Pierre & Vacances

19.5.2014

WM-Fieber in Frankreich: Pierre et Vacances Resorts übertragen Gruppenphase der deutschen Nationalelf

 

Köln, 19. Mai 2014. Fußball-Fans kommen in den Pierre et Vacances Resorts in Frankreich voll auf ihre Kosten: Neben der Übertragung der Fußball Weltmeisterschaft auf Großleinwänden bieten die Familienresorts brasilianische Themenabende in den Restaurants sowie Fußballturniere für Kinder und Erwachsene, bei denen die Sieger mit Sachpreisen belohnt werden.

 

Zudem verwandeln sich die Restaurants der Resorts in brasilianische Lokale, die in den Farben der Nation geschmückt sind: Urlauber speisen das berühmte Churrasco, gegrilltes Fleisch, das direkt vom Spieß serviert wird.

 

Gemeinsam feuern Gäste die Nationen Deutschland, Frankreich sowie Niederlande und Belgien auf Großleinwänden während der Gruppenphase an – auch das Halbfinale und das Finale der Weltmeisterschaft werden live übertragen.

 

Tagsüber werden Fußball-Fans selbst aktiv: Sowohl Kinder als auch Erwachsene machen es der Nationalelf in eigenen Turnieren nach. Auf die Sieger warten unterschiedliche Playstation®-Gewinne: unter anderem PS3, PS Vita oder das begehrte 2014 FIFA®–Spiel.

 

Die elf Familienresorts in Frankreich bieten Urlaubern eine komplett ausgestattete Küche und liegen in den schönsten Regionen Frankreichs. Egal ob am Meer oder in den Bergen, die Gäste erleben ihren ganz individuellen Ferienspaß: Alle Häuser und Apartments der Segmente Comfort, Select oder VIP sind auf ein Maximum an Lebensqualität ausgerichtet. Große Poollandschaften bieten Wasservergnügen für die ganze Familie. Das Animationsteam sorgt bei Tages- und Abendaktivitäten für die passende Urlaubsstimmung.

 

Weitere Informationen über das Angebot von P&V unter 0221-97 30 30 700 oder unter www.pierreetvacances.de

 

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks, Adagio City Aparthotels und seine Marke Access. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 51.000 Apartments und Ferienhäuser in Europa. 2011/2012 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.419 Millionen Euro erzielt und 7,5 Millionen Gäste empfangen.

 

 

Pressekontakte:

Sabine Huber - Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com

 

Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com