Pierre & Vacances

9.2.2015

Pierre et Vacances: Wintersport bis in den Frühling

 

Unterkunft, Skipass und Ausrüstung als Pauschalangebot

 

Köln, 9. Februar 2015. Sonnenschein, Temperaturen um die Null Grad und perfekt präparierte Pisten, das ist Skifahren in den französischen Alpen im Frühling.  Pierre et Vacances bietet Wintersportlern in den schönsten Skigebieten Frankreichs in der Nachsaison ein ganz besonderes Angebot: Urlauber erhalten die Unterkunft und den Skipass sowie bei Bedarf die Skiausrüstung als Pauschalangebot und sparen so bis zu 20 Prozent zum Einzelpreis. Zudem zahlen Wintersportler bei einem Aufenthalt von sieben Nächten nur sechs. Familien freuen sich zusätzlich über gratis Skipässe und kostenlosen Ausrüstungsverleih für ihre Kinder. Um den Urlaub ganz entspannt zu beginnen, liegen die Skipässe bei Ankunft bereits im Apartment bereit, um anschließend direkt die ersten Schwünge im Sonnenschein zu testen.

 L'Amara_Avoriaz PV_Ski_Sonne


Auf bis zu 600 Pistenkilometern pro Skigebiet können Wintersportler jeden Levels die unterschiedlichsten Strecken der französischen Alpen erkunden. Aber auch für Ski-Muffel ist einiges geboten: Mit dem Oxygene-Pass erleben Nicht-Skifahrer unvergessliche Tage im Schnee. Der Pass bietet je nach Region die Nutzung des Spas, verschiedene Wellnessbehandlungen, ein gemütliches Dinner sowie Schneeschuhwanderungen oder auch die Besichtigung eines Iglu-Dorfes.

 

Die Apartments von Pierre et Vacances sind mit vollausgestatteten Küchen eingerichtet, um nach einem ausgiebigen Tag im Schnee ein gemütliches Abendessen zu kochen oder einen kleinen Snack für zwischendurch zuzubereiten. Entspannung finden Spa-Fans in großen Wellnesslandschaften mit unterschiedlichen Saunen von der klassischen finnischen Schwitzkammer bis zur wohltuenden Dampfsauna. Den Abend lassen Gäste vor dem eigenen Kamin im Apartment mit Blick über die verschneite Bergwelt ausklingen.

 

Preisbeispiel

Eine Woche Skivergnügen in der Pierre et Vacances Residenz Saskia Falaise in Avoriaz kostet in einem Apartment für bis zu vier Personen mit Skipass zum Beispiel vom 14. bis 21. März 2015 ab 438 Euro pro Person.

 

Weitere Informationen über das Angebot von P&V unter 0221-97 30 30 700 oder unter www.pierreetvacances.de

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio  Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 50.000 Apartments und Ferienhäuser an 300 Standorten in Europa. 2012/2013 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.306,7 Millionen Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.

 

Das PDF finden Sie hier.