Grandhotel Hessischer Hof

22.5.2017

Tourismus Trio gewinnt: Die beste Grüne Soße kommt 2017 aus dem Grandhotel Hessischer Hof


Küchenchef Roland Füssel und Generaldirektor Eduard M. Singer

Küchenchef Roland Füssel und Generaldirektor Eduard M. Singer (v.l.n.r.) 


Frankfurt am Main, 22. Mai 2017 – Seit diesem Samstag kann sich das Grandhotel Hessischer Hof, Frankfurts einzig privat geführtes Fünf-Sterne-Hotel, offiziell mit dem Titel „Grüne Soße Festival Gewinner 2017“ schmücken. Damit setzte sich die Grüne Soße von Küchenchef Roland Füssel mit ihrer Interpretation der Frankfurter Spezialität beim kulinarisch-kulturellen Wettbewerb gegen insgesamt 54 hessische Gastronomen durch.

 

Die „Grie Soß“, wie sie im Frankfurter Dialekt heißt, gilt seit jeher als Kultgericht der hessischen Metropole und gab bereits zum zehnten Mal Anlass für das „Grüne Soße Festival“ im Festzelt auf dem Frankfurter Roßmarkt. Vom 13. Mai bis zum 20. Mai 2017 stellten die Teilnehmer ihr Können bei der Zubereitung der sieben Kräuter unter Beweis. Die rund 600 Gäste, die die Gourmet-Kreationen anschließend nach traditioneller Art mit Kartoffeln und Eiern verkosteten, wählten jeden Tag die „Beste Grüne Soße“ des Abends. Das Grandhotel Hessischer Hof nahm als Team des Tourismus Trio teil, deren Teammitglieder Generaldirektor Eduard M. Singer sowie Stadtrat Markus Frank und Thomas Feda der Team Corporate Finance Consult GmbH waren. Im großen Finale am 20. Mai 2017 setzte sich die Grüne Soße aus dem Grandhotel Hessischer Hof gegen die übrigen sechs Tagessieger durch.

 

„Wir freuen uns sehr, das „Grüne Soße Festival 2017“ gewonnen zu haben und sind stolz, dass die beste Grüne Soße aus dem Grandhotel Hessischer Hof kommt“, so Generaldirektor Eduard M. Singer. Über Platz zwei freute sich der „Apfelwein Wagner“ und auf Platz drei konnte sich das Gasthaus „Zum Einhorn“ behaupten.

 

Die Auszeichnung beweist einmal mehr die besondere Kreativität und Leistung des Küchenchefs Roland Füssel, der seit Anfang 2016 für das gastronomische Konzept im Hause verantwortlich ist. Füssel kocht leicht und innovativ und steht für eine geradlinige Küche, die traditionelle Gerichte auch erfolgreich neu interpretiert.

 

Über Grandhotel Hessischer Hof
Das Grandhotel Hessischer Hof ist ein Fünf-Sterne-Superior-Hotel und liegt direkt gegenüber der Messe Frankfurt und der Festhalle, nur wenige Gehminuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt. Das Grandhotel bietet 121 exklusiv ausgestattete Zimmer und Suiten mit modernster Technik und verfügt über zehn stilvolle Veranstaltungsräume. Heute gehören das Grandhotel Hessischer Hof genauso wie das historische Schlosshotel Kronberg und viele weitere Objekte zur Hessischen Hausstiftung. Die Hessische Hausstiftung ist eine Familienstiftung. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Kulturgüter des hessischen Fürstenhauses im Interesse der Allgemeinheit zu erhalten, die im Laufe von über acht Jahrhunderten zusammengetragen wurden.


Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Doris Palito Schneider | Marie-Sarah Baier
Hanauer Landstr. 184 60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-046 | -042
E-Mail: presse.hessischerhof@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com