Center Parcs

20.3.2014

Center Parcs und Paris Saint Germain veranstalten Fußballworkshops in Frankreich

 

Köln, 20. März 2014. Die Champions League kommt dieses Jahr in die vier französischen Parks von Center Parcs, denn der Anbieter von Ferienhäusern ist ab sofort offizielles Label des Clubs Paris Saint Germain. Gemeinsam mit dem französischen Meister finden ab dem 23. Mai 2014 erstmals Fußballworkshops der Paris Saint Germain Academy in den Parks Les Trois Forêts, Les Bois-Francs, Les Hauts de Bruyères sowie Le Lac d'Ailette statt.


Kinder zwischen sechs und 17 Jahre erleben am 23. und 28. Mai sowie 6. Juni 2014 ein einzigartiges Wochenendprogramm, das sowohl von Übungsleitern von Paris Saint Germain als auch von einem Animateur von Center Parcs begleitet wird. In auf die Altersgruppen sechs bis acht Jahre, neun bis zwölf Jahre sowie 13 bis 17 Jahre zugeschnittenen Trainingseinheiten lernen Teilnehmer alles, was einen Profi-Kicker ausmacht. Im Rahmen der Partnerschaft wird ein allen französischen Center Parcs ein Indoor-Bereich in den Vereinsfarben von Paris Saint Germain gestaltet.

 

Das unvergessliche Fußballerlebnis sowie das passende Ferienhaus können über die Website www.centerparcs.fr gebucht werden.

 

Zum Anpfiff des Center Parcs-Trainingslagers schickt Paris Saint Germain seinen besten Mann auf den Platz – den Greenkeeper Jonathan Calderwood: http://youtu.be/N2TzNkeTkOI.

 

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks, Adagio City Aparthotels und seine Marke Access. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 51.000 Apartments und Ferienhäuser in Europa. 2010/2011 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.470 Millionen Euro erzielt und 7,7 Millionen Gäste empfangen.

 

Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 23 Ferienparks (20 Center Parcs- und drei Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

 

 

Pressekontakt:

Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com