St. Regis Maldives Vommuli Resort

16.8.2017

Jumping Fitness: The St. Regis Maldives Vommuli Resort springt auf den Trampolin-Trend auf

 

Frankfurt am Main, 16. August 2017 – The St. Regis Maldives Vommuli Resort hat sein Sportangebot um Jumping Fitness erweitert: Ab sofort können Hotelgäste vor traumhafter Kulisse auf Trampolinen ihre körperliche Fitness verbessern. Die Trendsportart hält nicht nur fit, sondern macht dazu auch noch richtig Spaß.  Das Resort ist das erste auf den Malediven, das Jumping Fitness in sein Programm aufnimmt.

 

 
Dieses und weitere Bilder finden Sie zum Download unter: http://gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/St.-Regis-Maldives/

 

Ursprünglich aus Tschechien stammend, ist Jumping Fitness zurzeit ein großer Trend aufgrund der positiven Auswirkungen auf das gesamte Herz-Kreislauf-System: Das effektive Training auf Trampolinen, das dynamische Sprünge und Sprints mit motivierender Musik kombiniert, beansprucht 400 verschiedene Muskelgruppen und erhöht sowohl die Lungenkapazität als auch die Ausdauer. Die Sportart steigert außerdem die Fettverbrennung und eignet sich daher ideal zur Gewichtsreduzierung – bis zu 1.000 Kalorien werden innerhalb einer Stunde verbrannt. Ein weiterer Effekt: Jumping Fitness sorgt für gute Laune, denn beim Training werden Endorphine ausgeschüttet. Durch regelmäßige Workouts erhöht sich die Schlafqualität nachhaltig und ganzheitliche Entspannung stellt sich ein.

 

Das Fitnessteam von The St. Regis Maldives Vommuli Resort wurde von Enrique Navarro, Jumping Fitness-Meistertrainer aus Spanien, ausgebildet. Resortgäste profitieren ab sofort jeden Mittwoch und Sonntag kostenlos vom neuen Sportangebot. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, zusätzliche Privatstunden zum Preis von 100 US-Dollar (exklusive Steuern und Servicegebühren) zu buchen. Die Kursdauer beträgt 45 Minuten.

 

Weitere Informationen und ein Video zur Ansicht sind verfügbar unter www.stregismaldives.com/jumpingfitness.

 


Über The St. Regis Maldives Vommuli Resort
The St. Regis Maldives Vommuli Resort wurde im November 2016 eröffnet und ist das erste Haus der bekannten Marke auf den Malediven. Das Resort steht für einzigartigen Luxus kombiniert mit der besonderen Gastfreundschaft von St. Regis und besticht mit einem Barfuß-Konzept. Zu den Annehmlichkeiten gehört der legendäre persönliche 24-Stunden-Butlerservice von St. Regis. Die 77 exklusiv gestalteten Überwasser- und Landvillen – alle mit privatem Swimmingpool – haben je nach Wunsch ein, zwei oder drei Schlafzimmer. Im VOMMULI HOUSE finden Gäste u.a. ein Fitnessstudio, ein Friseursalon, ein Children’s Club sowie den Socialite Club für Jugendliche ab 16 Jahre. Des Weiteren gehören sechs Restaurants und Bars, ein Wassersportzentrum, eine PADI-zertifizierte Tauchbasis und der IRIDIUM SPA zum umfangreichen Angebot. http://www.stregismaldives.com

 

St. Regis Hotels & Resorts
St. Regis steht für eine perfekte Kombination aus zeitloser Eleganz, moderner Noblesse sowie herausragendem Service und setzt damit höchste Standards in der internationalen Hotellerie. Nach dem Vorbild des ersten, legendären Hotels unter St. Regis Flagge, das Colonel John Jacob Astor 1904 in New York in Midtown Manhattan errichtete, begeistern die knapp 40 Hotels und Resorts anspruchsvolle Geschäfts- und Urlaubsreisende in den besten Lagen der gefragtesten Metropolen und begehrtesten Feriendestinationen. Mit gediegener Gastlichkeit und erstklassigem, maßgeschneidertem Service durch den legendären St. Regis-Butlerservice sprechen die Hotels und Resorts alle Sinne der Gäste an. Tradition und Anspruch der St. Regis Hotels und Resorts finden mit Neueröffnungen auf der ganzen Welt ihre Fortsetzung und sprechen eine neue Generation von Luxusreisenden an. Bis 2018 soll das Portfolio 50 Hotels umfassen. Die St. Regis Hotels nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest® teil, bei dem Mitglieder auf members.marriott.com ihr Konto mit Marriott Rewards® und The Ritz Carlton Rewards® verknüpfen können und damit ihren Elitestatus abstimmen und unbegrenzt ihre gesammelten Punkte übertragen können. Weitere Informationen unter www.stregis.com, www.stregis.com/residences, www.stregis.com/familytraditions sowie auf Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter und YouTube.