LocaBoat

1.2.2016

Locaboat Holidays präsentiert sich auf der f.re.e 2016 in München

 

Am 10. bis 14. Februar 2016 ist der Anbieter von Urlaub mit dem Hausboot auf der Reise- und Freizeitmesse „f.re.e“ in München zu Gast. An seinem eigenen Counter zeigt Locaboat Holidays, wie vielseitig und attraktiv Ferien auf dem Hausboot für Reisende aller Alters- und Interessengruppen sind.


Der Stand von Locaboat Holidays befindet sich in Halle B4 (Stand 438) der Messe München. Besucher können sich hier an jedem Messetag von 10 bis 18 Uhr über die vielfältigen Möglichkeiten eines Hausboot-Urlaubs informieren und sich Tipps von den erfahrenen Mitarbeitern holen. Im Gepäck hat Locaboat Holidays auch den druckfrischen Katalog für 2016. Neuestes Highlight im Routen-Portfolio ist das Lot-Tal in Frankreich. Insgesamt bietet Locaboat Holidays 200 Reiserouten in Deutschland, Frankreich, Italien, Irland, Holland und Polen an. Das Besondere: Die Hausboote können an den meisten Destinationen ohne Führerschein angemietet und gefahren werden. Diese und weitere interessante Fakten zum Urlaub mit dem Hausboot auf Flüssen, Kanälen und Seen stellt Locaboat Holidays fünf Tage lang auf der f.re.e München vor.


Bei der Reise- und Freizeitmesse in der bayerischen Landeshauptstadt präsentieren sich vom 10. bis zum 14. Februar 2016 über 1.200 Aussteller aus 60 Ländern auf 11.000 Quadratmetern. Es gibt sechs Themenbereiche auf der f.re.e: Reisen, Gesundheit & Wellness, Caravaning & Mobile Freizeit, Wassersport, Outdoor und Fahrrad. Die Messe ist eine der besucherstärksten Verbrauchermessen in Süddeutschland: Im vergangenen Jahr zählte die f.re.e 118.000 Besucher.

Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
Tel: +49 69 17 53 71 – 054
presse.locaboat@gce-agency.com