Center Parcs

21.5.2014

Es grünt so grün: Grüne Oasen bei Center Parcs mit nachhaltiger Wirkung

 

Köln, 21. Mai 2014. Saftige Blätter, duftende Blüten und das Zwitschern der Vögel – es ist Frühling! Auch in den 20 Parcs von Center Parcs in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich dominiert derzeit ein frisches Grün. Praktisch, denn die Farbe der Wiesen und Wälder ist laut einer Studie der Ludwig-Maximilian-Universität in München die ideale Waffe gegen Stress. Sie lässt Menschen kreativer und energiegeladener werden – ein Effekt, der bei Center Parcs schon lange bekannt ist. Kein Zufall also, dass die Ferienparks zum größten Teil aus Wald, grünen Hügeln, Naturparks, Wasserläufen und Seen bestehen, um Gästen die Möglichkeit zu bieten, in der Natur Energie zu tanken.

 

Die Parks von Center Parcs sind durchschnittlich 100 Hektar groß, wobei 90 Prozent der Grundfläche aus Wald und Wasser besteht. Dank des Programms „Atempause für die Natur“ sorgt Center Parcs dafür, dass die Biodiversität in den Parks gefördert wird: ökologische Materialen, Energieeinsparung und CO2-Reduzierung haben bei Center Parcs oberste Priorität. Deshalb wurden erst kürzlich 4.825 Kaffeemaschinen und 2.300 Toaster durch energieeffizientere Modelle ersetzt. Bei Kühlschränken und Geschirrspülern wird darauf geachtet, Geräte der Klasse A einzusetzen und ein intelligentes Thermostat regelt die Innentemperatur im Ferienhaus automatisch um ein paar Grad herunter, wenn der Sensor länger als zwei Stunden lang keine Bewegung festgestellt hat. Sonnenkollektoren sorgen zudem in einigen Parks für die Stromversorgung der Rezeption oder erzeugen warmes Wasser für die Wäscherei. In sechs niederländischen Parks sind sogar Elektro-Autos im Einsatz – sie werden vom Lagerpersonal und dem Reinigungsservice genutzt.

 

Die Schwimmbäder von Center Parcs verbrauchen mit am wenigsten Energie von allen Pools der Welt – denn sie werden zum Teil mit Hilfe von Kraft-Wärme-Kopplung beheizt. Und sogar die Fritteusen in den Restaurants sind computergesteuert, sodass die Pommes Frites bei genau der richtigen Temperatur goldbraun werden – auch das bedeutet Energiesparen. In Kooperation mit dem Energieunternehmen RWE sucht Center Parcs nach Konzepten, um auch in Zukunft “Grüne Taten” sprechen zu lassen.

 

Ferienpark Moselle – Les Trois Forêts

Besonders grün ist es das ganze Jahr über in der Anlage Moselle – Les Trois Forêts in Frankreich. Mit seinen 435 Hektar Wald ist er der größte und meist bewaldete Park von Center Parcs in Europa. Die außergewöhnliche Flora und Fauna, die Ferienhäuser aus Holz, das Badeparadies Aqua Mundo und der Kinderbauernhof bieten ein großartiges Aktivitäten- und Unterhaltungsangebot für jedermann. Kinder können auf dem Bauernhof Tiere füttern, spielen Zauberer, Zirkusartist, Ritter oder Prinzessin. Eine Sporthalle, ein Abenteuerparcour oder Aktivitäten wie Billard, Bowling, Bogenschießen und Reiten stehen der ganzen Familie zur Verfügung. Eine Fahrt an Bord eines Elektrobootes, eines Kanus oder eines Tretbootes entlang des Flusses, der ein 58 Hektar großes Waldschutzgebiet durchquert, lässt die Natur-Erkunder idyllisch in der Flora- und Faunawelt versinken. www.centerparcs.de/moselle

 

Park Eifel

Was ist umweltfreundlicher und nachhaltiger als einen Urlaub im eigenen Land zu verbringen? Inmitten der vulkanischen Region der Eifel und in einer wunderschönen Naturlandschaft mit tiefblauen Maaren gelegen, bietet der Park Eifel seinen Gästen sowohl erholsame und entspannte, als auch sportliche und aktive Ferien.

Gäste von Park Eifel sollten sich nicht die schöne Umgebung entgehen lassen: Die Region bietet jede Menge Ausflugsmöglichkeiten in den ausgedehnten Wäldern. In unmittelbarer Nähe befindet sich der größte Nordic Fitness Park Europas, wo die Natur auf den 1.000 Kilometer langen Wanderwegen erkundet werden kann. Nach den Aktivitäten überlassen Urlauber ihre beanspruchten Muskeln den Händen professioneller Masseure und verbringen erholsame Stunden in der Saunalandschaft. www.centerparcs.de/eifel

 

Preisbeispiele

Eine kurze Wochenmitte im Park Eifel kostet zum Beispiel vom 10. bis 13. Juni 2014 in einem Comfort Ferienhaus für 4 Personen mit dem aktuellen Last Minute-Angebot 219 Euro statt 269 Euro. Ein Eden Comfort Ferienhaus für sechs Personen im Center Parcs Moselle in Frankreich kostet für eine Wochenmitte vom 2. bis 6. Juni 2014 mit dem Last Minute-Angebot 389 Euro statt 529 Euro.

Informationen zu Center Parcs sowie zu aktuellen Angeboten: Center Parcs, Postfach 10 06 33, 50466 Köln, Telefon 0221 - 97 30 30 30, unter www.centerparcs.de sowie in jedem Reisebüro. Die kostenlose Center Parcs-App ist bei iTunes oder im Android Market unter dem Stichwort „Center Parcs” erhältlich. Zudem kann der neue Katalog 2014 als App runtergeladen werden.

 

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks, Adagio City Aparthotels und seine Marke Access. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 51.000 Apartments und Ferienhäuser in Europa. 2010/2011 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.470 Millionen Euro erzielt und 7,7 Millionen Gäste empfangen.

 

Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 23 Ferienparks (20 Center Parcs- und drei Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

 

 

Pressekontakt:

Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com