Lissabon

24.10.2012

Neues Event „Lisbon Week“: Verschiedene Themenrouten führen durch Lissabon


Lissabon/Frankfurt, 24. Oktober 2012. Noch bis zum 28. Oktober 2012 findet in Lissabon zum ersten Mal die Lisbon Week statt. Besucher können hierbei verschiedenste Facetten der portugiesischen Hauptstadt entdecken. Öffentliche Plätze sowie Veranstaltungsorte werden während der Lisbon Week zum Schauplatz für Workshops, Filmvorführungen, sportliche Aktivitäten, Konzerte, Theateraufführungen, Vorträge und DJ Sets. Insgesamt sieben kostenlose Routen stehen auf dem Programm: Kunst, Geschichte, Aussichtspunkte, Essen, Musik, Mode und Tradition sind die Themen der unterschiedlichen Touren.

 

Modebewusste tauchen bei der Fashion Tour in die Modewelt Portugals ein. Die Teilnehmer der Tour treffen Designer, können deren Arbeit bestaunen und an Workshops teilnehmen. Anschließend geht es in die Shops der Modeschaffenden, wo verschiedene Events auf die Besucher warten.

 

Ein renommierter Geschichtsprofessor gestaltete die Routen für die History Tour von der Rua do Seculo bis Mouraria vorbei am neu eröffneten Lisbon Story Center. Die Teilnehmer gehen auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Tejo-Metropole und werden von englischsprachigen Guides in diverse Paläste und Monumente begleitet.

 

Das lebendige Lissaboner Nachtleben lässt sich auf der Music Tour erkunden. Etwa 30 verschiedene Locations, wie zum Beispiel die Szenedisco Lux Frágil, warten auf Partyfreudige. Von Jazz über Rock bis zu traditionellem Fado – bei dieser Tour kommt jeder, der Musik mag, auf seine Kosten. Vom 25. bis zum 27. Oktober rocken außerdem auf dem Praça de São Paolo portugiesische Bands die Bühne.

 

Die ausgezeichnete Lissaboner Gastronomie erleben Feinschmecker bei der Culinary Tour, deren Pate der portugiesische Sternekoch José Avillez ist. Alle Restaurants, die Teil der Route sind, kreieren eigens für die Lisbon Week ein spezielles Menü, bei dem die Teilnehmer das kulinarische Lissabon „erschmecken“ können.

 

Die zahlreichen Aussichtsterrassen, die den Blick immer wieder auf neue Ausschnitte der Millionenstadt lenken, stehen bei der Panoramic Tour auf dem Programm. Vom Miradouro São Pedro de Alcantara bis zum Miradouro do Torel – von hier oben ist Lissabon eine wahre Augenweide.

 

Die Tradition Tour nimmt die Teilnehmer mit auf einen Streifzug durch verschiedene Plätze, Orte und Shops, die für die Traditionen Lissabons stehen. Teil der Route sind zum Beispiel eine Kostprobe des berühmten Kirschlikörs „Ginginha“ und ein Besuch der Ausstellung des portugiesischen Porzellanunternehmens Vista Alegre.

 

Kunstinteressierte nehmen an der Art Tour teil, bei der jeden Abend zwei renommierte portugiesische Künstler ihre Kunstwerke präsentieren und den Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Mehr als zwanzig Museen, Galerien und neue Ausstellungen warten zudem darauf, erkundet zu werden.

 

Startpunkt aller Touren ist der Aussichtspunkt „Miradouro São Pedro de Alcantara“, an dem es Informationen, Stadtkarten sowie die Lisbon Week-Zeitung gibt.


Über Turismo de Lisboa:

Turismo de Lisboa ist eine gemeinnützige Organisation von sowohl öffentlichen als auch privaten Einrichtungen aus der Tourismusindustrie und zählt rund 600 assoziierte Mitglieder. Seit 1998 verfolgt die Organisation ein Ziel: Lissabon als touristische Destination zu fördern und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Stadt zu verbessern. Das milde Klima, erstklassige Hotels, modernste Tagungslocations, ein umfangreiches Angebot an Sightseeingtouren, zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, professionelle Incoming-Agenturen und Tagungsplaner sowie die Gastfreundschaft der Einwohner tragen dazu bei, Lissabon als ideales Ziel für Städtereisen sowie für Meetings und Incentives zu positionieren.

Turismo de Lisboa auf Facebook.


www.visitlisboa.com.

 

Pressekontakt Lissabon:
global communication experts GmbH
Dorothea Hohn & Team
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
E-Mail: presse.lissabon@gce-agency.com
Telefon: +49 69 17 53 71 - 00
Telefax: +49 69 17 53 71 - 011
www.gce-agency.com