Center Parcs

28.4.2015

Center Parcs: Mensch und Tier vereint im neuen Park Le Bois aux Daims

 

Köln, 28. April 2015. Im Département Vienne in Frankreich eröffnet Center Parcs im Juli 2015 seinen neuesten Park Le Bois aux Daims, der Mensch und Natur wie noch nie zuvor miteinander vereint. Auf 260 Hektar reiner Naturfläche bietet die Anlage einzigartige Einblicke in die natürliche Flora und Fauna. Hier teilen sich Gäste in ihren Ferienhäusern und die natürlichen Bewohner des Waldes den gleichen Lebensraum.

 

Diese und weitere Bilder erhalten Sie zum Download unter:
http://gce-agency.com/kunden_bilder_centerparcs.html

 

Mensch und Natur im Einklang



Der Name des Parks Le Bois aux Daims, der zu Deutsch „Hirschwald“ bedeutet, bezieht sich auf seine beeindruckende Lage in einem ehemaligen Jagdrevier eines Renaissance-Schlosses. Im angrenzenden 35 Hektar großen Waldgebiet wartet ein Paradies voller Tiere: Füchse, Dachse, Wildscheine, Krähen und Stare könne von Hochsitzen aus in ihrem natürlichen Umfeld beobachtet werden. Der Park bietet genügend Ruhe für Familien und hält zugleich besondere Naturerlebnisse bereit. Geführte Wanderungen durch geschützte und unberührte Waldgebiete bieten den Gästen die Möglichkeit, die Tierwelt der heimischen Wälder zu entdecken und unvergessliche Momente mit dem Fotoapparat festzuhalten.



Auch im autofreien Park Le Bois aux Daims spielen Kinder und Jugendliche in der freien Natur. Ob Rad fahren, Tennis, Minigolf oder Bogenschießen – über 36 Aktivitäten locken nach draußen ins Freie. Mit den Animateuren entdecken und erforschen die Jüngsten die Natur- und Tierwelt und lernen sie zu verstehen. In speziellen Programmen für Kinder von vier bis zwölf Jahren schlüpfen bereits die Kleinsten in die verschiedensten Berufe und lernen spielerisch, wie sie den Tieren ihr Futter zubereiten, Kühe melken und Ponys bürsten. Als Förster entdecken Interessierte die Arbeit der Wildhüter und als Tier-Reporter gehen sie mit dem Fotoapparat auf die Suche nach den heimischen Vogelarten. Im zehn Hektar großen „Coeur Animalier“ in der Mitte des Parks begegnen Gäste den einheimischen Tieren wie Waschbären, Hirschen oder Frettchen. Spaß pur bietet das tropische Schwimmparadies Aqua Mundo und lädt zum Plantschen und Schwimmen ein, während Familien im 1.300 Quadratmeter großen Deep Nature Spa® mit natürlichen Wasserfällen, tropischen Pflanzen und einer Salzgrotte die Seele baumeln lassen.



Eingebettet in den umliegenden Wald, bieten die Ferienhäuser in freier Natur genügend Platz für zwei bis zwölf Personen und eine fantastische Aussicht. Gäste wählen aus drei Ferienhaus-Kategorien, die sich in der Ausstattung sowie Gestaltung unterscheiden. Während die Komfort Ferienhäuser eine entspannte Gartenatmosphäre vermitteln, herrschen in den Premium Häusern überwiegend Naturfarben. Das VIP Haus sorgt für eine einladende Landhausatmosphäre mit dem gewissen Extra. Moderne Baumhäuser in den Wipfeln für vier oder sechs Personen sorgen für Abenteuer.



Preisbeispiel



Eine vierköpfige Familie zahlt bei Anreise am 21. September 2015 für einen fünftägigen Aufenthalt im Park Le Bois aux Daims von Montag bis Freitag in einem 4er-Comfort-Ferienhaus nur 408 Euro.



Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:


Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilien-wirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 48.000 Apartments und Ferienhäuser an 300 Standorten in Europa. 2013/2014 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.415 Millionen Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.



Über Center Parcs Europe:


Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 24 Ferienparks (20 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.



Pressekontakte


Sabine Huber - Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com

 

Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com

 

Das PDF finden Sie hier.