NCL

10.10.2012

Oktober 2012: Norwegian Cruise Line zum fünften Mal in Folge zu “Europe’s Leading Cruise Line” gewählt

 

Wiesbaden/Frankfurt, im Oktober 2012. Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line hat zum fünften Mal in Folge den begehrten World Travel Award als “Europe’s Leading Cruise Line” gewonnen.

  

Die World Travel Awards werden seit 19 Jahren jährlich an Unternehmen der Touristikbranche für herausragende Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit vergeben und werden auf Basis einer Abstimmung durch Mitarbeiter der Reisebranche und Endkunden aus aller Welt bestimmt. Norwegian Cruise Line hat die prestigeträchtige Auszeichnung bereits in den Jahren 2008, 2009, 2010 und 2011 erhalten. In diesem Sommer waren erstmals vier der derzeit elf Freestyle Cruising Resorts der Reederei auf Kreuzfahrten zwischen vier und vierzehn Nächten in Europa unterwegs und auch in der kommenden Saison sind im Sommer wieder vier Schiffe in Europa vorgesehen.

 

Die diesjährige Preisverleihung fand am 6. Oktober in Portugal statt. Für Norwegian Cruise Line nahm Alex Busquets, Senior Sales Manager Spanien und Portugal die Ehrung entgegen.

 

„Wir freuen uns außerordentlich, dass Angehörige der Reisebranche und Endkonsumenten aus aller Welt uns bereits zum fünften Mal in Folge zu ‚Europas führender Kreuzfahrtreederei’ gewählt haben“, so Francis Riley, Vice President und General Manager International bei Norwegian Cruise Line. “Dies bestätigt, dass unser vielfältiges Kreuzfahrtangebot in Europa und unser innovatives Freestyle Cruising den Geschmack sowohl der Gäste als auch der Vertreter der Reisebranche treffen.”

 

Die Europakreuzfahrten der Reederei bieten Gästen die Möglichkeit, in kurzer Zeit die schönsten Ecken des Kontinents zu entdecken. Das derzeit neueste Schiff der Reederei, die Norwegian Epic, ist während der Sommermonate auf 7-Nächte-Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer unterwegs und läuft ab Barcelona, Civitavecchia (Rom) und Marseille Häfen wie Neapel, Livorno (Florenz und Pisa) und Palma an (Abfahrtstermine 2013: 5. Mai bis 13. Oktober).

 

Während der Wintermonate sind zwei der modernen Kreuzfahrt-Resorts in europäischen Gewässern unterwegs: die Norwegian Spirit kreuzt ab Barcelona und Málaga zu den Kanarischen Inseln und nach Madeira, während die Norwegian Jade ab/bis Civitavecchia (Rom) auf 10- und 11-Nächte-Kreuzfahrten das östliche Mittelmeer und das Heilige Land bereist.

 

Darüber hinaus sind im Sommer 2013 die Norwegian Jade auf Kreuzfahrten ab/bis Venedig in Richtung östliches Mittelmeer und Griechische Inseln unterwegs, die Norwegian Spirit kreuzt zwischen Barcelona und Venedig im Mittelmeer und die Norwegian Star besucht die Hauptstädte der Ostsee ab/bis Kopenhagen.

 

Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind buchbar über www.ncl.de, Amadeus Cruise & TOMA, die folgende Reisebürohotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

 

Über Norwegian Cruise Line


Norwegian Cruise Line ist eine international operierende Kreuzfahrtreederei mit Hauptsitz in Miami, Florida und zwei Niederlassungen für die europäischen Märkte in London und Wiesbaden. Seit nunmehr 45 Jahren hat sich Norwegian Cruise Line als Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie etabliert. Die Reederei führte im Jahr 2000 Freestyle Cruising ein – eine zukunftsweisende Innovation auf dem Kreuzfahrtmarkt, die Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht. Im Oktober 2011 stellte Norwegian Cruise Line ihr neues Markenkonzept mit der zentralen Aussage „Cruise Like a Norwegian“ vor. „Cruise Like a Norwegian“ beschreibt die Gemeinschaft der Reisenden, die die Leidenschaft, Freiheit und Flexibilität verkörpern, die charakteristisch für eine Freestyle Cruising Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line sind.

 

Die Flotte von Norwegian Cruise Line umfasst elf speziell auf Freestyle Cruising ausgerichtete Kreuzfahrt-Resorts, die Gästen die Möglichkeit bieten, auf einigen der neusten Schiffe auf den Weltmeeren einen entspannten Urlaub zu verbringen. Seit Oktober 2010 befinden sich zwei weitere Neubauten, für jeweils 4.000 Passagiere, bei der Papenburger Meyer Werft in Auftrag: Die Auslieferung der Norwegian Breakaway und der Norwegian Getaway wird jeweils im April 2013 und 2014 erfolgen.

 

Die Norwegian Epic, das derzeit größte und innovativste Flottenmitglied, feierte im Juni 2010 Premiere. Sowohl in der Saison 2012/13 als auch in 2013/14 kreuzen vier der modernen Schiffe der Reederei in europäischen Gewässern. Norwegian Cruise Line ist die offizielle Kreuzfahrtreederei der Blue Man Group, die erstmals an Bord der Norwegian Epic auf See zu sehen ist, sowie der Imitatorenshow Legends in Concert®, den Pianoduellen von Howl at the Moon und von Nickelodeon™, der Nummer-Eins Entertainment-Marke für Kinder. Zusätzlich präsentiert die Reederei Cirque Dreams® and Dinner an Bord der Norwegian Epic, die erste Dinnershow ihrer Art auf See in einem Zirkuszelt.

 

Im September 2011 wurde Norwegian Cruise Line zum vierten Mal in Folge mit dem World Travel Award als „Europe’s Leading Cruise Line“ ausgezeichnet.

 

Die Freestyle Cruising Kataloge für die Saison 2012/13 sowie die Saison 2013/14 können über das Internet bestellt werden. Eine Übersicht aller Kreuzfahrten sowie digitale Versionen der Kataloge finden Interessierte außerdem online auf ncl.de l ncl.at l ncl.ch.

 

Auf unserem Pressebereich unter www.ncl.de/presse finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Hintergrundinformationen sowie umfangreiches Bildmaterial zum kostenfreien Download.

 

Weitere Informationen und Buchungen in Reisebüros oder bei:
NCL (Bahamas) Ltd.
Niederlassung Wiesbaden
Zentrale für Kontinentaleuropa
Kreuzberger Ring 68
D-65205 Wiesbaden

 

Kontaktdaten für Deutschland, Schweiz und Österreich:
Tel.: +49 (0) 611 3607 0; Fax: +49 (0) 611 3607 099
E-Mail: reservierung@ncl.com
Internet: ncl.de l ncl.ch l ncl.at

 

Norwegian Cruise Line im Social Web: Folgen Sie uns auf www.facebook.com/NorwegianCruiseLineDeutschland und twitter.com/ncl_de. So verpassen Sie keine News rund um unser Unternehmen.