St. Regis

12.3.2013

Miri Miri Spa by Clarins: St. Regis Bora Bora präsentiert neue Luxus-Oase Bora

 

Bora/Frankfurt, im März 2013: Gäste des Fünf-Sterne-Resorts St. Regis Bora Bora freuen sich ab sofort im neuen „Miri Miri Spa by Clarins“ über exklusive Anwendungen zur Verjüngung und Regeneration des Körpers. Durch eine neue Partnerschaft mit der Marke Clarins präsentiert sich das Luxus-Spa inmitten einer türkisblauen Lagune, auf einem separaten Motu gelegen, in neuem Glanz. Mit über 50 Jahren Erfahrung kombiniert Clarins die Kraft der Pflanzen mit High Tech Formeln aus der Forschung – eine großzügige Auswahl traditioneller Behandlungen aus Französisch-Polynesien sorgen jetzt auch im St. Regis Bora Bora für effizientes Energie-Tanken und Wohlbefinden. Auf 13.000 Quadratmetern bietet das gehobene Spa auch ein rund um die Uhr geöffnetes Techno-Gym Fitness Center.

 

Das Spa-Team des St. Regis Bora Bora absolvierte ein zehntägiges Clarins-Schulungsprogramm, um ihre Fähigkeiten zu optimieren und die Anwendungen zu perfektionieren. Dies gewährleistet, dass nur qualifizierte Therapeuten die Clarins-Behandlungen durchführen – ein Spa-Qualitäts-Zeichen, dass Clarins auf der ganzen Welt verfolgt. Im „Miri Miri Spa by Clarins“ werden lokale Produkte wie das duftende Monoi-Öl, Algen und die schwarze Tahiti-Perle sowie deren reines Perlenpuder verwendet – alles  Inhaltsstoffe, denen eine verjüngende Wirkung nachgesagt wird.

 

„Egal, ob der Gast den Service des privaten Spa-Bereichs in der Lagune oder eine der ruhigen Suiten bevorzugt, Körper und Seele werden mit naturbelassenen Produkten verwöhnt“, so Michael Schoonewagen, General Manager St. Regis Bora Bora. „Unsere Spa-Angebote stehen im Einklang mit der Natur auf Bora Bora – viele der Produkte verfügen über Inhaltstoffe aus Tahiti und verwöhnen mit beruhigenden Düften sowie leuchtendem Perlenpuder. Eine Spa-Behandlung im Miri Miri Spa by Clarins ist ein Erlebnis, das es nirgendwo anders auf der Welt gibt –  die Clarins Behandlungsmethoden gepaart mit Produkten aus Tahiti und Französisch-Polynesien lassen keine Wünsche offen.“

 

Das „Miri Miri Spa by Clarins“ ist täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr geöffnet – Spa-Behandlungen sind zwischen 77 Euro und 345 Euro verfügbar und inkludieren 20- bis 90-minütige Massage-, Gesichts- oder Körperbehandlungen, Maniküre oder Pediküre sowie Körperpackungen und Hautpflegeangebote. Längere Anwendungen sind zum Beispiel die 120 Minuten lange Anti-Aging Gesichtsbehandlung oder das 270 Minuten andauernde Bodyfirming sowie diverse 170-minütige intensive Relax-Spa-Pakete. Gäste können außerdem in die Spa-Lounge, eine Vielzahl an Whirpools, die Sauna und Schaumbäder eintauchen und entspannen.

 

Über das St. Regis Bora Bora

 

Das St. Regis Bora Bora Resort wurde im Juni 2006 eröffnet und ist das erste Ressort der bekannten Marke in Französisch-Polynesien. Das Fünf-Sterne-Resort steht für einzigartigen Luxus kombiniert mit der besonderen Gastfreundschaft von St. Regis. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein 24-Stunden-Concierge-Service und der legendäre St. Regis Butler-Service. Die 100 exklusiv gestalteten Überwasser-Bungalows und Strandvillen – viele mit Whirlpool oder privatem Swimmingpool – haben je nach Wunsch ein, zwei oder drei Schlafzimmer und sind zwischen 144 und 1.200 Quadratmeter groß. Bisher einzigartig in Französisch-Polynesien: fünf Überwasser-Villas mit privatem Swimmingpool „über” der Lagune, zwei abgeschiedene Strand-Villas mit privatem Helikopterplatz und die Royal Estate Villa – die größte und luxuriöseste Villa im Südpazifik. www.stregis.com/borabora

 

Über St. Regis Hotels & Resorts St. Regis steht für die perfekte Kombination aus zeitloser Eleganz, moderner Noblesse sowie herausragendem Service und setzt somit höchste Standards in der internationalen Hotellerie. Nach dem Vorbild des ersten, legendären Hotels unter St. Regis Flagge, das Colonel John Jacob Astor 1904 in New York in Midtown Manhattan errichtete, begeistern die Hotels und Resorts anspruchsvolle Geschäfts- und Urlaubsreisende in den exklusivsten Lagen der gefragtesten Metropolen und begehrtesten Feriendestinationen. Mit gediegener Gastlichkeit und erstklassigem, maßgeschneidertem Service sprechen die Hotels und Resorts von St. Regis alle Sinne der Gäste an. Detailverliebte, atemberaubende Architektur sowie erlesenes Mobiliar betonen die Einzigartigkeit jedes Hotels – von New York bis Peking, von Bora Bora bis Florenz. Dabei spiegelt jedes der herausragenden Häuser den unverwechselbaren Charakter seines Standortes wider. Tradition und Anspruch der St. Regis Hotels & Resorts finden mit den geplanten Neueröffnungen auf der ganzen Welt eine Fortsetzung. Auf dem amerikanischen Kontinent sind neue Hotels in Buenos Aires und der mexikanischen Riviera Maya geplant. In Asien stehen zahlreiche Eröffnungen in China an, darunter in Changsha, Chengdu, Lijiang, Zhuhai, Neu Delhi und in Kuala Lumpur. In Europa, Afrika und dem Nahen Osten werden die neuen Hotels in Abu Dhabi, Amman, Kairo, Doha und auf Mauritius mit Spannung erwartet. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die St. Regis Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. www.stregis.com, www.stregis.com/residences.