The Ritz-Carlton Hotel Company

15.7.2016

THE RITZ-CARLTON HOLT ZUM ABSCHLAG IM ZWEITEN RESORT IN CHINA AUS

 

The Ritz-Carlton Golf Club debütiert in Kürze in China 

 

Chevy Chase/ Frankfurt, 15. Juli 2016 – The Ritz-Carlton Hotel Company macht sich bereit für den Abschlag in einem zweiten Resort Hotel auf Chinas einziger tropischer Insel Hainan. Das Unternehmen hat eine Managementvereinbarung mit Hainan Golden Tide Tourism Development Co., Ltd. unterzeichnet. Der Ausbau des Luxussegments unterstreicht die Kampagne der Provinzregierung, die Destination mit prestigeträchtigen neuen Projekten für internationale Besucher interessant zu machen und am Gleichgewicht zwischen Kulturerbe und dem Schutz der natürlichen Schönheit der Insel zu arbeiten. Mit seiner ausgezeichneten Lage an der Ostküste nahe der Stadt Wanning und seinen beiden halbmondförmigen weißen Sandstränden debütiert in diesem The Ritz-Carlton Resort auch der erste Ritz-Carlton Golf Club Chinas. Der anspruchsvolle 9-Loch-Platz wird von Golflegende Jack Nicklaus konzipiert.

 

„Nanyan Bay wird ein sensationelles neues Resort für The Ritz-Carlton im vieldiskutierten aber relativ unerschlossenen ‚Hawaii des Ostens‘ darstellen“, sagt Herve Humler, President und Chief Operating Officer für The Ritz-Carlton. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Partnern,  dem Hainan Golden Tide Tourism Development, um ein neues internationales Strandresort für verwöhnte Reisende, die danach streben, das Unentdeckte zu entdecken.“

 

The Ritz-Carlton, Nanyan Bay soll 2017 eröffnen und 244 großzügig geschnittene Zimmer und Suiten sowie zusätzlich 14 private Villas bieten. Zum gastronomischen Angebot gehören ein chinesisches Restaurant, eine Poolbar und Grill, ein ganztags geöffnetes Restaurant und eine Lounge in der Lobby. Hochzeiten und Meetings können in den großzügigen Räumlichkeiten des 800 Quadratmeter umfassenden Ballsaals und den 1,600 Quadratmeter großen Konferenz- und Veranstaltungsräumen stattfinden. Ein luxuriöser Wellnessbereich, Fitness Center, Erholungspavillon und mehrere Pools gehören zu den privaten Anlagen des Resorts. Komplettiert wird das Meerblick-Projekt mit Wohnanlagen, Unterhaltungsangeboten und luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten.

 

Nur eine kurze Fahrt mit dem Schnellboot entfernt, befinden sich unzählige abgeschiedene Inseln wie Dazhou und Jiajiang, die berühmt sind für ihre Tauch- und Wassersportangebote.

 

Die Regierung von Hainan möchte Wanning als neues Tourismuszentrum hervorheben und hat dafür infrastrukturelle Projekte angestoßen, um die Zugänglichkeit zu verbessern, wie zum Beispiel einen neuen, näher gelegenen Flughafen, eine Schnellzugtrasse und neue Straßen.

 

Sie legt außerdem Wert auf die Präsentation des kulturellen und natürlichen Reichtums der Insel. The Ritz-Carlton, Nanyan Bay ist umgeben vom Gebirgskamm Dongshan, der als der Erste Berg von Hainan bekannt ist und den ältesten buddhistischen Tempel der Provinz beherbergt. Das Resort befindet sich außerdem in der Nähe von zahlreichen heißen Quellen und Naturpfaden, die in den uralten tropischen Regenwald mit seinen 4,600 Tier- und Pflanzenarten führen und der außerdem das Zuhause eines der drei wichtigsten Stämme der Region ist – des Miao-Volks. In der Präfektur Wanning befindet sich außerdem der größte Surf-Club Asiens und veranstaltet Surf-Wettbewerbe auf internationalem Niveau.