Regent

7.4.2016

REGENT SEVEN SEAS CRUISES®: START EINER EXKLUSIVEN SAMMLUNG VON MASSGESCHNEIDERTEN UND LUXURIÖSEN ERLEBNISSEN


Southampton/Frankfurt, 07. April 2016. Regent Seven Seas Cruises® ist erfreut die neue „Concierge Collection“ für den Sommer 2016 zu präsentieren. Eine Sammlung außergewöhnlicher und maßgeschneiderter Luxus-Erlebnisse für den anspruchsvollen Reisenden – inklusive der Anreise-Option für Nichtflieger mit dem Venice Simplon-Orient-Express.

Jedes Arrangement verbindet auf einzigartige Weise ein legendäres Reiseerlebnis mit der anschließenden luxuriösen Unterbringung während der Schiffsreise auf einer der all-inclusive Routen. Dadurch eröffnet sich den Gästen eine neue Ebene des exklusiven Service inklusive einer ultraluxuriösen All-inclusive Erfahrung.

Die neue „Concierge Collection“ der Reederei beinhaltet:

• Venice Simplon-Orient-Express & Cruise – 23. Juni 2016 – 12 Nächte – bietet Züge, keine Flugzeuge und ein ultraluxuriöses Schiff auf See. Dieses Pre-Cruise-Arrangement inkludiert eine Fahrt mit dem Belmond British Pullman von London aus, eine Nachtfahrt im Venice Simplon-Orient-Express und eine Übernachtung in Venedig, bevor es an Bord der Seven Seas Mariner geht. Dort erwarten die Passagiere elf Tage luxuriöser all-inclusive Service, auf der Route von Venedig nach Monte Carlo, gefolgt von einer First-Class-Zugfahrt von Nizza nach London. Buchbar ist das Arrangement ab 6.699 Euro pro Person in einer Doppelkabine und beinhalten das Pre-Cruise-Paket Concierge Collection, kostenlose Landausflüge und All-Inclusive an Bord.

• Verona Opera & Cruise – 4. August 2016 – 12 Nächte – offeriert die exklusive Gelegenheit zum Besuch einer atemberaubenden Vorführung von George Bizets Carmen in der weltbekannten Arena di Verona. Begleitet von einem Pre-Cruise-Programm, das zwei Übernachtungen entweder im Palazzo Victoria oder im Due Torri Hotel in Verona, Gold-„Poltronissime“-Karten für die Oper und eine zwei-stündige geführte Stadtführung beinhaltet. Gäste, die eine Penthouse Suite oder eine höhere Zimmer-Kategorie gebucht haben, kommen sogar in den Genuss eines VIP-Opern-Erlebnisses. Buchbar ist das Angebot ab 5.379 Euro pro Person in der Doppelkabine und enthält das Pre-Cruise-Paket Concierge Collection, mit kostenlosen Landausflügen und All-Inclusive an Bord.

• Rocky Mountaineer & Cruise – 19. August 2016 – 15 Nächte – verspricht ein Erlebnis auf einer der legendärsten Bahnstrecken der Welt, gefolgt vom umfassendsten Luxus-Erlebnis auf See. Dies beinhaltet zwei Nächte mit „Gold Leaf Service“ an Bord des Rocky Mountaineer, Übernachtungen in ausgewählten Fairmont-Anwesen und Stadtführungen durch Banff und Vancouver, bevor es an Bord der Seven Seas Mariner geht. Dort wartet eine Übernacht-Kreuzfahrt von Vancouver nach San Francisco. Buchbar ist das Arrangement ab 6.999 Euro pro Person in der Doppelkabine und enthält das Pre-Cruise-Paket Concierge Collection, mit kostenlosen Landausflügen und All-Inclusive an Bord.

RSSC wird 2016 weitere maßgeschneiderte Pakete innerhalb der Concierge Collection anbieten.

Detaillierte Informationen erhalten Interessierte im Internet unter www.rssc.com, telefonisch unter +44 2380 682140 oder in jedem professionellen Reisebüro.