Pierre & Vacances

3.4.2014

Pierre et Vacances und La Plagne: Food Truck feiert in einmaliger Höhe Premiere

 

Köln, 3. April 2014. Auf 2.385 Metern Höhe wird in den französischen Alpen im Skigebiet Paradiski deftig gespeist, denn ein „Bar a Burger” Food Truck wird Urlauber im Skiort La Plagne am 13. und 14. April 2014 mit Gourmet-Burgern verwöhnen.

 

Die neue Partnerschaft von Pierre et Vacances und La Plangne mit dem Restaurant „Bar a Burger“, welches 2013 neu in Paris eröffnet hat, bietet den Urlaubern nun beste Snacks in den französischen Alpen.

 

La Plagne ist die erste und auch höchste Station einer Sommertour des Food Trucks durch die Residenzen und Resorts von Pierre et Vacances in Frankreich. Zum Start der Tour in La Plagne erfreuen sich die Urlauber zwei Tage an gratis Burger vom höchst gelegenen Feinschmecker-Truck der Welt von 9 Uhr bis 17 Uhr. Der Gourmet-Imbiss wird aus frischem Rindfleisch aus Frankreich und mit Zutaten aus der jeweiligen Region belegt – das Brötchen ist hausgemacht: So wird für jede Etappe ein spezieller Burger kreiert.

 

Ganz spektakulär gelangt der Tourbus auf die Bergspitze: Extra angefertigte überdimensionale Ski werden dem Bus unter die Räder geschnallt – eine Schneeraupe zieht das Gefährt anschließend auf den Berg.
Urlauber, die den einmaligen Moment erleben möchten, residieren in der Pierre et Vacances Premium Residenz Les Hauts Bois, inmitten von Paradiski. Die Luxus-Apartments sind geräumig und elegant eingerichtet und bieten alle modernen Annehmlichkeiten. Nach einem ausgiebigen Skitag mit einem Stopp am „Bar a Burger“- Imbiss, entspannen Gäste im Wellnessbereich Deep Nature Spa by Algotherm.

 

Preisbeispiel

Urlauber, die den Saisonstart des Food Trucks erleben möchten, wohnen in der Pierre et Vacances Premium Residenz Les Hauts Bois in einem Apartment für bis zu sechs Personen vom 12.4. bis 19.4.2014 ab 940 Euro.

Weitere Informationen über das Angebot von P&V unter 0221-97 30 30 700 oder unter www.pierreetvacances.de.

 

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks, Adagio City Aparthotels und seine Marke Access. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 51.000 Apartments und Ferienhäuser in Europa. 2011/2012 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.419 Millionen Euro erzielt und 7,5 Millionen Gäste empfangen.

 

 

Pressekontakte:

Sabine Huber - Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com

 

Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com