Irland Golf

15.6.2015

Irland beauftragt global communication experts mit Golf-PR


Frankfurt am Main, 15. Juni 2015: Irland – die Heimat der Golf-Champions – beauftragt die Frankfurter Agentur Global Communication Experts GmbH mit der PR-Arbeit. Die 260 Kilometer breite Insel ist eine einzige grüne Spielwiese und Paradies für Golfer. Die Insel Irland misst von Norden bis Süden ungefähr 450 Kilometer und verfügt über mehr als 400 Golfplätze. Weltweit gibt es weniger als 200 Links Courses, also Plätze in natürlicher Dünen- und Klippenlandschaft, über 50 davon befinden sich in Irland.


Die Irland Information Tourism Ireland, die Marketing-Organisation der Insel Irland, hat nun GCE beauftragt, das Land noch stärker bei deutschen Golfspielern bekannt zu machen und seine Vorzüge für alle - vom Anfänger bis zum Single-Handicapper - zu präsentieren. Auch wenn der beste Zeitraum für eine Golfreise nach Irland die Zeit von April bis Oktober ist, die Plätze bleiben das ganze Jahr über geöffnet, weil Golf beliebter Volkssport ist und nicht nur vom Frühling bis zum Herbst. Dank der Bodenbeschaffenheit bestehen ganzjährig ideale Spielbedingungen, zumal die Winter auf Grund des Golfstroms ausgesprochen mild sind.


2018/2019 wird die British Open, das älteste (ausgetragen seit 1860) und wichtigste Golfturnier der Welt auf die grüne Insel zurückkehren. Austragungsort ist einer der Top-Plätze Irlands – der Royal Portrush. Dass solch bedeutende Veranstaltungen immer wieder in Irland stattfinden, liegt daran, dass irische Golfprofis zur Weltklasse gehören. Der derzeit Beste der Welt, Rory McIlroy aus Holywood, einem Vorort von Belfast, hat bereits vier „Majors”, wie die vier Traditionsturniere genannt werden, gewonnen. Der Dubliner Padraig Harrington gewann drei, Graeme McDowell und Darren Clarke, die beide in Portrush wohnen, jeweils eins. Alle vier betonen immer wieder, dass sie durch die Vielfalt der Plätze in ihrer irischen Heimat auf alle Herausforderungen des internationalen Profigolfs bestens vorbereitet waren.


Dorothea Hohn, Geschäftsführerin von GCE: „Wir sind seit vielen Jahren im Bereich der Golf-Kommunikation tätig und freuen uns, nun mit unseren Kontakten und Expertise Irland unterstützen zu können.“

 

Über global communication experts:
Die Frankfurter Agentur global communication experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus–, Golf- und Lifestyle-Industrie spezialisiert. Dazu gehören unter anderen die Tourismus-Organisationen von Indonesien, The Beaches of Fort Myers and Sanibel, Lissabon, Teneriffa, Türkei, Hessen Tourismus, die Au-tovermietungen AVIS und Budget, Norwegian Cruise Line, aber auch die Luxushotel-Gruppe The Ritz-Carlton Company, die, die Unternehmensgruppe Center Parcs Pierre et Vancances und online-Distributeure wie tropo und Capitaine Train.