Lissabon

8.11.2016

Web Summit 2016: Wichtigste Konferenz für Technologie, Innovation und Unternehmertum erstmals in Lissabon


Lissabon/Frankfurt, 8. November 2016 – Noch bis zum 10. November 2016 ist Lissabon Veranstaltungsort für den Web Summit 2016. Investoren, Gründer, Startups und etablierte Unternehmen kommen in der portugiesischen Hauptstadt zusammen, um sich über die spannenden Entwicklungen in unterschiedlichen Industrien zu informieren und zu diskutieren.


Mehr als 50.000 Teilnehmer, davon 7.000 CEOs aus 20.000 Unternehmen, 700 Investoren und über 2.000 internationale Medienvertreter aus mehr als 150 Ländern werden zu der wichtigsten Konferenz für Technologie, Innovation und Unternehmertum in Europa erwartet. Insgesamt 21 Unterkonferenzen finden in der MEO Arena und der Feira Internacional de Lisboa (FIL) statt. Der Blick auf die Liste der Redner ist beeindruckend: Andra Keay, Managing Director Silicon Valley Robotics, Jana Rosenmann, Senior Vice President, Head of Unmanned Aerial Systems, Airbus Group und João Barros Mitbegründer und CEO von Veniam. Ebenso sind weitere Unternehmer und Führungskräfte der bedeutendsten Technologieunternehmen sowie Persönlichkeiten aus der Sport-, Mode- und Musikbranche anwesend. Neben dem Hauptevent sind im Rahmen des Web Summit eine ganze Reihe von Networking Veranstaltungen und Web Summit Parties ebenfalls Teil des Programms.


Die Entscheidung für Lissabon als Veranstaltungsort dieser renommierten internationalen Veranstaltung erfolgte aufgrund des guten Verkehrssystems, einer hervorragenden Hotel-Infrastruktur sowie ausgezeichneter Dienstleistungen. Die Ausrichtung zwei weiterer Web Summits in der portugiesischen Hauptstadt wurde bereits bestätigt.


Lissabon wird als Kongress-Metropole immer beliebter und bietet mit seinen hochmodernen Business-Locations beste Voraussetzung für gelungene Meetings, Incentives, Konferenzen oder Events. Für eine unkomplizierte Planung und Durchführung von maßgeschneiderten Veranstaltungen und des Begleitprogramms steht das Lisbon Convention Bureau mit seinen über 200 Partnern, darunter zahlreiche Hotels, Tagungsräumlichkeiten, Kongresscentren, Event-Agenturen und anderen Dienstleistern zur Verfügung.

 

Weitere Informationen unter: www.visitlisboa.com  
Turismo de Lisboa auf Facebook.

 


Über Turismo de Lisboa:
Turismo de Lisboa ist eine gemeinnützige Organisation von sowohl öffentlichen als auch privaten Einrichtungen aus der Tourismusindustrie und zählt rund 740 assoziierte Mitglieder. Seit 1997 verfolgt die Organisation ein Ziel: Lissabon als touristische Destination zu fördern und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Stadt zu verbessern. Das milde Klima, erstklassige Hotels, modernste Tagungslocations, ein umfangreiches Angebot an Sightseeing-Touren, zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, professionelle Incoming-Agenturen und Tagungsplaner sowie die Gastfreundschaft der Einwohner tragen dazu bei, Lissabon als ideales Ziel für Städtereisen sowie für Meetings und Incentives zu positionieren.