Pierre & Vacances

10.7.2013

Urlaub mit dem Vierbeiner: bei Pierre & Vacances sind Haustiere willkommen

 

Köln, 10. Juli 2013. Der Familienurlaub steht vor der Tür, doch wohin mit Katz und Hund? Pierre & Vacances nimmt Urlaubern diese schwere Entscheidung ab, denn Haustiere werden bis Mitte November in den Ferienanlagen besonders verwöhnt: Die tierischen Gäste erhalten mit dem „Haustier-Paket“ bei Ankunft ein speziell auf sie abgestimmtes Willkommensarrangement der Haustier-Marke Zolux.

 

Das Willkommensgeschenk mit unterschiedlichstem Hundespielzeug, von Ball bis Kauseil oder Katzengras für die Mitzi zum Knabbern, steht für Hunde und Katzen von Juli bis Mitte November 2013 in fast allen Pierre & Vacances Anlagen bereit. Zusätzlich erhält jedes Haustier einen Sack mit kleinen Leckereien für zwischendurch, denn dem geliebten Haustier soll es während der Ferienzeit an nichts fehlen.

 

Für alle Anlagen von Pierre & Vacances gilt: Hunde und Katzen dürfen ihre Herrchen nach Vorlage eines gültigen Impfausweises zu jeder Saison in den Urlaub begleiten. Kosten für den Vierbeiner: 55 Euro pro Woche bei einem Aufenthalt von mindestens sieben Nächten oder 9 Euro pro Nacht bei einem Aufenthalt bis einschließlich sechs Nächten.

 

Wer spontan bucht, profitiert jetzt noch von den aktuellen Rabatten für den Sommer: Eine Woche Last Minute Verwöhnurlaub in einem Studio für vier bis fünf Personen kostet zum Beispiel in Cannes Villa Francia vom 27. Juli bis 3. August ab 791 Euro statt 1.130 Euro pro Studio.

 

Weitere Informationen über das Angebot von P&V erhalten  Sie unter 0221-97 30 30 700 (zum Ortstarif) oder unter www.pierreetvacances.de

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks, Adagio City Aparthotels und seine Marke Access. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 51.000 Apartments und Ferienhäuser in Europa. 2010/2011 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.470 Millionen Euro erzielt und 7,7 Millionen Gäste empfangen.

 

Pressekontakte  

Sabine Huber
Pressereferentin  Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3
50679 Köln  
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94  
Fax 0221 - 97 30 30 - 14  
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com      

 

Steffi von Landenberg/Jana Bröll  
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit  Global Communication Experts GmbH  
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt  
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034  
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035  
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com