DERPART

27.4.2016

Cocktail Lounge, die Dritte:
Verkaufstipps und Vertriebsunterstützung für die DERPARTner 

Frankfurt am Main, 27. April 2016 – Für zwei lehrreiche und unterhaltsame Tage kamen am 22. und 23. April 2016 über 100 DERPARTner zur „Cocktail Lounge“ nach Wiesbaden. Im Penta Hotel Wiesbaden wurde wieder ein Cocktail aus Informationen und Produkt Inovationen für das „herausfordernde“ Vertriebsjahr 2016 gemixt. Frei nach dem Motto gerührt und nicht geschüttelt wurde eine Mischung aus Keynotes, Präsentationen, Speed-Datings und Workshops serviert.

Zufriedene Gesichter gab es dann auch bei der dritten Auflage des Events auf allen Seiten: bei den rund 20 mitwirkenden Veranstaltern und Anbietern ebenso wie bei den Teilnehmern und seitens der DERPART Zentrale. Schließlich zählt derzeit jede Vertriebsunterstützung und Motivation.

„Um der Verunsicherung und Zurückhaltung der Kunden entgegen zu wirken müssen wir Vertrauen schaffen, Neutralität wahren und Alternativen bieten“, so DERPART Geschäftsführer Aquilin Schömig. „Unser Schlüssel zum Erfolg ist die Beratungsqualität und wir müssen uns fragen, wie und wo wir noch besser werden können“, fügte Andreas Neumann hinzu.

Darauf zielten auch die beiden Keynotes von Kommunikationstrainer Helge Oelmann am Freitag und Vertriebs-Coach René Morawetz am Samstag ab. Ihre Botschaft: Das, was ich verkaufen will, muss sich auch im Reisebüro und im Auftritt des Expedienten widerspiegeln.

Ob Produktneuheiten oder Backgroundwissen, die Teilnehmer wurden tempo- und kenntnisreich gefordert – eine intensive Mischung, die ankommt. „Ich bin das zweite Mal dabei, denn die Cocktail Lounge ist einfach ein Muss“, sagte Barbara Stammer vom DERPART Westerwald Reisebüro in Montabaur. Kollege Joachim Kubny vom DERPART Reisebüro Herweg in Leverkusen fügte hinzu: „Die Speed-Datings haben es in sich, da bekommt man komprimiert viel wichtigen Input für den Verkauf.“

 

Weitere Informationen unter: www.DERPART.COM