The Ritz-Carlton Hotel Company

26.11.2013

The Ritz-Carlton plant für 2015 Eröffnung eines Hotels in Nanjing


Fünf-Sterne-Luxus für eine der vier alten Hauptstädte Chinas

 

Frankfurt, 26. November 2013. Die Expansionspläne der The Ritz-Carlton Hotel Company, L. L. C. gehen weiter: Für das erste Quartal 2015 plant das Unternehmen die Eröffnung eines weiteren Hauses in China. In der ehemaligen Hauptstadt Nanjing soll das zukünftige The Ritz-Carlton, Nanjing nicht nur einen Meilenstein in der lokalen Luxushotellerie setzen, sondern gleichzeitig auch die Präsenz der Marke in den wichtigsten chinesischen Städten steigern.

 

Nanjing ist heute Hauptstadt und Metropole der Provinz Jiangsu und gleichzeitig wichtiges Handelszentrum Ostchinas. Die Stadt mit ihren rund acht Millionen Einwohner liegt im Talkessel des berühmten Yangtze Flusses und ist Heimat zahlreicher UNESCO Welterbestätten, darunter auch Gräber aus der Ming-Dynastie. Der Name Nanjing heißt übersetzt „südliche Hauptstadt“ (Beijing bedeutet „nördliche Hauptstadt“) und verlieh der Stadt bis 1927, als die Hauptstadt des Landes wechselte, einen herausragenden Status.

 

The Ritz-Carlton, Nanjing wird in Zusammenarbeit mit der Nanjing New Universe Real Estate Development Co, Ltd realisiert und soll im Herzen des zentralen Geschäftsviertels „Xiejiekou“, nur 30 Minuten vom Nanjing Lukou International Airport entfernt, liegen. Dieser Bezirk genießt zudem einen Ruf als kosmopolitischer Motor der Region und beheimatet zahlreiche luxuriöse Kauf- und Modehäuser.

 

Neben insgesamt 297 Zimmern und 32 Suiten wird das The Ritz-Carlton, Nanjing über umfangreiche Tagungsräume sowie einen Ballsaal und sieben Veranstaltungsräume verfügen.

 

Vier Restaurants und Bars, inklusive eines chinesischen Restaurants mit renommierter lokaler Nanjing-Küche, werden hier täglich kulinarische Köstlichkeiten kredenzen.

 

Neben dem Indoor-Pool und dem Fitnesscenter wird das hauseigene Spa by ESPA eine zentrale Rolle spielen, wenn es um das Wohlbefinden und die Entspannung der Gäste geht.

 

Victor Clavell, Vice President – Asia Pacific: „Nanjing stellt für The Ritz-Carlton eine wichtige und strategische Wachstumschance dar, denn schließlich möchten wir den Ausbau unserer Marke in China verdoppeln. Spektakuläre Hotels an erstklassigen Locations und die richtigen Partner werden es uns ermöglichen, weitere neue und spannende Erlebnisse für unsere globalen Gäste zu schaffen."

 

Über The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C.

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 81 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Über 30 weitere Hotels und Eigentumsanlagen sind in Voreröffnung oder Planung. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz) sowie unter www.ritzcarlton.com. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NYSE:MAR).

 

Global Communication Experts GmbH
Gabriele Kuminek & Stefanie Mehlhorn
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: +49/(0)69/175371-028
Fax: +49/(0)69/175371-029
E-Mail: presse.ritzcarlton@gce-agency.com