Center Parcs

30.12.2013

Center Parcs präsentiert den neuen Katalog 2014: Januar-Kampagne mit Ersparnissen von bis zu 32 Prozent

 

Köln, 30. Dezember 2013. „Verschwenden Sie weniger Zeit mit guten Vorsätzen … Verbringen Sie mehr Zeit damit, sie wahr werden zu lassen. Bei Center Parcs.“ – Unter diesem Motto steht die neue Januar-Kampagne von Center Parcs, die mit einer überarbeiteten Website unter www.centerparcs.de, Radiospots und Youtube-Videos ins neue Jahr startet. Im Rahmen der Kampagne präsentiert Europas größter Anbieter von Urlaub im Ferienhaus zudem einen lustigen Gute-Vorsätze-Generator, ganzjährige Frühbuchervorteile von bis zu 32 Prozent sowie den druckfrischen Katalog 2014. Hierin verspricht Center Parcs einen aktiven Urlaub in der Natur, der Zeit für Familie und Freunde schenkt und mit vielen speziellen Momenten die Hektik des Alltags vergessen lässt.

 

Verrückte Vorsätze für 2014

Gute Vorsätze für das neue Jahr weichen in der Regel oftmals schon nach wenigen Wochen der Realität. Wer das ganze Thema entspannt sehen möchte, hat ab sofort die Möglichkeit sich von Center Parcs unter www.gute-vorsaetze-generator.de außergewöhnliche und verrückte Vorsätze für 2014 generieren zu lassen. Dabei entstehen lustige Ideen wie „Mit einer Blockflöte bewaffnet ein Hard-Rock-Konzert besuchen“ oder „Auf einem 7 Meter hohen Einrad durch die Wüste rasen“, die über Facebook und Twitter mit Freunden geteilt werden können.

 

Neuer Katalog

20 Parks, 20 Familien- und Freundesgruppen, 20 Geschichten – im Jahreskatalog von Center Parcs stellen zum zweiten Mal Gäste aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich die Parks von Center Parcs vor. Begleitet von einem Fotografen lud Center Parcs die 20 Gruppen in deren jeweiligen Lieblingspark ein und interviewte die Gäste anschließend zu ihren Erlebnissen. Diese sind nun zusammen mit den Highlights der neuen Saison, wie dem brandneuen Park Bostalsee im Saarland, neuen Restaurantkonzepten und Details zu renovierten Ferienhäusern, im druckfrischen Katalog 2014 nachzulesen.

 

Ersparnisse von bis zu 32 Prozent

Mit der Januar-Kampagne von Center Parcs und dem neuen Katalog 2014 winken zudem Frühbucher-Rabatte von bis zu 32 Prozent. Der ganzjährige Frühbucher-Rabatt von Center Parcs beträgt bei Buchung mit einer Vorlaufzeit von mehr als sechs Monaten vor Anreise 20 Prozent, bei mehr als vier Monaten 15 Prozent und bei Buchung mehr als zwei Monate vor Anreise noch 10 Prozent. Zusätzlich überrascht Center Parcs Frühbucher mit kostenlosen „Toppings“ – dies sind Aktivitäten oder Services, die vor Ort als Gutschein zum Beispiel für Bowling, Klettern, Wannabe-Aktivitäten oder Kids Bingo eingelöst werden können. Als erste von insgesamt vier Zusatzleistungen dürfen Gäste sich die Lage ihres Ferienhauses wünschen. Alle weiteren Toppings wählen sie bei Ankunft frei aus dem Aktivitäten-Angebot des Parks aus.

 

Auch für Familien und Senioren hat Center Parcs Spar-Möglichkeiten parat: Familien mit mindestens einem Kind unter 13 Jahre erhalten zu vielen Terminen einen Nachlass von 15 Prozent auf die Ferienhausmiete. Ebenfalls 15 Prozent erwartet Erwachsene, die mindestens 55 Jahre alt sind. Diese Ermäßigungen sind mit dem Frühbucher-Rabatt kombinierbar.

 

Für ein langes Wochenende mit drei Übernachtungen für sechs Personen in einem Comfort-Ferienhaus zahlen Gäste zum Beispiel im Park Nordseeküste mit Anreise am 23. Mai 2014 nur 375 Euro statt 519 Euro pro Ferienhaus. 292 Euro statt 429 Euro kostet der Aufenthalt für vier Personen im neuesten Park von Center Parcs am Bostalsee im Saarland mit Anreise am 15. September 2014 inklusive vier Übernachtungen.

 

Katalog-Bestellungen telefonisch unter 0221 - 97 30 30 30 und online unter www.centerparcs.de/katalog.

Nähere Informationen zum Katalog 2014, der diesjährigen Januar-Kampagne und attraktiven Endkundenrabatten von bis zu 32 Prozent finden Interessierte unter www.centerparcs.de, bei Center Parcs unter Postfach 10 06 33, 50466 Köln, Telefon 0221 - 97 30 30 30 sowie in jedem Reisebüro. Die kostenlose Center Parcs-App ist bei iTunes oder im Android Market unter dem Stichwort „Center Parcs” erhältlich.

 

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks, Adagio City Aparthotels und seine Marke Access. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 51.000 Apartments und Ferienhäuser in Europa. 2010/2011 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.470 Millionen Euro erzielt und 7,7 Millionen Gäste empfangen.

 

Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 23 Ferienparks (20 Center Parcs- und drei Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

 

 

Pressekontakt:

Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com