The Ascott

11.2.2015

The Ascott eröffnet neue Luxus-Residenz in der französischen Hauptstadt: Citadines Suites Arc de Triomphe Paris

 

Frankfurt, 11. Februar 2015: The Ascott Limited (Ascott), einer der weltweit größten Anbieter für „Serviced Residences“, setzt weiter auf Expansionskurs im Luxus-Residenz-Segment: In Paris eröffnete die Gruppe jetzt mit dem Citadines Suites Arc de Triomphe Paris seine zweite Residenz unter dem Luxuslabel Citadines Suites.

 

Das Citadines Suites Arc de Triomphe Paris besticht durch seine Top-Lage direkt am exklusivsten Spot und dem Geschäftsviertel der Seine-Metropole, zwischen Trocadéro und den Champs Elysées, ganz in der Nähe von Luxus-Boutiquen, zahlreichen Museen und den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

 

Rund 26 Millionen Euro investierte das Unternehmen in die neue Luxus-Residenz, die aus zwei Gebäudekomplexen besteht: Einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert mit einer eindrucksvollen Fassade in dem für Paris so typischen Haussmann-Stil und einem postmodernen Anbau, entworfen vom renommierten, spanischen Architekten Ricardo Bofill. Die verschiedenen Bauweisen wurden harmonisch miteinander kombiniert.

 

„Mit der neuen Residenz ergänzen wir unser Luxus-Residenz-Segment um ein weiteres High-End-Produkt und kommen damit den Bedürfnissen unserer anspruchsvollen, internationalen Gäste nach noch mehr individuellem Service und Komfort nach – wir schaffen unvergessliche Momente im Herzen von Paris. Die Eröffnung ist Teil der Expansionsstrategie von Ascott mit dem Ziel bis 2020 weltweit auf 80.000 Wohneinheiten zu wachsen“, sagt Philippe de l´Espinay, Vizepräsident Operations von The Ascott in Europa.

 

Das Citadines Suites Arc de Triomphe verfügt über insgesamt 112 Zimmer, Suiten und Apartments von 30 bis 108 Quadratmetern Größe. Ob für Alleinreisende oder Paare – die großzügig geschnittenen Zimmer bieten jeglichen Komfort und versprühen Wärme und Gemütlichkeit. In den Suiten steht den Gästen außerdem eine Küche zur Verfügung, die zum Kochen einlädt – einige Suiten verfügen über eine private Terrasse. Für Geschäftsreisende mit einem längeren Aufenthalt sowie Urlaub mit Familie oder Freunden hält die Luxus-Residenz Ein- und Zwei-Zimmer-Apartments für bis zu vier Erwachsene und zwei Kinder bereit – inklusive komplett eingerichteter Küche mit Mikrowelle, Nespresso®-Maschine, Geschirrspülmaschine sowie Waschmaschine und Trockner. Das absolute Highlight ist die Tour-Eiffel-Suite: Ein 108 Quadratmeter großes Apartment mit einem großzügigen Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern sowie zwei Badezimmern und einem exklusiven Blick auf den Eifelturm. Die Apartments und Suiten verfügen über Verbindungstüren, um die Räumlichkeiten den individuellen Bedürfnissen der Gäste anpassen zu können.

 

Auch das Interieur Design steht für klassische Eleganz und Luxus: Das Konzept des Briten Buckley Gray Yeoman konzentriert sich auf hochwertige Stoffe und eine stilvolle Einrichtung mit Liebe zum Detail. In dem von Ricardo Bofill designten Gebäude wurde in den Badezimmern edles Ahornholz mit Carrara-Marmor kombiniert. Die Kissen, Stühle und andere Möbel stammen aus dem französischen Traditionshaus Pierre Frey, das seit 75 Jahren wie kein anderes exklusiven Lifestyle aus Paris verkörpert. Die Apartments in dem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert verbreiten mit den Holzvertäfelungen, dem Parkett im ungarischen Fischgrätmuster, den edlen Vorhängen und feinen Vergoldungen, historischen Charme und eine elegante, klassische Atmosphäre.

 

Im Citadines Suites Arc de Triomphe Paris genießen Gäste aus der ganzen Welt eine besondere Privatsphäre und finden ein „Zuhause auf Zeit“ – ob für ein paar Tage, Wochen oder auch länger –, um die französische Hauptstadt zu erkunden. Die Luxus-Residenz bietet ihren Gästen alle Annehmlichkeiten eines First-Class-Hotels einschließlich Concierge-Service, Zimmerservice und Limousinenservice. Darüber hinaus können Gäste auf den persönlichen Service eines Hotels zurückgreifen: Das Team der Citadines Suites Hosts begrüßt die Gäste und erfüllt deren Wünsche – 24 Stunden am Tag. Nach einem ereignisreichen Urlaubs- oder Arbeitstag können Gäste sich in dem 400 Quadratmeter großen Fitnessraum auspowern oder in den zwei türkischen Bädern entspannen. Ideale Meeting-Möglichkeiten finden Top-Manager und Führungskräfte im Tagungsraum der Serviced Residenz mit Platz bis zu 20 Personen und ausgestattet mit modernster Technik. Feinschmecker gelangen über einen direkten Zugang vom Citadines Suites Arc de Triomphe Paris in das neueröffnete Gourmet-Restaurant L´Hexagone von Drei-Sternekoch Mathieu Pacaud.

 

Noch bis zum 31. März 2015 erhalten Gäste im Citadines Suites Arc de Triomphe Paris spezielle Eröffnungsraten: Das Classic-Zimmer (35 Quadratmeter) kostet inklusive Frühstück ab 191 Euro pro Nacht. Reservierungen werden unter www.citadines.com und unter der Telefonnummer +49 30 88 77 60 entgegengenommen.


Über Citadines und The Ascott Limited
The Ascott Limited (Mitglied von CapitaLand) ist einer der weltweit größten Betreiber von „Serviced Residences“ mit Sitz in Singapur und mit mehr als 26.000 Wohneinheiten in Asien, Europa und den Emiraten. Derzeit plant The Ascott weitere 12.000 Wohneinheiten und damit sein Portfolio auf 38.000 in mehr als 200 Häusern in 90 Städten und 25 Ländern zu erweitern. Die Gruppe bedient die drei Marken Somerset, Citadines Apart’hotel und Ascott the Residence.
In Europa betreibt die Gruppe 43 Citadines Apart’hotels in sechs Ländern: 2 Citadines in Belgien (Brüssel), 28 Residenzen in Frankreich (darunter 16 Citadines in Paris und 12 Citadines in weiteren Städten), 1 Citadines in Georgien (Tiflis), 4 Citadines in Deutschland (Berlin, München, Frankfurt und Hamburg), 1 Citadines in Spanien (Barcelona) und 7 Residenzen in Großbritannien (darunter 1 Ascott the Residence, The Cavendish London, 5 Citadines in London).
www.the-ascott.com / www.citadines.com / www.somerset.com
Besuchen Sie Citadines auch auf Facebook (www.facebook.com/citadineseurope) und Twitter (www.twitter.com/citadineseurope)


The Ascott Limited-Europe   Stephanie Jourdain, Communication Director
Tel: +33 (0)1 41 05 78 95 - stephanie.jourdain@the-ascott.com
global communication experts  Doris Palito Schneider, Senior Consultant
Tel: +49 (0) 1753 71 046 – presse.citadines@gce-agency.com