Teneriffa

24.7.2014

Luxusurlaub auf Teneriffa: Wie Penélope Cruz die schönsten Seiten der Insel entdecken...

 

Santa Cruz de Tenerife/Frankfurt, 24. Juli 2014. Hollywood Stars wie Penélope Cruz sind an den schönsten Plätzen der Welt zu Hause - zuletzt wurde die Schönheit beim Entspannen und Sonnen am Strand des Luxushotels The Ritz-Carlton, Abama im Süden der Insel Teneriffa fotografiert. Denn die gebürtige Spanierin genießt die letzten Tage mit Familie und Freunden auf der Insel des ewigen Frühlings, auf der sie gerade ihren neuen Film „Ma Ma“ dreht

 

Penélope kombiniert hier Arbeit mit Familien-Urlaub und hat mit Ehemann Javier Bardem unter anderem das UNESCO Weltkulturerbe La Laguna besucht.



Tenerife Select: Die luxuriöse Seite der größten Kanareninsel

 

Mit mehr Fünfsternehotels als Madrid und Barcelona bietet Teneriffa ein vielfältiges Angebot an erstklassigem Service, damit nicht nur Stars wie die Cruz, sondern auch anspruchsvolle Gäste aus aller Welt hier für ein paar Tage Routine, Alltag und Stress vergessen können. Golf, Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen, Ausflüge und Mini-Kreuzfahrten auf Luxus-Yachten sowie Wassersport sind nur einige der Möglichkeiten, die die Luxus Marke „Tenerife Select“ zu bieten hat. Es gibt eine Vielzahl von Vier- und Fünf-Sterne-Hotels sowie die Möglichkeit, luxuriöse und erstklassige Autos zu mieten. Dieses Gesamtpaket macht die Destination attraktiv – auch für Promis und den Jet Set.

www.webtenerife.de/tenerife-select.htm.



Zehn Wege, um Urlaub wie ein Hollywood-Star zu machen

 

1. Einen privaten Limousinen-Service oder einen luxuriösen Mietwagen buchen – für den Transfer, die Reise oder eine Rundtour über die Insel und einen reibungslosen Urlaub im Gastland.

 

2. Bei einem Helikopter-Rundflug oder auf einer privaten Yacht die natürliche Schönheit der Insel genießen

· Aus der Luft kann die einzigartige Landschaft der Insel optimal bewundert werden. Der mondähnliche Vulkanstein-Boden des Teide-Nationalparks sowie die üppigen Lorbeerwälder des Teno und des Anaga Gebirges sind aus der Vogelperspektive beeindruckend schön.

· Per Schiff lassen sich die beliebten Buchten von Masca, La Caleta und Los Gigantes ansteuern. Sie sind die Heimat vieler Meerestiere, wie Wale und Delfine, die hier das ganze Jahr über zu sehen sind. Auf einer Schnorchel-Tour können Urlauber sogar mit Wasserschildkröten und exotischen Fischen tauchen.

 

3. Zu einem Star-Aufenthalt gehört auch das richtige Hotel. Entlang der Costa Adeje und in Guia de Isora liegen gleich mehrere Hotels mit dem „It-Faktor“. Perfekt gepflegte Gartenanlagen mit tropischen Plantagen, luxuriös ausgestattete Zimmer, Salz- und Süßwasser Pools, Golfplätze und Spas sowie eine Auswahl an unterschiedlichsten Restaurants gehören dort zur Standardausstattung. Der gastfreundliche Service ist ebenfalls selbstverständlich.

 

4. Luxuriöse Privatsphäre mit dem ultimativen Inselerlebnis mischen sich in kleinen Boutique Hotels im Norden der Insel. Dabei sind Häuser in Garachico und Puerto de la Cruz nur zwei der vielen Luxus-Geheimtipps.

 

5. Die Kombination aus maximaler Privatsphäre und Luxus können Urlauber in den exklusiven Mietsvillen der fünf-Sterne-Resorts erfahren. Ein 24-Stunden-Butler-Service und weitere Sonderleistungen werden zusätzlich zu einem privaten Pool und separatem Eingangsbereich geboten.

 

6. Luxus geht durch den Magen und hervorragende Restaurants gibt es auf Teneriffa en masse. Einige von ihnen wurden sogar mit einem oder mehreren renommierten Michelin-Sternen ausgezeichnet. Die Verarbeitung frischer inseleigener Zutaten, wie Fisch, Meeresfrüchte und Obst, ist hier ein Garant für gutes Essen.

 

7. Star-Luft lässt sich in Designer-Outlets wie in Costa Adeje schnuppern, genauso wie in den exquisiten kleinen Boutiquen in den Städten.

 

8. Einen entspannten Ausklang für einen gelungenen Tag finden Luxussuchende in einer der vielen Cocktailbars auf Teneriffa. Angesagte Musik und leckere Cocktails stimmen hier auf das Nachtleben ein. Dort können die bekanntesten DJs, Live-Bands und andere Entertainer genossen werden.

 

9. Wer die Natur mit einer gehörigen Portion Kribbeln erkunden möchte, bucht den Champagner Nacht Ausflug zum Teide National Park. Die Milchstraße, viele Planeten und ein von Sternschnuppen gefüllter Himmel lassen sich mit exzellentem Prickelwasser genießen.

 

10. Ein belebendes Bad im Salzwasser-Pool ist der Renner unter den Entspannung suchenden Gästen. Entlang der Küsten bei Puerto de la Cruz oder Garachico reihen sich die belebenden Naturpools wie Perlen einer Kette aneinander.
Medien-Informationen und Akkreditierung für diesen Event als Presse: Bitte kontaktieren Sie Rosa Erades telefonisch unter 0049-69-175371-028 – 040 oder per Mail an presse.teneriffa@gce-agency.com.

 

 

Medien-Informationen und Akkreditierung für diesen Event als Presse: Bitte kontaktieren Sie Rosa Erades telefonisch unter 0049-69-175371-028 – 040 oder per Mail an presse.teneriffa@gce-agency.com.

 

Pressefotos:

Auf Anfrage oder per Download: www.gce-agency.com/kunden_presse_teneriffa.html

 

Endverbraucher-Infos sowie Download von Broschüren und Fotos:

www.webtenerife.com

 

 

Global Communication Experts GmbH,
Gabriele Kuminek
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69 175371-028,
E-Mail: presse.teneriffa@gce-agency.com
www.gce-agency.com

 

Kontakt für Partner der Reiseindustrie:

promotion.teneriffa@gce-agency.com

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.webtenerife.de, www.whytenerife.com