Lissabon

18.7.2012

Einmal Lissabon, immer Lissabon: Über 90 Prozent der Touristen kommen wieder

 

Lissabon/Frankfurt, 18. Juli 2012 – Laut einer Studie der Organisation Turismo de Lisboa sind die Besucher der Tejo-Metropole rundum zufrieden: Das milde Klima, die Gastfreundschaft der Bewohner, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und die Reisesicherheit sind nur einige positive Eigenschaften, die ausländische Touristen laut der Studie „Satisfaction Survey and Imaging“ der beliebten Destination zuschreiben. Die Befragung ergab, dass rund 91 Prozent ihren Urlaub erneut in der portugiesischen Hauptstadt verbringen würden. 88 Prozent der Interviewten gaben an, vollkommen zufrieden zu sein. Die Stadt gehört für 78 Prozent der Befragten zu den Top Ten Reisezielen weltweit.

 

Lissabon empfinden die Reisenden in vielerlei Hinsicht als unverwechselbar. Der Großteil der befragten Touristen beschreibt die Stadt aufgrund ihrer Denkmäler und imposanten Bauwerke als historisch bedeutsam (96 Prozent). Lissabon soll zufolge der Urlauber am Besten im Freien erkundet werden (95 Prozent). Zudem wurde die Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten in der portugiesischen Stadt gelobt (92 Prozent), denn Lissabon ist nicht nur für eine Städtereise attraktiv, sondern auch die Nähe zum längsten Fluss der iberischen Halbinsel, dem Tejo, sowie zum Meer und zu vielen schönen Stränden macht die Metropole besonders attraktiv als Reiseziel. Auch die freundlichen Einwohner Lissabons, die traditionelle Küche und das gutausgebaute Nahverkehrsnetz sind den Urlaubern positiv in Erinnerung geblieben. Mehr als 80 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Lissabon eine multikulturelle und tolerante Stadt ist, einzigartig in ihrer Kultur und mit ihrem romantischen Charme. Über 70 Prozent haben die Metropole als friedlich, ruhig und angenehm wahrgenommen. Zugleich ist die Stadt laut der Umfrage modern, belebt, gut erhalten und kreativ. Diese Attribute entsprechen den Zielen des strategischen Plans der Stadt Lissabon, der von 2011 bis 2014 umgesetzt wird („TLx14”).

 

Die Befragung wurde 2011 in den Monaten April, Juni, August und Oktober durchgeführt. Insgesamt wurden 2.838 ausländische Touristen aus Deutschland, Belgien, Brasilien, Spanien, Skandinavien, USA, Italien, Frankreich, UK, Irland und den Niederlanden während ihrer Lissabonreise interviewt. Die Ergebnisse der Studie haben ergeben, dass Brasilianer und Amerikaner die zufriedensten Touristen sind, dicht gefolgt von deutschen, italienischen, britischen und irischen Urlaubern.

 


Über Turismo de Lisboa:

Turismo de Lisboa ist eine gemeinnützige Organisation von sowohl öffentlichen als auch privaten Einrichtungen aus der Tourismusindustrie und zählt rund 600 assoziierte Mitglieder. Seit 1998 verfolgt die Organisation ein Ziel: Lissabon als touristische Destination zu fördern und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Stadt zu verbessern. Das milde Klima, erstklassige Hotels, modernste Tagungslocations, ein umfangreiches Angebot an Sightseeingtouren, zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, professionelle Incoming-Agenturen und Tagungsplaner sowie die Gastfreundschaft der Einwohner tragen dazu bei, Lissabon als ideales Ziel für Städtereisen sowie für Meetings und Incentives zu positionieren.

Weitere Informationen unter: www.musica.gulbenkian.pt und www.visitlisboa.com.


Turismo de Lisboa auf Facebook.


global communication experts GmbH
Dorothea Hohn & Team
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
E-Mail: presse.lissabon@gce-agency.com
Telefon: +49 69 17 53 71 - 00
Telefax: +49 69 17 53 71 - 011
www.gce-agency.com