The Ascott

31.5.2017

The Ascott Limited gibt Fertigstellung des Citadines Barbican London und Kooperation mit Sourced Market bekannt 

 

Frankfurt am Main, 31. Mai 2017: Der Inhaber und Betreiber von Serviced Residences The Ascott Limited (Ascott) hat die Renovierungsarbeiten im Citadines Barbican London abgeschlossen und in diesem Zusammenhang die Partnerschaft mit Sourced Market, einem Londoner Nahrungsmittelproduzenten, bekannt gegeben. Als eines von sechs Häusern in London, will das Aparthotel im Rahmen eines ganzheitlichen Konzepts die Bedürfnisse der Freizeit- und Geschäftsreisenden mit sowohl kurzer als auch langer Aufenthaltsdauer noch besser bedienen. Mit der Renovierung reagiert Ascott auf das kontinuierliche Wachstum rund um Silicon Roundabout, dem Technik-Distrikt im Osten Londons, und seiner wachsenden unternehmerischen Gemeinschaft.

 

Das Bildmaterial steht zum Download unter http://gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/Ascott/ zur Verfügung.

 

In den 1980er Jahren erbaut, verfügt Citadines Barbican London über neun komplett renovierte Apartments mit einem Schlafzimmer und 120 Studios, davon 74 mit eigener Küche inklusive Mikrowelle, Kochplatten, Geschirr, Kochutensilien und großen Arbeitsflächen. Kostenloses WLAN und ein Flachbildfernseher sind Bestandteil jeder Unterkunft. Die Studios und Apartments verfügen ab sofort auch über Smartphones, die Informationen zur Residenz sowie kostenloses Datenvolumen bieten, das Gäste während ihres Aufenthalts in London nutzen können. Inspiriert vom Barbican Centre, dem größten Kultur- und Konferenzzentrum Londons, spiegeln die renovierten Unterkünfte die direkte Nachbarschaft wider – beispielsweise orientiert sich das Design der Bodenbeläge in den Badezimmern am nahegelegenen Smithfield‘s Market. Zusätzlich haben Gäste Zugang zum neuen Fitnessraum und einem Business-Corner mit PC und Drucker.

 

Ab sofort arbeitet Citadines Barbican London zudem mit Sourced Market, gegründet 2007 vom ehemaligen Musikindustrie-Chef Ben O'Brien und Festival-Initiator Dan O'Neill, zusammen. Feinkostladen, Bar und Lebensmittelmarkt in einem: Sourced Market bietet frische, saisonale und nachhaltige Mahlzeiten und Produkte von Londons kleinen, unabhängigen Anbietern – darunter Dalston Chillies, Billy Franks, Quello, Jarr Kombucha, Crosstown Donuts und Origin Coffee. Das Konzept erinnert an einen „Bauernmarkt“, angepasst an die Convenience-Branche. Der unabhängige Lebensmittel- und Getränkemarkt steht sowohl Gästen als auch der Öffentlichkeit zur Verfügung, die dort bequem frühstücken, sich zum Lunch oder Abendessen treffen oder ein Essen zum Mitnehmen erwerben können. Weitere Filialen befinden sich in der St. Pancras Station, in Marylebone und in Victoria, pro Woche zählt das Kleinunternehmen rund 13.000 Besucher.

 

Sourced Market-Gründer Ben O'Brien sagt: „Wir freuen uns, mit dem Citadines Barbican zusammenzuarbeiten, einem nachhaltigen Unternehmen, das perfekt zu unserem Ethos passt. Die Partnerschaft wird es uns ermöglichen, Residenzgäste und die lokale Gemeinschaft mit frischem, gesundem Frühstück, Käse- und Wurstplatten, Craft Beer und Wein am Abend sowie einer Auswahl an Take-Away-Mahlzeiten zu versorgen."

 

Über The Ascott Limited und Citadines Apart´hotel


The Ascott Limited (Mitglied von CapitaLand) ist einer der führenden Eigentümer/Betreiber von Serviced Residences mit Sitz in Singapur und mehr als 30.000 Wohneinheiten in Amerika, Asien-Pazifik, Europa und den Emiraten. Derzeit plant Ascott weitere 21.000 Wohneinheiten, um sein Portfolio auf 52.000 in mehr als 300 Häusern in mehr als 100 Städten in 29 Ländern zu erweitern. Die Gruppe bedient die drei Marken Somerset, Citadines Apart’hotel und Ascott the Residence. Hinzu kommen The Crest Collection und lyf, ein neues Konzept für die Generation Y auf Geschäftsreise.


In Europa betreibt die Gruppe 44 Häuser in sieben Ländern: 2 Citadines in Belgien (Brüssel), 28 Residenzen in Frankreich (darunter 14 Citadines und drei Häuser der The Crest Collection in Paris sowie 11 Citadines in weiteren Städten), 1 Citadines in Georgien (Tiflis), 5 Residenzen in Deutschland (4 Citadines in Berlin, München, Frankfurt und Hamburg sowie The Madison Hamburg), 1 Citadines in Spanien (Barcelona), 6 Residenzen in Großbritannien (The Cavendish London und 5 Citadines in London) sowie 1 Residenz in Irland (Temple Bar Hotel Dublin).
www.the-ascott.com / www.citadines.com / www.somerset.com
Besuchen Sie Citadines auch auf Facebook (www.facebook.com/citadineseurope) und Twitter (www.twitter.com/citadineseurope)


Über Sourced Market


Sourced Market wurde 2007 vom ehemaligen Musikindustrie-Chef Ben O’Brian und Festival-Initiator Dan O’Neill aus Frust über das qualitativ schlechte Speisenangebot auf Musikfestivals gegründet. Ben O‘Brian wohnte in der Nähe des Borough Market mit Zugang zu einigen der besten Nahrungsmittelproduzenten des Landes – so hatten beiden die Idee, das Beste von Londons kleinen, unabhängigen Nahrungsmittelproduzenten auf Veranstaltungen anzubieten. Bald darauf machten sich die beiden Gründer auf die Suche nach dem ersten Ladengeschäft, um das Konzept eines Bauernmarktes in den Convenience-Sektor zu transferieren. Im August 2009 eröffneten sie  Sourced Market in St. Pancras International, pro Woche zählt das Kleinunternehmen rund 13.000 Kunden.