DERPART

27.11.2014

DERPARTner spenden 28.000 Euro für neue Schule in Sri Lanka
Jahrestagung auf Teneriffa ein voller Erfolg

 

Frankfurt am Main, 27. November 2014 – „DER Welt verpflichtet“ – das sind auch die Reisebüros von DERPART und deshalb überreichten sie im Rahmen der Jahrestagung auf Teneriffa am vergangenen Wochenende einen Scheck über 28.000 Euro an Reiner Meutsch, den Initiator von Fly & Help.

 

Die benötigte Spendensumme für das zweite gemeinsame Schulbauprojekt wurde bereits in diesem Herbst erreicht und somit kann mit den Bauarbeiten für eine neue Vorschule auf Sri Lanka, früher als geplant, begonnen werden.
 

 

Für welche dritte Schule sich die DERPARTner weiter engagieren, wurde demokratisch per Abstimmung festgelegt. Die Wahl fiel auf einen Schulbau in Myanmar, für den ab sofort Geld gesammelt wird.

 

Rund 130 Geschäftsführer und Inhaber von DERPART Reisebüros waren zwischen dem 21. und 24. November 2014 der Einladung nach Teneriffa gefolgt, um einerseits das Geschäftsjahr 2014 Revue passieren zu lassen und sich andererseits auf die Themen, Projekte und Neuheiten für 2015 einzustimmen.

 

Ein besonderes Augenmerk lag auf dem DERPART Projekt „Reisebüro der Zukunft“ und der Digitalisierung seines Geschäftsfeldes. Mit der Vorstellung des neuen DERPART Screens, der mit bereits über 100 abgeschlossenen Verträgen ein riesen Erfolg ist, wird modernen Techniken Rechnung getragen.

 

Prof. Dr. Björn Bloching, Partner bei Roland Berger, referierte als Keynote-Speaker am Samstagnachmittag über den Einsatz von Big-Data-Anwendungen. Seit dem Bucherfolg „Data Unser“ ist er ein gefragter Gesprächspartner, wenn es um die intelligente Nutzung von Kundendaten geht – auch dies ein wichtiger Aspekt für die DERPART Vision vom „Reisebüro der Zukunft“.

 

Einblicke und Ausblicke von Rolf-Dieter Maltzahn, Geschäftsführer DER Touristik Köln und Kevin Keogh, Geschäftsbereichsleiter Marketing & Vertrieb DER Touristik, auf das erfolgreiche Geschäftsjahr 2014 und den Perspektiven für 2015 untermauerten die gute Zusammenarbeit mit DER Touristik.

 

In mehreren Question & Answer Sessions stand die DERPART Geschäftsführung, Aquilin Schömig und Christoph Führer, gemeinsam mit den Fachbereichsleitern, Hans-Jürgen Gutleben, Christian Lengemann, Michael Schober und Bernd Zillich, den Franchisenehmern Rede und Antwort.

 

„Unsere Jahrestagung auf Teneriffa war ein voller Erfolg: ein großer Dank gilt besonders dem Gastgeber Hotel Bótanico & The Oriental Spa Garden. Die Organisation war perfekt und unsere DERPARTner sind alle hochmotiviert nach Deutschland zurückgekehrt“, freut sich Aquilin Schömig, Geschäftsführer DERPART.
Weitere Informationen unter: www.DERPART.com


Über DERPART:

Mit mehr als 450 Reisebüros und einem Umsatz von 1,544 Milliarden Euro (2013) ist DERPART eine der erfolgreichsten Reisevertriebsorganisationen und zählt zu den 500 größten Unternehmen in Deutschland. Die DERPART Reisebüros zeichnen sich durch ihre qualitativ hochwertige und unabhängige Beratung aus, die durch permanente Schulungs- und Weiterbildungsangebote kontinuierlich ausgebaut wird. Im Geschäftsreisemarkt haben sich die mehr als 70 DERPART TRAVEL SERVICE (DTS) Agenturen erfolgreich auf mittelständische Unternehmen spezialisiert. Im Eventbereich veranstaltet DERPART INCENTIVES & MORE für Kunden Tagungen, Kongresse und Erlebnisreisen. DERPART ist Teil der DER Touristik, der Touristiksparte der REWE Group, welche die Hälfte der Gesellschaftsanteile besitzt. Die anderen 50 Prozent gehören den Franchisenehmern, den DERPARTnern. Das mittelständisch geprägte Unternehmen steht damit in der Tradition der genossenschaftlichen Handelsgruppe.


Global Communication Experts GmbH
DERPART Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

i.A. Luisa Wolter & Simone Altmann
Junior PR Consultant & Senior Communication Consultant

Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-042/ -030
f:  +49 69 17 53 71-043/ -031
m: presse.derpart@gce-agency.com
w: www.DERPART.COM, www.DTS24.de

GCE is member of Pangaeanetwork
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer

Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467