The Ritz-Carlton, Abama

4.1.2017

JUBILÄUM AUF TENERIFFA:
THE RITZ-CARLTON, ABAMA ZELEBRIERT EIN JAHRZEHNT VOLLER LUXUS 

 

Teneriffa/ Frankfurt, 2. Januar 2017 – Ein Grund zum Feiern: 2017 zelebriert das The Ritz-Carlton, Abama auf Teneriffa sein zehnjähriges Bestehen unter dem Dach der Ritz-Carlton Hotel Company. Seit seiner Eröffnung 2005 hat das damals Abama Golf & Spa Resort benannte Haus eine bemerkenswerte Evolution erlebt. Im Rahmen seiner Umbenennung 2014 in The Ritz-Carlton, Abama wurde das Fünf-Sterne-Hotel mit allen für die Luxusmarke Ritz-Carlton typischen Annehmlichkeiten ausgestattet, darunter das exklusive Club Level und die Ritz Kids-Programme. Gleichzeitig hat das The Ritz-Carlton, Abama ein spitzengastronomisches Angebot etabliert, wovon heute insgesamt drei Michelin-Sterne zeugen. Anlässlich des zehnjährigen The Ritz-Carlton-Jubiläums im kommenden Jahr wurde in Renovierungsarbeiten und Neuerungen investiert, die die Erstklassigkeit des Hauses in allen Bereichen auch in Zukunft garantieren sollen.

 

The New Abama – Erfahrung trifft auf Innovation

 

Unter der Ägide von The Ritz-Carlton ist das Luxushotel besser als je zuvor – auch dank der vielen Neugestaltungen und Umbauten, die Anfang 2017 fertig gestellt werden und das The Ritz-Carlton, Abama zu einem Ort machen sollen, an dem Erfahrung und Innovation aufeinandertreffen und den Urlaub eines jeden Gastes zu etwas ganz Besonderem machen:

 

• Ein neues Gewand für Zimmer und Suiten
Mit frischer, moderner Ausstattung und Möblierung präsentieren sich sowohl die Zimmer der Kategorien Citadel Deluxe und Villa Deluxe, die Junior Suiten im Citadel genannten Hauptgebäude als auch die Zimmer der Kategorie Tagor‘ Villa Deluxe. Die Zimmer und Suiten der Tagor‘ Villen – dem „Adults-Only“-Bereich des Hotels – profitieren von zusätzlichen Annehmlichkeiten im Service, wie beispielsweise privatem Check-in auf dem Zimmer, exklusivem Frühstücksbuffet im Restaurant El Mirador mit Meerblick, einem privaten Assistenten von 8 bis 20 Uhr, einem privaten Buggy, einer exklusiven Poolbar und Snacks im Poolbereich. Den Gästen der Villa und Club Suiten steht außerdem der Shuttle-Service „Buggy & Go“ zur Verfügung.

 

• Kulinarische Exzellenz erleben
Seit Jahren steht The Ritz-Carlton, Abama für herausragende Cuisine, die mit insgesamt drei Michelin-Sternen punktet. Mit seiner japanisch-westlichen Fusionsküche konnte sich das Kabuki auch dieses Jahr wieder mit einem Stern im Guide Michelin positionieren, erstmals ausgezeichnet wurde es 2013. Gleichzeitig präsentiert sich das Restaurant jetzt in neuer Location als ergonomisch und architektonisch gestylter Gourmet-Himmel im resorteigenen Clubhaus des Golfplatzes La Casa Club. Im Erdgeschoss des Clubhauses gelegen, bietet das 1.100 Quadratmeter umfassende Kabuki unter anderem eine exklusive Kabuki Terrace mit großartigem Blick auf das satte Grün der Golfanlagen und das tiefe Blau des Atlantiks. Neue Highlights sind die Sushi Bar des Restaurants, an der Gäste den Köchen bei der Arbeit zusehen können, und die Kabuki Space, ein privater Bereich, wo Gäste unter sich ein großartiges Dinner genießen können. Das Gourmet-Restaurant M.B. unter Leitung des baskischen Chefkochs Martín Berasategui konnte beide Michelin-Sterne ebenfalls erfolgreich verteidigen. Seine spanische Kreativküche verdiente sich 2010 den ersten Stern, 2014 ehrte der Guide Michelin das Restaurant mit einem zweiten Stern. Die Anerkennung der gastronomischen Leistungen ist Ansporn für die Ladies und Gentlemen des The Ritz-Carlton, Abama, das Angebot kontinuierlich zu verbessern und zu erweitern. Dafür stehen die Eröffnungen brandneuer Hotel-Restaurants: Das spanische Restaurant Txoko unter der Leitung von Chefkoch Berasategui, das im Juli dieses Jahres eröffnet hat, sowie das Steakhouse 20/20 und das italienische Restaurant Verona, die ab Anfang 2017 die Gäste kulinarisch verwöhnen werden.

