Teneriffa

25.1.2013

Teneriffa erweitert Zusammenarbeit mit global communication experts

 

Frankfurt am Main, 25. Januar. Turismo de Tenerife, das Fremdenverkehrsamt von Teneriffa, beauftragt die Frankfurter Agentur global communication experts für 2013 nicht nur mit der Kommunikationsarbeit, sondern erstmals auch mit der touristischen Repräsentanz und Promotion von Wirtschaftsthemen für die größte Kanaren-Insel.

 

GCE bietet mit seinem Team nicht nur hervorragende Destinationskenntnisse, sondern auch beste Kontakte in die Industrie und zu Medienpartnern. Das Ziel der Zusammenarbeit für 2013 ist es, Teneriffa als vielseitigste aller Kanarischen Inseln für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu positionieren. Ergänzend zu Themen wie „Natur“, „Luxus“ und „Golf“ steht erstmals auch die Vermarktung von Wirtschaftsthemen, womit potentielle Investoren über die steuerlichen Vorzüge der Sonderwirtschaftszone ZEC informiert werden sollen: neben einer außergewöhnlichen Natur und Botanik, dem ganzjährig milden Klima, zahlreichen Outdoor-, Golf-und Wassersportmöglichkeiten, Themenparks, neuen Hotel-, Spa- und Wellnesskonzepten, Kultur und Gastronomie sind zunehmend Umwelt- und ökonomische Entwicklungsprojekte von Interesse.

 

Miguel Angel Santos, CEO von Turismo de Tenerife: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit global communication experts einen sehr professionellen Partner gefunden haben, der uns in unserem deutschsprachigen Markt mit einer Stimme vertritt und im wichtigsten Auslandsmarkt Deutschland-Österreich-Schweiz repräsentiert.“

 

Dorothea Hohn, Geschäftsführerin von GCE: „Teneriffa ist unkompliziert von überall zu erreichen, hat unendlich viel zu bieten und entwickelt sich permanent weiter. Wir freuen uns sehr, dass wir Teneriffa mit unserer Arbeit und gebündelten Maßnahmen aus Sales, Marketing und Kommunikation unterstützen können."

 

Pressekontakt Teneriffa:
E-Mail: presse.teneriffa@gce-agency.com

Kontakt für Partner der Reiseindustrie:
E-Mail: promotion.teneriffa@gce-agency.com

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter:
www.webtenerife.de
www.whytenerife.com
www.gce-agency.com/kunden_presse_teneriffa.html

 

Endverbraucher- Kontakt:

Informationen zu Teneriffa erhalten Endverbraucher beim Spanischen Fremdenverkehrsamt, Myliusstraße 14, 60323 Frankfurt, unter der Telefonnummer 069-7250-33 /-38 oder per E-Mail an frankfurt@tourspain.es. Kostenlose Prospektbestellungen und nützliche Informationen sind online unter www.spain.info/de abrufbar. Info-Hotline unter 0034-902 00 31 21, gebührenfreier Skype-Call und weiterführende Links bietet die offizielle Internet-Präsenz des Fremdenverkehrsamtes Teneriffa (www.webtenerife.de). Urlaubsangebote und Special-Interest-Reisen haben alle renommierten Reiseveranstalter wie Thomas Cook, Neckermann, TUI oder FTI in ihren Programmen. Fotos in druckfähiger Auflösung über folgenden Link: http://www.gce-agency.com/kunden_bilder_teneriffa.html

 

Über global communication experts:

Die Frankfurter Agentur global communication experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus– und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Repräsentanz, Marketing & Sales Services an. Zu den Kunden gehören unter anderen die Tourismus-Organisationen von The Beaches of Fort Myers and Sanibel, Barbados, Lissabon, Hessen, die Autovermietungen AVIS und Budget, Norwegian Cruise Lines, aber auch die Ferienhotel-Gruppe Travel Charme Hotels & Resorts, die Unternehmensgruppe Center Parcs Pierre et Vancances und online-Distributeure wie Travelzoo, Skyscanner und Housetrip.

 

Kontakt:
global communication experts GmbH, Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 69 17537100, E-Mail: presse.teneriffa@gce-agency.com,
Internet: www.webtenerife.de, www.gce-agency.com