Center Parcs

17.3.2014

Den Winterstaub wegpusten: Kurzurlaub bei Center Parcs im Frühling

 

Köln, 17. März 2014. Der Frühling zieht in Deutschland ein: die Tage werden wieder länger, die ersten Sonnenstrahlen brechen durch die grauen Wolken und überall blühen Bäume und Sträucher. Das Frühlingswetter macht Lust darauf, mal wieder an die frische Luft zu gehen und aktiv zu entspannen. Eine einmalige Gelegenheit für einen Kurzurlaub über Ostern oder die Mai-Feiertage bei Center Parcs in Deutschland, den Niederlanden, Belgien oder Frankreich. Zudem lockt ab diesem Frühjahr das neue Wellness-Haus im Park Bostalsee Entspannungssuchende ins Saarland.

 

Weitere Informationen unter www.centerparcs.de/familienfest.

 

Entspannen in der Natur

Mit dem herrlichen Bostalsee und der grünen Landschaft des Saarlandes vor der Haustür, genießen Gäste des Center Parcs Park Bostalsee acht Monate nach seiner Eröffnung ab diesem Frühjahr ein weiteres Highlight. „Wohltat“ heißt das Institut für Ayurveda, Wellness und Naturkosmetik, das Urlauber ab sofort im Ferienhaus Nummer 451 in der Nähe des Parkzentrums mit einem vielfältigen Entspannungsangebot verwöhnen wird. Das neue Wellness-Haus bietet täglich zwischen 10 und 18 Uhr alles, was Entspannungssuchende wünschen – angefangen bei klassischen Massagen über Mani- und Pediküre bis hin zu ausgefeilten Arrangements.

 

Wandern, Biken oder Golfen– gemeinsam an die frische Luft

Ob anspruchsvolle Wandertour, ausgiebiger Waldspaziergang oder einfach eine kleine Runde im Freien laufen: Bewegung pustet den Organismus nach seinem Winterschlaf wach. Dabei erfrischen die Frühlingsfarben der Natur den Körper genauso wie die klare Luft. Entspannende Waldspaziergänge können Gäste des Center Parcs Moselle – Les Trois Forêts in Frankreich erleben. Ein attraktives Wanderziel der Umgebung ist hier der See Lidre, den ein Vogelreservat umgibt, in dem mehr als 250 Vogelarten zu beobachten sind. Aber auch rund um den Park Eifel lässt es sich gut wandern. Center Parcs Besucher können hier die Teufelsschlucht Irrel mit ihren spektakulären Felsformationen erkunden oder diversen Weinrouten folgen.

 

Wer anstatt auf zwei Beinen lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, für den bieten sich Radtouren im Frühling an. Gemütliche Routen mit einem Picknick-Stopp auf dem Weg oder anspruchsvolle Mountainbike Touren: Biken im milden Frühlingswetter macht bei jedem Anstrengungsgrad gute Laune. Center Parcs Gäste können für Touren ihre eigenen Fahrräder zu Hause lassen, denn in den Parks können Zweiräder, Mountainbikes und Kinderräder gemietet werden. Schöne Radwanderwege gibt es zum Beispiel um den Center Parcs Park Nordseeküste: Besucher radeln hier auf der romantischen Sielroute zwischen Schafen und reetgedeckten Bauernhäusern. Anspruchsvolle Touren finden Radler im VulkanBike Trailpark nahe des Center Parcs Park Eifel.

 

Wenn es im Frühling für Badespaß im Freien noch zu kalt ist, können Wasserratten beim Windsurfen, Wasserski, Bootsfahren oder Segeln das Nass genießen. Beispielsweise im Water & Beach Club des Center Parcs Marina de Emhof in den Niederlanden oder im Surf & Fun Center im Center Parcs De Vossemeren in Belgien. Auch der Center Parcs am Boostalsee im Saarland bietet Gästen zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Und natürlich lockt in jedem Park bei jedem Wetter das tropische Badeparadies Aqua Mundo mit Wasserspaß ohne Ende.

 

Putten, Chippen, Schlagen: Golf-Fans kommen auch bei Center Parcs auf ihre Kosten. Ob Profi oder Anfänger, auf dem 18-Loch Platz im Park Limburgse Peel sowie auf dem 9-Loch Platz im Park Sadur in den Niederlanden kommen alle auf ihre Kosten. Wer den Outdoor-Sport schon immer einmal ausprobieren wollte oder einfach seine Technik verbessern möchte, kann hier bei angenehmen Frühlingstemperaturen sein Talent zeigen.

 

In den Center Parcs werden darüber hinaus noch zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie angeboten. Von einer Partie Tennis im milden Frühlingswetter bis hin zum spaßigen Bogenschießen können sich hier Groß und Klein austoben.

 

Preisbeispiel:

Mit dem aktuellen Frühbucherrabatt von Center Parcs kostet ein langes Wochenende vom 18. bis 22. April 2014 im Park Nordseeküste in einem Comfort-Ferienhaus für sechs Personen derzeit 559 Euro statt 699 Euro. Im Park De Eemhof erleben Familien in einem renovierten Comfort-Ferienhaus für sechs Personen vom 22. bis 25. April 2014 eine erholsame Zeit für 349 Euro statt 459 Euro.

 

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks, Adagio City Aparthotels und seine Marke Access. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 51.000 Apartments und Ferienhäuser in Europa. 2010/2011 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.470 Millionen Euro erzielt und 7,7 Millionen Gäste empfangen.

 

Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 23 Ferienparks (20 Center Parcs- und drei Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

 

 

Pressekontakt:

Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com