St. Regis

15.4.2014

St. Regis Bora Bora: Traumhochzeit in Französisch-Polynesien


Brautpaare erhalten gratis Zusatzpaket „Vows in Bora Bora“ bis 31. Mai 2015

 

Bora Bora/Frankfurt, im April 2014: Auf 18 Hektar bietet das St. Regis Bora Bora in Französisch-Polynesien einzigartigen Luxus kombiniert mit der besonderen Gastfreundschaft von St. Regis. Verliebte, die sich das Eheversprechen geben wollen und die, die ihre bestehende Liebe feiern möchten, erhalten zu ihrer Hochzeit im St. Regis Bora Bora bis Mai 2015 das gratis Zusatzpaket Vows in Bora Bora* inklusive garantiertem Villen-Upgrade in die nächst höhere Kategorie sowie Early Check-In und Late Check-Out. Zudem schenkt das Fünf-Sterne-Resort dem Paar zwei wertvolle schwarze Tahiti-Perlen.

 

Die Brautpaare erhalten auf Wunsch eine persönliche Rund-um-Betreuung von einem professionellen Hochzeitsplaner der Hochzeitsboutique des St. Regis Bora Bora „The Bridal Boutique“. Weibliche Gäste, die kein eigenes Kleid mitgebracht haben, können in eine der eleganten Roben der norwegischen Designerin Cecile Melli steigen und sich wie eine Südseeprinzessin fühlen. Der persönliche Hochzeitsplaner unterstützt das Brautpaar bei der Auswahl an Speisen und Getränken, bei der Wahl der Blumen und der Dekoration. Für rechtliche Formalitäten steht den Gästen ein ausgebildeter Dolmetscher zur Seite.

 

Für die individuelle Feier bietet das St. Regis Bora Bora Resort den Paaren zwei Hochzeitsthemen an: Für die einen gibt es eine Dekoration aus farbenfrohen Blüten der Inseln und einheimischen Muscheln, für die anderen ein tahitianisches Weiß-auf-Weiß-Farbschema mit weißem Tiare-Schmuck. Darüber hinaus kann die Feier nach individuellen Wünschen des Brautpaares gestaltet werden.

 

*Das Zusatzpaket ist gültig bei Buchung einer Hochzeit im St. Regis Bora Bora ab 630 Euro und gilt für Reisen zwischen 1. Mai 2014 und 31. Mai 2015 mit Ausnahme des Reisezeitraums 25. Dezember 2014 bis 2. Januar 2015 – buchbar ab sofort bis 31. Mai 2015.

 

 

Über das St. Regis Bora Bora

 

Das St. Regis Bora Bora Resort wurde im Juni 2006 eröffnet und ist das erste Ressort der bekannten Marke in Französisch-Polynesien. Das Fünf-Sterne-Resort steht für einzigartigen Luxus kombiniert mit der besonderen Gastfreundschaft von St. Regis. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein 24-Stunden-Concierge-Service und der legendäre St. Regis Butler-Service. Die 100 exklusiv gestalteten Überwasser-Bungalows und Strandvillen – viele mit Whirlpool oder privatem Swimmingpool – haben je nach Wunsch ein, zwei oder drei Schlafzimmer und sind zwischen 144 und 1.200 Quadratmeter groß. Bisher einzigartig in Französisch-Polynesien: fünf Überwasser-Villas mit privatem Swimmingpool „über” der Lagune, zwei abgeschiedene Strand-Villas mit privatem Helikopterplatz und die Royal Estate Villa – die größte und luxuriöseste Villa im Südpazifik. www.stregis.com/borabora

 

 

Über St. Regis Hotels & Resorts

 

St. Regis steht für die perfekte Kombination aus zeitloser Eleganz, moderner Noblesse sowie herausragendem Service und setzt somit höchste Standards in der internationalen Hotellerie. Nach dem Vorbild des ersten, legendären Hotels unter St. Regis Flagge, das Colonel John Jacob Astor 1904 in New York in Midtown Manhattan errichtete, begeistern die Hotels und Resorts anspruchsvolle Geschäfts- und Urlaubsreisende in den exklusivsten Lagen der gefragtesten Metropolen und begehrtesten Feriendestinationen. Mit gediegener Gastlichkeit und erstklassigem, maßgeschneidertem Service sprechen die Hotels und Resorts von St. Regis alle Sinne der Gäste an. Detailverliebte, atemberaubende Architektur sowie erlesenes Mobiliar betonen die Einzigartigkeit jedes Hotels – von New York bis Peking, von Bora Bora bis Florenz. Dabei spiegelt jedes der herausragenden Häuser den unverwechselbaren Charakter seines Standortes wider. Tradition und Anspruch der St. Regis Hotels & Resorts finden mit den geplanten Neueröffnungen auf der ganzen Welt eine Fortsetzung. Auf dem amerikanischen Kontinent sind neue Hotels in Buenos Aires und der mexikanischen Riviera Maya geplant. In Asien stehen zahlreiche Eröffnungen in China an, darunter in Changsha, Chengdu, Lijiang, Zhuhai, Neu Delhi und in Kuala Lumpur. In Europa, Afrika und dem Nahen Osten werden die neuen Hotels in Abu Dhabi, Amman, Kairo, Doha und auf Mauritius mit Spannung erwartet. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die St. Regis Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. www.stregis.com , www.stregis.com/residences

 

 

St. Regis Bora Bora Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Global Communication Experts GmbH
Steffi von Landenberg
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 17 53 71 - 024
E-Mail: presse.st-regis@gce-agency.com
www.stregis.com/borabora