Center Parcs

18.12.2014

Center Parcs präsentiert Katalog 2015 mit neuem Konzept

Highlight: Eröffnung des Parks Le Bois aux Daims

 

Köln, 18. Dezember 2014. Kurz vor Heiligabend wird am 23. Dezember 2014 der neue Center Parcs-Katalog druckfrisch in vielen deutschen Briefkästen landen und den Lesern eine Überraschung bescheren: Der Hashtag #gutezeit und die vielen quadratischen Bilder auf dem Cover erinnern an die Social Media-Plattform Instagram. Angelehnt an das Konzept der sozialen Netzwerke schafft der neue Katalog durch viele Bilder Inspiration. Das neue Nachschlagewerk gibt Einblicke in die Vielfalt der 21 Parks mit ihren Ferienhäusern, 85 neuen Aktivitäten und verfügbaren Services sowie über die fünf Rabattmöglichkeiten bei Center Parcs. Neu bei Center Parcs ist auch die zielgruppenspezifische Ausrichtung der Parks.

 

Consumer_Katalog_2015

 

„Den Katalog 2015 haben wir komplett neu konzipiert: Auf 68 statt den bisherigen 124 Seiten  finden die Leser mehr Bilder und weniger Text. Drei Viertel der Seiten sind nun von inspirierenden Bildern gefüllt und werden von einem Einzeiler und dem passenden Hashtag, der den jeweiligen Park beschreibt, ergänzt. Wir wollen mit dem Katalog Emotionen bei den Lesern wecken und  die wichtigsten Informationen kurz und knackig darstellen“, sagt Vanessa Diriart, Vice CEO bei Center Parcs Europe.

 

Zusätzlich finden Leser die Parkbesonderheiten sowie je ein Preisbeispiel aufgelistet, wodurch sich beim Durchblättern das jeweilige Center Parcs-Gefühl mit nur einem Blick sofort einfangen lässt. Aktuelle Informationen zu den Parks finden Interessierte auf der ebenfalls neu konzipierten Website von Center Parcs. Auch die Hashtags führen die Leser und Kunden in das Internet, wo sie im Social Web weitere Inspiration finden und ihre Erlebnisse teilen können.

 

Highlights 2015

Inmitten des ehemaligen Jagdreviers eines Renaissance-Schlosses im Tal der Loire in Frankreich eröffnet im Sommer 2015 der 21. Ferienpark von Center Parcs: In Le Bois aux Daims –zu Deutsch „Hirschwald“ – finden Familien ein außergewöhnliches Naturparadies, in dem die Tier- und Pflanzenwelt gehegt und gepflegt wird. In der Nähe der historischen Städte Ángers & Poitiers leben die Gäste Seite an Seite mit den Tieren des Waldes. Neben einem nie zuvor gesehenen Aqua Mundo bietet der Park die modernsten Ferienhäuser sowie geräumige Baumhäuser und einen großen Wellnessbereich.

 

Center Parcs richtet sich 2015 noch mehr als je zuvor auf die Wünsche und Bedürfnisse von Familien mit Kindern aus. Dabei beweist Center Parcs den Rundumblick: ob Paare mit Kindern, Single-Elternteile, Patchwork-Familien, drei Generationen oder junge Großeltern mit Enkeln – für jede Art von Familie und Altersklasse gibt es das passende Urlaubsangebot in einem der Center Parcs in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

 

News 2015

Mehrere VIP-Domizile im französischen Park Les Hauts de Bruyères wurden renoviert und mit vielen neuen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. In Parc Sandur in den Niederlanden sind einige neue VIP- und Premium-Ferienhäuser zum Portfolio hinzugekommen und ab sofort bezugsfertig. Ab Sommer 2015 können Urlauber sogar zwischen den Jachten der Marina De Eemhof sanft auf Hausbooten schaukeln. Zur selben Zeit erhält der Park Hochsauerland direkte Anbindung an das längste Spielklettergerät Europas auf dem Bromberg: auf einer Länge von 160 Metern mit 32 Meter Höhenunterschied reihen sich Hängebrücken, Netztunnel sowie Röhrenrutschen, Kletterseile und Aussichtstürme aneinander. Einmalig ist auch die neue Center Parcs Academy: Kleine Gäste können im Zirkus Akrobatiktraining absolvieren oder Segeln lernen während die Großen sich bei Golf- und Kochkursen amüsieren. Ob zu Pferde durch die umliegenden Wälder von Les Trois Fôrets in Frankreich, auf der schnellsten Wildwasserbahn in Het Heijderbos in den Niederlanden oder mit beim Cool Factor Wildwasser-Rafting in der Bispinger Heide in Deutschland – Nervenkitzel pur steht neben erstmaligen neuen Aktivitäten, wie Kinder-Spa, Geocaching oder Graffiti-Workshop, 2015 auf dem Programm bei Center Parcs.

 

Sparen mit dem Center Parcs-Katalog 2015

Der ganzjährige Frühbucher-Rabatt von Center Parcs beträgt bei Buchung mit einer Vorlaufzeit von mehr als sechs Monaten vor Anreise 20 Prozent, bei mehr als vier Monaten 15 Prozent und bei Buchung mehr als zwei Monate vor Anreise noch 10 Prozent.

 

Auch für Familien und Senioren hat Center Parcs Spar-Möglichkeiten parat: Familien mit mindestens einem Kind unter 13 Jahre erhalten zu vielen Terminen einen Nachlass von 15 Prozent auf die Ferienhausmiete. Ebenfalls 15 Prozent erwartet Erwachsene, die 55 Jahre oder älter sind. Diese Ermäßigungen sind mit dem Frühbucher-Rabatt kombinierbar.

 

Clever reisen können Urlauber auch mit den Center Parcs-Ermäßigungen zu Beginn, zum Ende und außerhalb der Hauptsaison sowie an einem verlängerten Wochenende ab Donnerstag bzw. bis Dienstag.

 

Katalogbestellungen telefonisch unter 0221 – 97 30 30 30 online unter www.centerparcs.de/katalog.

 

Informationen zu Center Parcs sowie zu aktuellen Angeboten: Center Parcs, Postfach 100633, 50466 Köln, Telefon 0221 – 97 30 30 30, unter www.centerparcs.de sowie in jedem Reisebüro.

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio  Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 50.000 Apartments und Ferienhäuser an 300 Standorten in Europa. 2012/2013 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.306,7 Millionen Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.

 

Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 24 Ferienparks (20 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

 

Pressekontakte

Sabine Huber - Pressereferentin                                       
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com

 

Steffi von Landenberg/Jana Bröll/Luisa Wolter
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034/ -042
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035/ -043
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com