Pierre & Vacances

1.12.2015

Mit Pierre et Vacances neue Winterpakete erleben

 

Köln, 01. Dezember 2015. Auf Urlauber, die den Winter in den Apartments von Pierre et Vacances in den französischen Alpen verbringen wollen, wartet nicht nur eine traumhafte Schneelandschaft, sondern auch vier neue Pakete für Wintersportler und Wellnessliebhaber. Ob für die ganze Familie, Jugendliche, Kinder oder für Paare – Pierre et Vacances findet für jeden Gast das richtige Angebot.

 

PV_Ski_Sonne

 

Während Erwachsene entspannte Stunden im Spa verbringen, üben sich die Kleinen auf Skibrettern. Pierre et Vacances bietet in Zusammenarbeit mit namhaften französischen Skischulen wie ESF, Spirit Evolution und Le Village des Enfants Trainingsstunden für Kinder zwischen drei und 16 Jahren an. Mit dem Kids Ski Paket lernen die jungen Skianfänger nicht nur mit qualifizierten Lehrern die Sportart, sondern werden auch den gesamten Tag über betreut. Während einer Pause genießen sie ein gemeinsames Mittagessen in der Gruppe. Sechs Tage Unterricht gibt es ab 285 Euro und ist in 32 Residenzen von Pierre et Vacances buchbar. 

 

Wer gerne beim Après-Ski feiert, Open-Air-Shows mit der ganzen Familie besucht oder die feine französische Küche genießt, kommt beim einzigartigen Konzept des La Folie Douce®-Pakets voll auf seine Kosten. Das Paket umfasst neben des Aufenthalts im Apartment zudem zwei Mahlzeiten im exquisiten Restaurant La Folie Douce®, vier Getränkegutscheine sowie ein Geschenk. Seit 1980, vereint das La Folie Douce® ausgezeichnete Gourmetküche mit ausgelassener Musik, Tanz und Showacts und besticht durch seine besondere Atmosphäre. Das Paket ist ab 75 Euro pro Person ab 18 Jahren in sieben Residenzen von Pierre et Vacances, unter anderem in Cal d’Isère, Tignes, Méribel und Courchevel buchbar.

 

Auch Wellnessliebhaber sollten sich die Winterpakete keinesfalls entgehen lassen: Mit dem Wellness-Paket, buchbar in 11 Premium Residenzen, genießen Urlauber den Zugang zum Deep Nature Spa©, eine Minerallandschaft im Stil einer Grotte inklusive Sauna und Dampfbad. Das Paket beinhaltet zudem eine Ganzkörpermassage sowie zwei Wellnessbehandlungen, darunter jeweils eine 25-minütige Peeling- sowie Gesichtsbehandlung. Das Paket ist ab 164 Euro pro Person buchbar.

 

Mit dem Oxygene-Pass erleben auch ungebüte Wintersportler unvergessliche Tage im Schnee und entdecken die Berge von einem anderen Blickwinkel. Mit dem Pass profitieren Urlauber neben der Unterkunft von drei zusätzlichen Aktivitäten. Wellnessbegeisterte wählen aus entspannenden Aktivitäten wie beispielsweise eine Massage, ein Saunabesuch oder ein Zugang zum Spa oder Thermalbad. Für die Aktiven steht beispielsweise eine Schneeschuhwanderung auf dem Programm, während eine weitere Aktivität ganz im Zeichen des Entdeckens steht. Interessierte besichtigen ein Iglu-Dorf, nehmen an einer Verkostung von regionalen Speisen teil oder entdecken die Kulturerbestätten. Der Pass ist in 21 Residenzen von Pierre & Vacances verfügbar und für Gäste ab 16 Jahren und einem Preis ab 50 Euro buchbar.

 

Preisbeispiel

Fünf Nächte Winterurlaub in der Residenz La Daille in Val d‘Isère kosten in einem Apartment für bis zu vier Personen zum Beispiel vom 21. bis 26. Dezember 2015 ab 995 Euro pro Apartment.

 

Weitere Informationen über das Angebot von P&V unter 0221-97 30 30 700 oder unter www.pierreetvacances.de.

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend.
Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und
Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 48.000 Apartments und Ferienhäuser an 300 Standorten in Europa. 2014/2015 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.436 Milliarden Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.

 

Die PDF finden Sie hier.


Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

 

Pressekontakte

Sabine Huber - Pressereferentin   
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com


Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com