Teneriffa

2.6.2015

Feature

Teneriffa lässt die Puppen tanzen: Größtes Puppenmuseum Europas lockt Fans auf die Kanareninsel

Puppenfans kommen auf Teneriffa auf ihre Kosten. In der kleinen Stadt Icod de los Vinos ist das von einem österreichischen Paar geführte Puppenmuseum ARTlandya mit mehr als 600 Puppen in einer 11.000 Quadratmeter großen Finca das Highlight des Inselnordens.

Santa Cruz de Tenerife/Frankfurt, 2. Juni 2015. Mehr als 600 einzigartige Puppen aus, Holz, Vinyl, Filz, Porzellan und anderen Materialien, hergestellt von mehr als 50 verschiedenen internationalen Künstlern warten im Museum ARTlandya auf Teneriffa inmitten eines tropischen Gartens, in einem stilvoll-renoviertem, kanarischem Haus auf Puppenliebhaber. Zahlreiche Unikate, ganze Serien und wertvolle Einzelstücke bekannter Künstler sind Teil der Sammlung aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Unter anderem sind Puppen von R. John Wright, Christa Canzio, Renate Hoeckh, Gerlinde Bartelt-Stelzer, Regina Sandreuter,  Hella Hoffmann und die Puppenkinder von Annette Himstedt in dem Museum zu finden. In einer in das ARTlandya integrierten Werkstatt können auch die Besucher erleben, wie eine Porzellanpuppe hergestellt wird und erlangen umfangreiches Faktenwissen zu den Materialien und dem Herstellungsprozess. Es sind Puppen mit Geschichten, die von den Sammlern und Museumsbetreibern Ingrid und Georg Tauper bei einer Führung auch gerne erzählt werden.

In dem fantastischen Ambiente einer 11.000 Quadratmeter großen Finca mit exotischer Blütenpracht, romantischen Ecken im Garten und Wasserspielen befindet sich auch eine Terrasse mit einer kleinen Cafeteria, in der Besucher selbstgebackene Kuchen und Getränke kosten können.

Das Puppenmuseum ARTlandya befindet sich nur drei Kilometer von Icod de los Vinos entfernt in Santa Barbara und lässt sich sehr gut mit einem Besuch des bekannten Drachenbaums (Drago Milenario) kombinieren. Ab Icod ist die Anfahrt auch ausgeschildert. Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.


Preise:

Erwachsene: 10 €

Kinder von 6 bis 14 Jahren: 4,50 €

Kinder bis 6 Jahre kostenlos

 

Adresse:

Camino el Moleiro 21

Santa Bárbara

38430 Icod de los Vinos

 

Mehr Informationen: www.artlandya.com/deutsch/index.html

Medien-Informationen: Bitte kontaktieren Sie Gabriele Kuminek und Rosa Erades telefonisch unter 0049-69-175371-028 – 040 oder per Mail an presse.teneriffa@gce-agency.com.

Pressefotos: Auf Anfrage oder per Download:www.gce-agency.com/kunden_presse_teneriffa.html

Endverbraucher-Infos sowie Download von Broschüren und Fotos: www.webtenerife.de