Grandhotel Hessischer Hof

24.1.2017

Spannende Geschichte(n) aus dem Hause Hessen: Landgrafen-Dinner im Grandhotel Hessischer Hof

Frankfurt am Main, 24. Januar 2017. Einen ganz besonderen Einblick in die Zeit der Kurfürsten, Landgrafen und Prinzen von Hessen erleben Gäste am 26. Februar 2017 beim Landgrafen-Dinner im Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt. An diesem Abend kommen ab 18.30 Uhr spannende Geschichten und Anekdoten aus dem Leben der Hoheiten ans Licht.

 

Das Grandhotel Hessischer Hof ist das einzig privat geführte Luxushotel in der Mainmetropole und im Besitz der Familienstiftung der Landgrafen und Prinzen von Hessen. In adeligem Flair genießen Gäste ein Drei-Gang-Menü und werden zwischen den Gängen vom Historikerehepaar Dr. Astrid und Dr. Rüdiger Jacobs von „Kultur-Erlebnis“ in die bewegte Geschichte des Hauses Hessen eingeführt. Das Haus Hessen gehört zu den ältesten Fürstengeschlechtern Europas. Wie andere Herrscherhäuser auch zeichnet es sich durch seinen Kunstsinn aus. Zeugnisse seiner Sammlertradition aus fünf Jahrhunderten sind im Grandhotel Hessischer Hof zu sehen, in dem über 1.500 Kunstgegenstände aus dem Familienbesitz bewundert werden können.

 

Eingeleitet wird das besondere Menü mit einem Sektempfang des Weinguts Prinz von Hessen und einer exklusiven Hausführung im historischen Ambiente. Hierbei erfahren die Teilnehmer unter anderem, dass die Tapeten im Hotel aus den angesehensten Manufakturen Europas kommen und die Decke des Restaurants Sèvres eine Kopie des Antikensaals von Schloss Fasanerie, eines der schönsten Barockschlösser in Hessen, ist.

 

Die Teilnahme am Landgrafen-Dinner kostet 88 Euro pro Person inklusive Sektempfang mit Snacks, historischer Hausführung, Drei-Gang-Menü, Wein, Mineralwasser und Kaffee. Reservierungen werden telefonisch unter +49 (0) 69 / 75 40 29 27 oder per E-Mail mice@hessischer-hof.de angenommen.

 


Über Grandhotel Hessischer Hof
Das Grandhotel Hessischer Hof ist ein Fünf-Sterne-Superior-Hotel und liegt direkt gegenüber der Messe Frankfurt und der Festhalle, nur wenige Gehminuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt. Das Grandhotel bietet 121 exklusiv ausgestattete Zimmer und Suiten mit modernster Technik und verfügt über zehn stilvolle Veranstaltungsräume. Heute gehören das Grandhotel Hessischer Hof genauso wie das historische Schlosshotel Kronberg und viele weitere Objekte zur Hessischen Hausstiftung. Die Hessische Hausstiftung ist eine Familienstiftung. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Kulturgüter des hessischen Fürstenhauses im Interesse der Allgemeinheit zu erhalten, die im Laufe von über acht Jahrhunderten zusammengetragen wurden.


Grandhotel Hessischer Hof
Friedrich-Ebert-Anlage 40
60325 Frankfurt
Tel: 069 / 75 40 0
Fax: 069 / 75 40 29 24
Email: info@hessischer-hof.de
www.hessischer-hof.de


Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Doris Palito Schneider | Marie-Sarah Baier
Hanauer Landstr. 184 60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-046 | -042

E-Mail: presse.hessischerhof@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com