Indonesien

30.9.2014

Newsletter, September 2014

 

Liebe Medienvertreter,

 

das große Segelevent Sail Raja Ampat 2014, die zwei beliebtesten indonesischen Zoos, ein Einblick in die traditionelle Kultur der Batak sowie das Urlaubsparadies Derawan – wir haben für Sie auch diesen Monat wieder zahlreiche News und Informationen aus Indonesien zusammengestellt.
 

Das Indonesien-Team wünscht viel Spaß beim Entdecken!

 

Hotels
 

Centara eröffnet erstes Fünf-Sterne-Villen-Resort auf Bali

 

Die thailändische Hotelkette Centara Hotels & Resorts hat Ende August ihr erstes Fünf-Sterne-Villen-Resort auf Bali eröffnet. Das Centara Grand Villas Nusa Dua liegt im Süden der Insel Bali rund 15 Kilometer vom Flughafen entfernt und verfügt über 14 luxuriöse Pool Villen, zwei Restaurants, einen Swimming Pool, ein Spa sowie einen privaten Flughafentransfer in einer Chrysler Limousine.

 

Reisetipp
 

Komodo Cruise: Segeltörn von Bali zum Komodo Nationalpark
 

Erlebe Indonesien bietet ab September 2014 siebentägige Segeltouren von Bali über Lombok, Satonda, Sumbawa und Komodo nach Rinca und Flores an. Maximal 28 Urlauber erleben auf dieser besonderen Reise mit einem motorisierten Segelschiff entlang der kleinen Sunda Inseln vielfältige Landschaften sowohl zu Land als auch unter Wasser. Ein Kennenlernen mit „den letzten Drachen der Erde“ und der ältesten
 Urechsenspezies der Welt, den Komodowaranen, die Besteigung eines aktiven Vulkans, ein Barbecue unter freiem Himmel oder Baden im Indischen Ozean sind nur einige der Programmpunkte, die auf die Teilnehmer warten.


 

Oman Air fliegt ab Dezember nach Jakarta
 
 

Ab dem 12. Dezember diesen Jahres fliegt die Fluggesellschaft Oman Air dreimal pro Woche von Maskat (Oman) in die indonesische Hauptstadt Jakarta. Ab dem 2. Januar 2015 bietet die Airline ihren Passagieren diese Flugroute viermal pro Woche an. Die Flugzeuge heben gegen Mittag in Maskat ab und landen am frühen Morgen des Folgetages in Jakarta. Die Verbindungen ab der omanischen Hauptstadt sind mit zahlreichen Flügen aus weiteren Destinationen der Airline abgestimmt. Oman Air wird als erste Fluggesellschaft diese Verbindung anbieten.


Megalithkultur in Indonesien

 

Die megalithische Kultur ist in Indonesien vorwiegend auf der westlich von Nordsumatra gelegenen Insel Nias zu finden, die besonders unter Surfern aufgrund ihrer perfekten Wellen bekannt ist. Hier können Besucher zum Beispiel im Orahili Dorf kunstvolle Dolmen, Obelisken und Steinbänke bestaunen, die in der Jungsteinzeit zu Ehren bedeutender, teilweise noch lebender Männer, als Symbol für Ranghöhe, Kraft und Stärke im Kampf erbaut wurden und den Mittelpunkt des religiösen Lebens der Dorfgemeinschaft darstellen. Auch heute werden noch neue im Rahmen einer feierlichen Opferzeremonie Steinmonumente errichtet. Die megalithischen Denkmäler sollen die Welt der Lebenden mit der Welt der Toten vereinen.

 

Insel des Monats
Samosir: kleine Insel inmitten des Toba-Sees
 
 

Die vulkanische Insel Samosir liegt im Norden von Sumatra im Toba-See und ist das kulturelle Zentrum der Toba-Bataker. Im kleinen Ort Tomok im Osten der Insel können Urlauber die Königsgräber der Sidabutar-Dynastie sowie die berühmtesten megalithische Grabmale der Batak erkunden. Auch Tuk Tuk, das touristische Zentrum der Insel oder das alte Königsdorf Siallagan sind einen Besuch wert. Die meisten Unterkünfte der Insel liegen auf der Halbinsel Tuk Tuk. Besucher gelangen vom Hafenort Parapat in rund 30 Minuten per Boot auf die Insel Samosir.

 

TV-Tipps zum Thema Indonesien

Der pazifische Feuerring
Dokumentation
Dienstag, 30.09.2014 um 18:30 Uhr, Phoenix

Asien, Australien, Antarktis
Dokumentation
Samstag, 18.10.2014 um 23:15 Uhr, NDR

Ausgesetzt in der Wildnis – Allein auf der Vulkaninsel
Dokumentation
Freitag, 24.10.2014 um 17:15 Uhr, DMAX

 

Weitere Informationen und Bildmaterial zu Indonesien unter www.tourismus-indonesien.de.


Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH

Yasmin Lange | Nadine Pullmann
Hanauer Landstraße 184
D-60314 Frankfurt am Main
Tel. +49-69-175371 -038 | -052
Fax +49-69-175371 -039 | -053
E-Mail: visit.indonesia@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com
Internet: www.tourismus-indonesien.de