Teneriffa

17.2.2012

Teneriffa hat gewählt: die Karnevalskönigin 2012

 

Santa Cruz de Tenerife/Frankfurt, 17. Februar 2012. Seit gestern ist es offiziell: Carmen Gil González ist die Karnevalskönigin 2012 von Santa Cruz de Tenerife.

 

Die Inselschönheit konnte die Jury mit ihrem in Gold und Grau gehaltenen, spektakulären Kostüm „Imperio“ von Designer Santi Castro überzeugen. Die Gala-Veranstaltung auf dem Messegelände der Hauptstadt dauerte vier Stunden und über 6.000 Personen maskierte Musiker, Sänger und Gruppen zauberten ein Feuerwerk aus Musik, Rhythmus und Farbe auf die Bühne.

 

Die größte Kanareninsel feiert in der Zeit von Ende Januar bis Ende Februar bei frühlingshaften Temperaturen den exotischsten und aufregendsten Karneval Europas. Dieser findet jedoch nicht überall gleichzeitig statt, sondern wandert von Ort zu Ort über die ganze Insel. In Santa Cruz beispielsweise begann die närrische Zeit am 26. Januar und endet offiziell am 25. Februar 2012. Das Motto lautet diesmal: „Flower Power“.

 

Die nächsten Karnevalshighlights 2012: Der berühmte „Tunten-Wettlauf“ am 24. Februar in Puerto de la Cruz, bei dem als Frauen verkleidete Männer einen Parcours auf zehn bis zwölf Zentimeter hohen Absätzen bewältigen müssen. Am Aschermittwoch schließlich findet die „Entierro de la Sardina“, der Beerdigung der Sardine, statt. Hierbei wird eine Pappmaché-Sardine, gefüllt mit Feuerwerkskörpern, zu ihrer Feuerbestattung begleitet. Der Trauerzug setzt sich aus Klageweibern, Nonnen, Päpsten, Witwen und Mönchen zusammen.

 

Karnevalskalender 2012

Santa Cruz de Tenerife

15. Februar: Wahl der Karnevalskönigin im internationalen Messe- und Kongresszentrum

 

17. Februar: Umzug als Auftakt zum Karneval
Beginnt an der Plaza de la República Dominicana, führt weiter zur Avenida de la Asunción, Ramón y Cajal, Galcerán, Plaza Weyler, Méndez Núñez, Pilar, Villalba Hervás, La Marina und endet in der Avenida Francisco La Roche.

 

18. Februar:
17:00 Uhr: Karnevals- Gruppen auf den Straßen La Noria, Plazas del Principe, de Europa und La Candelaria
20:00 Uhr: Wettbewerb Rhythmen und Harmonie auf der Straße Francisco La Roche, Festival Vertigo auf der Plaza de Europa

 

19. Februar:
11:00 Uhr: Auftritt der bekannten Karnevals- Gruppe „Ni fú – Ni fa“
12:00 Uhr: Auftritt der bekannten Karnevals-Gruppe „Los Fregolinos“ auf der „Plaza del Principe“, Karnevals-Umzug von der Radiostation “Los 40 principales”
17:30 Uhr: Auftritt der verschiedenen Karnevals-Gruppen „Calle La Noria“, „ Plaza del Principe”, “de Europa” und „ La Candelaria“
18:00 Uhr: Samba Canaria in der “Avenida Marítima”
23:00 Uhr: Auftritt von Karnevalsbands und DJ´s auf der Plaza de la Candelaria, “ Vertigo”-Festival auf der Plaza de Europa

 

20. Februar:
Auftritt der Karnevals- Gruppen auf dem Campo Castro (Calle La Noria) und den Plazas del Príncipe, de Europa und La Candelaria
23:00 Uhr: Auftritt von Karnevalsbands und DJ´s auf der Plaza de la Candelaria, “ Vertigo” Festival auf der Plaza de Europa

 

21. Februar:
11:00 Uhr: Auftritt der bekannten Karnevals- Gruppe „Ni fú – Ni fa“
12:00 Uhr: Auftritt der bekannten Karnevals-Gruppe Los Fregolinos auf der „Plaza del Principe“
16:00 Uhr: „Coso“ – großer Karnevalsumzug auf den Avenidas de Francisco La Roche und Marítima
20:00 Uhr: großes Feuerwerk
21:00 Uhr: Auftritt von Karnevalsbands und DJ´s auf der Plaza de la Candelaria

 

22. Februar:
21:00 Uhr: Bestattung der Sardine
Fängt in der Calle Juan Pablo II, Méndez Núñez, Pilar, Villalba Hervás, La Marina an und endet in Alameda del Duque de Santa Elena und Avenida Francisco La Roche mit einem Feuerwerk.
23:00 Uhr: Auftritt von Orquestras und DJ´s in Plaza de la Candelaria, “Vertigo” Festival in Plaza de Europa

 

23.Februar:
20:30 Uhr: Festival mit typisch Kanarischen Liedern im „Teatro Guiemerá“

 

24. Februar:
21:00 Uhr: Lach-Wettbewerb im „Teatro Guiemerá“
23:00 Uhr: Auftritt von Karnevalsbands und DJ´s auf der Plaza de la Candelaria, Vertigo”-Festival auf der Plaza de Europa

 

25. Februar: Ende des Karnevals 2012
13:00 Uhr: Karnevals-Auszug
18:00 Uhr: “Coso” (=Umzug) in den „Avenidas de Francisco La Roche” und “ La Marítima”
18:30 Uhr: Auftritt verschiedener Karnevals-Gruppen auf der “Plaza del Principe und La Candelaria”
23:00 Uhr: Auftritt von Karnevalsbands und DJ´s auf der Plaza de la Candelaria, Vertigo” Festival in Plaza de Europa


26.Februar:
10:00 Uhr: Oldtimer-Ausstellung in der “Avenida Francisco La Roche” (nahe des „Cuartel de Almeyda“)
11:00 Uhr: Auftritt der bekannten Karnevals-Gruppe Ni fú – Ni fa auf der „Plaza del Principe“
17:00 Uhr: Ende des Karnevals 2012 und Abschieds- Party
17:30 Uhr: Auftritt verschiedener Karnevals-Gruppen
21:30 Uhr: Großes Feuerwerk auf der „Plaza de España“

 


Über Teneriffa

Informationen zu Teneriffa erhalten Endverbraucher beim Spanischen Fremdenverkehrsamt, Myliusstraße 14, 60323 Frankfurt, unter der Telefonnummer 069-7250-33 /-38 oder per E-Mail an frankfurt@tourspain.es.

 

Kostenlose Prospektbestellungen und nützliche Informationen sind online unter www.spain.info/de abrufbar. Info-Hotline unter 0034-902 00 31 21, gebührenfreier Skype-Call und weiterführende Links bietet die offizielle Internet-Präsenz des Fremdenverkehrsamtes Teneriffa (www.webtenerife.de). Urlaubsangebote und Special-Interest-Reisen haben alle renommierten Reiseveranstalter wie Neckermann, TUI oder FTI in ihren Programmen

 

Pressekontakt Teneriffa:

Global Communication Experts GmbH,
Gabriele Kuminek
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69 175371-028,
E-Mail: presse.teneriffa@gce-agency.com,

Internet: www.webtenerife.de, www.gce-agency.com