel zeitgenössischen Luxus ins sonnenverwöhnte Kalifornien, in die Region, die mit der höchsten Konzentration an Mid-Century Modern Architektur aufwartet.

 

Herve Humler, President and Chief Operating Officer von The Ritz-Carlton: „Mit dem The Ritz-Carlton, Rancho Mirage definieren wir den Standard für luxuriöse Gastlichkeit neu. Das mehrstöckige, einzigartige Resort im Herzen des Coachella Valleys wird zukünftig Heimat dynamischer Veranstaltungen, die ein internationales Publikum ansprechen werden. Unser nun viertes Hotel in Südkalifornien wird die weltweit renommierte Ritz-Carlton Service-Philosophie verkörpern und einen exklusiven Rückzugsort für nationale als auch internationale Urlaubsgäste sowie Geschäftsreisende bilden, die genau diesen besonderen Service schätzen.“

 

Das Design des The Ritz-Carlton, Rancho Mirage ist eine Hommage an den südkalifornischen Open-Air-Lebensstil und schafft so ein außergewöhnliches Wohngefühl. Einmalige Panoramablicke auf unberührte Landschaften, ausgefallene Wasserspiele und brillante Feuer- und Licht-Installationen ergänzen die insgesamt 244 luxuriösen Zimmer des Hotels. Fast alle Gästezimmer verfügen über große Innenhöfe und Terrassen, teilweise mit eigenen Feuerstellen und Blick auf die umliegenden Gebirgsketten.

 

Das mehr als 2.300 Quadratmeter große, zweistöckige Ritz-Carlton Spa befindet sich im Herzen des Fünf-Sterne-Hotels und beeindruckt mit 15 opulenten Behandlungsräumen, einem Fitness Center, Kursräumen, privaten Whirlpools, Regen- und Vichy-Duschen, Eukalyptus-Dampf- und Saunalandschaft, einer Meditationsfläche im Freien sowie einem Outdoor-Whirpool mit Wasserfall und Ausblick auf die Berge. Entspannungssuchende können sich in diesem Indoor- und Outdoor-Refugium bei Gesichts- und Körperbehandlungen sowie Massagen verwöhnen lassen. Zu den Highlights zählen schon jetzt die Hammock-Massage und die „Black Diamond Dust Rat Pack“ Gesichtsbehandlung für Herren, die ab diesem Sommer im The Ritz-Carlton, Racho Mirage angeboten werden. Bei allen angewendeten Produkten kommen nur die innovativsten und exklusivsten Hautpflegetechnologien und –produkte zum Einsatz.

 

Die State Fare Bar & Kitchen präsentiert das Beste, was Kalifornien kulinarisch zu bieten hat. In entspanntem Ambiente bereiten die Köche die Gerichte in einer Show-Küche zu und verwenden hierbei ausschließlich lokale Zutaten. Hinzu kommen ein interaktiver Marktstand, Außenterrassen mit beeindruckenden Ausblicken, eine gemütliche Feuerstelle, Cocktail-Service sowie begehbare Rot- und Weißwein-Vinotheken.

 

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Resorts gehören drei Swimmingpools, ein umfassendes Ritz Kids Programm sowie ein Ritz Kids-Center mit eigenem Kinder-Kino, moderne Tagungsräumlichkeiten auf mehr als 1.400 Quadratmetern und circa 1.300 Quadratmeter an Outdoor-Veranstaltungsflächen.

 

Für Golfer bietet das The Ritz-Carlton, Rancho Mirage exklusiven Zugang zu den besten Anlagen und und Clubs im Valley. Weiterhin liegen Tennisplätze, mehr als 30 Kilometer Wanderwege als auch Luxus-Shopping- und Kulturerlebnisse nur wenige Minuten vom Hotel entfernt.

 

Ein Aufenthalt im neuen The Ritz-Carlton, Rancho Mirage kann mit dem feierlichen Eröffnungsarrangement bereits ab 270 Euro pro Nacht unter www.ritzcarlton.com/ranchomirage gebucht werden.

 

Weitere Informationen unter www.ritzcarlton.com/locations.

 

Über The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C.

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 81 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Über 30 weitere Hotels und Eigentumsanlagen sind in Voreröffnung oder Planung. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz) sowie unter www.ritzcarlton.com. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NYSE:MAR)

 

Über das Far East Consortium

Das Far East Consortium International Limited (HKSE: 35) ist ein zwei Milliarden US-Dollar Konglomerat, das seit 1972 öffentlich im Hauptsegment der Börse in Hong Kong gehandelt wird. Das Far East Consortium (FEC), das von der Familie Chiu gegründet wurde, wird heute in Australien von Executive Director Craig Williams geleitet. In den vergangenen 20 Jahren war FEC die treibende Kraft hinter einigen der renommiertesten Wohn-Projekte von Melbourne, einschließlich Upper West Side, Northbank Place, Flinders Wharf, Royal Domain und Regency-Tower und war für Projekte im Wert von circa zwei Milliarden US-Dollar verantwortlich.

 

Global Communication Experts GmbH
Gabriele Kuminek & Stefanie Mehlhorn
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: +49/(0)69/175371-028
Fax: +49/(0)69/175371-029
E-Mail: presse.ritzcarlton@gce-agency.com