 

• Noch mehr Komfort auf Club Level
Hotelgäste mit Club Level-Zugang kommen nicht nur in den Genuss eines modernen und privaten Ambientes sowie von Zimmern mit Meerblick – Club Level steht nun für weitere exklusive Annehmlichkeiten: Beginnend beim Ein- und Auschecken in der Club Lounge, exklusivem Concierge-Service, inkludiertem WLAN, kostenfreie Nutzung der Minibar (ausgenommen alkoholische Getränke) über eine Nespresso-Kaffeemaschine und Wasserkocher, eine iPod-Dockingstation, Bügelservice für zwei Kleidungsstücke pro Tag, tägliche Ritz Kids-Programme (10 bis 24 Uhr) bis hin zur unbegrenzten Nutzung des Hydromassagepools im Wellness-Bereich. Zusätzlich steht den Gäste in der Club Lounge ganztägig ein kulinarisches Angebot der Extraklasse zur Verfügung, darunter Frühstücksbuffet, leichte Lunch-Gerichte,, Nachmittagstee, Snacks und Cocktails am Abend.

 

• Wo sich Familien wohlfühlen
Das eigens von The Ritz-Carlton für die kleinen Gäste geschaffene Angebot Ritz Kids wartet mit dem Jean-Michel Cousteau-Programm auf, bei dem die kleinen Gäste zwischen vier und zwölf Jahre auf spielerische Art und Weise an die Wissenschaft, die Wunder der Natur und die Kultur der Kanaren herangeführt werden. Täglich von 10 Uhr bis Mitternacht können die Kinder unter den wachsamen Augen professioneller Betreuer basteln, Sport machen oder etwas über Lebensmittel, die Natur oder die Wissenschaft lernen. Zu den Feiertagen an Ostern und Weihnachten bietet Ritz Kids außerdem spezielle Festprogramme für Kinder an.

 

• Sportliche Urlaubstage vor atemberaubender Kulisse
Weltweite Bekanntheit hat das The Ritz-Carlton, Abama für seine Golf Akademie erlangt, die nun noch bessere Kurse mit einem hohen Grad an Individualisierbarkeit für jedes Handicap anbietet – und das immer mit einem einzigartigen Blick auf den Atlantik. Auch Tennisfreunde kommen im Luxusresort auf Teneriffa auf ihre Kosten: Die qualifizierten Trainer der Annabel Croft Tennis Akademie arbeiten auf sieben Courts mit Meerblick nach der Philosophie von Annabel Croft der „Bewegung und Wiederholdung“ und trainieren mit Spielern aller Niveaus. Der Centre Court des Hotels verfügt über Plätze für bis zu 600 Zuschauer; alle mit leichten und flexiblen Oberflächen ausgestattet, wie sie auch bei den US und Australian Open zu finden sind. Gäste können aber auch das hoteleigene und vollausgestattete Fitnesszentrum besuchen, das täglich und durchgängig geöffnet ist und dank moderner Geräte, vielfältiger Kurse und professioneller Trainer ein ideales Training garantiert. Erholungssuchende kommen im hoteleigenen Spa in den Genuss luxuriöser Wohlfühlmomente unter Verwendung von Produkten der internationalen Hautpflegemarke Espa und der aus Barcelona stammenden Marke Sepai: Neue und außergewöhnliche Behandlungen sorgen für Entspannung und harmonisieren mit der erholsamen Atmosphäre des Spas.

 

• Erstklassige Erlebnisse genießen
Neben den umfassenden Sport-, Wellness- und Kulinarik-Angeboten können die Gäste des The Ritz-Carlton, Abama auch am außergewöhnlichen Kursangebot teilnehmen, darunter Paella-Workshops, Weinproben oder botanische Touren durch die Hotelgärten. Während der Hauptsaison stehen außerdem Schokoladenproben, Hautpflegeworkshops und Gin Tonic-Kurse auf dem Programm. Außerdem stellen die Ladies und Gentlemen des Resorts für ihre Gäste den Kontakt zu regionalen Veranstaltern her, die Touren zu den Sehenswürdigkeiten und Natur-Highlights Teneriffas anbieten.

 

The Ritz-Carlton, Abama lebt seinen Namen

 

In der alten Stammessprache des aus Ghana stammenden Volks der Akan bedeutet „Aba mma“ so viel wie „Söhne der Erde“, während er bei den heutigen Akan für „Geschick und Vielseitigkeit“ oder „erfülltes Leben“ steht. Gleichzeitig hieß die Lilienart, die vor Jahrhunderten dort wuchs, wo das The Ritz-Carlton, Abama heute steht, genau so – Abama. Schön wie eine Blume präsentiert sich auch das Resort der The Ritz-Carlton Hotel Company auf Teneriffa und strebt auch 2017 nach zehn Jahren unter der Leitung der internationalen Luxushotelkette danach, seinen Gästen dank des Könnens und der Erfahrung seiner Ladies und Gentlemen einen erfüllten Aufenthalt zu bieten.