Center Parcs

25.1.2017

Kinderleicht den Urlaub planen: Mit der neuen Version der Planet Center Parcs App den Aufenthalt flexibel gestalten

 

Köln, 25. Januar 2017. Alle Informationen auf einen Blick und in nur wenigen Schritten die nächste Aktivität planen: Mit der neuen Version der Planet Center Parcs App können Gäste ab sofort ihren Aufenthalt in einem der 21 Parcs in Deutschland, Belgien, Frankreich und den Niederlanden auf ihre persönlichen Wünsche zuschneiden – dazu gehört vor allem ein flexibler Tagesablauf vor und während des Urlaubs.

 

Planet Center Parcs AppPlanet Center Parcs App

 

Diese und weitere Bilder erhalten Sie zum Download unter: http://www.gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/Center-Parcs/

 


Nicht nur Organisationstalente und Planungsenthusiasten werden an den neuen Funktionen der leistungsstarken Planet Center Parcs App, die durch ein helleres und moderneres Design sowie eine benutzerfreundlichere Navigation besticht, ihre Freude haben. Die innovativen Features erleichtern jeder Familie die Planung und Gestaltung ihres auf die persönlichen Vorlieben zugeschnittenen Urlaubs. Unterteilt in die beiden Bereiche „My Stay“ und „My Village“ stehen den Gästen eine Fülle von Möglichkeiten zur Verfügung – übersichtlich aufbereitet. Bereits vor Anreise haben die Urlauber die Gelegenheit, verschiedene Dienstleistungen, wie die Bereitstellung von Handtüchern und das Leihen von Fahrrädern, zu buchen. Zudem können die Gäste jederzeit ihre Reservierungsdetails einsehen, via App schon im Voraus einchecken und ausstehende offene Beträge ganz einfach zahlen.

 

Während des Aufenthalts gibt die App den Besuchern einen umfassenden Überblick über die rund 60 spannenden Aktivitäten für Groß und Klein, die ganz einfach auf dem Smartphone oder Tablet in wenigen Sekunden bereits vor der Anreise und bis zu 15 Minuten vor Beginn der Aktivität gebucht werden können. Auch wenn der Magen schließlich knurrt, bietet die App Abhilfe. Mit nur wenigen Klicks sind die zahlreichen Restaurants im Park einsehbar – bei einem Aufenthalt in Belgien und den Niederlanden besteht die Möglichkeit, sofort einen Tisch zu reservieren. Alle notwendigen Informationen sowie Fotos zum Park und eine Karte zum virtuellen Erkunden der Umgebung können ganz einfach abgerufen werden. Auf die Gäste warten während ihres Aufenthalts zudem spezielle Angebote, digitale Gutscheine und Rabatte für Aktivitäten. Die Planet Center Parcs App ist auf vier Sprachen verfügbar (Deutsch, Französisch, Englisch und Niederländisch) und kann im Apple Store und über Google Play-Plattformen kostenlos auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden.

 

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

 

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend.
Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 46.000 Apartments und Ferienhäuser an 280 Standorten in Europa. 2014/2015 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.436 Milliarden Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.

 

Über Center Parcs Europe:

 

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.