Center Parcs

10.8.2015

Center Parcs ist Kulisse für Abenteuershow: Nickelodeon-Serie „Cool Factor“ startet europaweit


Köln, 10. August 2015. Am 16. August 2015 startet auf dem Kindersender Nickelodeon die neue Abenteuershow „Cool Factor“. Jeden  Sonntag um 16:15 Uhr heißt es dann für Teilnehmer aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich Mut, Geschicklichkeit und Ausdauer beweisen und das Beste aus sich herauszuholen. Aufgenommen wurde die aktuelle Staffel bei Center Parcs. In vielen der 21 Parks in ganz Europa können Abenteurer zwischen fünf und elf Jahren selbst testen, ob sie bereit sind, die „Cool Factor“-Herausforderungen Paintball, Mission, Aqua Battle und Jump anzunehmen. Mehr Informationen zu den „Cool Factor“ Angeboten bei Center Parcs unter: www.centerparcs.de/de-de/cool-factor_ms   

 

Cool Factor

 

 
Dieses und weitere Bilder erhalten Sie zum Download unter:
http://www.gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/Center-Parcs/


Cool Factor: Paintball
Ort: die Paintball-Arena, drinnen oder im Wald, voller Versteckmöglichkeiten. Die Kämpfer: coole Kinder, aufgeteilt in zwei Teams. Ruhe bewahren, das Paintball-Gewehr mit ruhiger Hand ausrichten und ... Treffer! Wer ist am besten und gewinnt diesen Wettkampf mit den bunt gefärbten Farbbällen?


Cool Factor Mission
Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit: Wer erfüllt alle fesselnden Aufträge und schafft es, den geheimen Code rechtzeitig zu knacken? Klettern, abseilen, auf einem BMX-Rad durch den Park rasen (sogar durch den Market Dome!), rätseln, raften, einem Pfad mit verbundenen Augen folgen... Abenteurer können sich auf Spannung pur gefasst machen! 


Cool Factor Aqua Battle
Ein klatschnasser Wettkampf, Team gegen Team. Der Kampf findet auf einer schwimmenden Plattform statt. Teilnehmer müssen schwimmen, tauchen, springen, schnell balancieren und Rätsel lösen. Im Finale ist jeder auf sich allein gestellt: wer den coolsten Sprung macht, gewinnt!


Cool Factor: Jump
In einem Moment blicken Mutige noch aus großer Höhe auf die Zuschauer herab, im nächsten liegen sie auf dem großen Schutzkissen sieben Meter tiefer. Sicher gelandet. Cool Factor: Jump ist der ultimative Kick, bei dem das Adrenalin durch den Körper rast.

 

Diesen Text als pdf finden Sie hier.


Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der
Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 48.000 Apartments und
Ferienhäuser an 300 Standorten in Europa. 2013/2014 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.415 Millionen Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.


Über Center Parcs Europe:
Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.


Pressekontakte
Sabine Huber - Pressereferentin   
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com


Steffi von Landenberg/Jana Bröll
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 024/ - 034
Fax 069 - 17 53 71 - 025/ - 035
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com