The Ritz-Carlton Hotel Company

13.5.2014

The Ritz-Carlton Hotel Company ab 2017 auch in Mumbai


Geplante Eröffnung in der Hauptstadt Maharashtras und dem Finanzzentrum Indiens

 

Chevy Chase/Frankfurt, 13. Mai 2014 – The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. und ein Konsortium, das von Oberoi Realty und Sahana Group geleitet wird, haben die Vereinbarung zur Planung des zukünftigen The Ritz-Carlton, Mumbai unterzeichnet. Neben dem The Ritz-Carlton, Bangalore in Karnataka wird das neue 5-Sterne-Hotel in der Entertainment-, Handels- und Finanzmetropole Mumbai ab 2017 das Portfolio als zweites Haus in Indien ergänzen.

 

Mit insgesamt 238 Zimmern wird das Hotel in Worli, dem Herzen Mumbais liegen – einem blühenden, neuen Geschäftsviertel mit schneller Erreichbarkeit des internationalen Flughafens. Das neu erbaute Gebäude wird zudem mit atemberaubenden Ausblicken auf Mumbais Skyline punkten und zum Blickfang an der Küste des Arabischen Meeres werden.

 

Konzipiert als eine Hommage an das moderne Indien, wird das The Ritz-Carlton, Mumbai die traditionelle Vergangenheit ehren, indem es neue Maßstäbe in den Bereichen Luxus, Technologie und Service setzt. Das neue Hotel wird Teil eines gemischten Portfolios: Neben dem Hotel sind luxuriöse Wohnräume in diesem ikonischen Hochhaus geplant. Ein zweiter Turm wird für luxuriöse Eigentumswohnungen, die von Ritz-Carlton gemanagt werden, zur Verfügung stehen.

 

Architekt, Kohn Pederson Fox, wird das neue Wahrzeichen aus Glas und Stahl entwerfen, während sich der renommierte Innenarchitekt Tony Chi von der indischen Kultur inspirieren lässt, um elegantes Interior zu kreieren. Darunter unter anderem luxuriöse Zimmer und Suiten, die eine moderne Wohlfühlatmosphäre schaffen.

 

„Wir waren seit Jahren auf der Suche nach einer geeigneten Location für ein erstklassiges Hotel in Mumbai“, sagte Herve Humler, President and Chief Operating Officer von The Ritz-Carlton Hotel Company. „Dieser Standort bietet alles, was sich Gäste wünschen können – eine erstklassige Business-Location sowie stilvolles und modernes Design inmitten einer historischen und lebendigen Stadt."

 

Vikas Oberoi, Chairman and Managing Director von Oberoi Realty zur Zusammenarbeit: „Mumbai ist einer der größten Gateways weltweit und durch die Partnerschaft mit The Ritz-Carlton werden wir den Ruf dieser Stadt auf der Weltbühne und im lokalen Markt weiterhin festigen. Diese weltweit führende Marke der Luxushotellerie wird lokale als auch internationale Gäste begeistern.“

 

Das The Ritz-Carlton, Mumbai wird über eine Ocean-View-Bar, zwei Spezial- und Fine-Dining-Restaurants, ein Ritz-Carlton Spa sowie großflächige Bankett- und Tagungsräume für hochkarätige Veranstaltungen und Hochzeiten verfügen.

 

Weitere Informationen unter www.ritzcarlton.com/locations.

 

Über The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C.

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 81 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Über 30 weitere Hotels und Eigentumsanlagen sind in Voreröffnung oder Planung. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz) sowie unter www.ritzcarlton.com. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NYSE:MAR).

 

Über das Far East Consortium

Das Far East Consortium International Limited (HKSE: 35) ist ein zwei Milliarden US-Dollar Konglomerat, das seit 1972 öffentlich im Hauptsegment der Börse in Hong Kong gehandelt wird. Das Far East Consortium (FEC), das von der Familie Chiu gegründet wurde, wird heute in Australien von Executive Director Craig Williams geleitet. In den vergangenen 20 Jahren war FEC die treibende Kraft hinter einigen der renommiertesten Wohn-Projekte von Melbourne, einschließlich Upper West Side, Northbank Place, Flinders Wharf, Royal Domain und Regency-Tower und war für Projekte im Wert von circa zwei Milliarden US-Dollar verantwortlich.

 

Global Communication Experts GmbH
Gabriele Kuminek & Stefanie Mehlhorn
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: +49/(0)69/175371-028
Fax: +49/(0)69/175371-029
E-Mail: presse.ritzcarlton@gce-agency.com