Cathay Pacific Airways

25.9.2012

Cathay Pacific stellt ihre neue Regionale Business Class vor


Frankfurt, 25. September 2012. Cathay Pacific Airways hat gestern ihre neue Regionale Business Class vorgestellt – zeitgleich zum 66. Geburtstag der Airline als Home Carrier von Hong Kong.

 

Chief Executive John Slosar sagte gestern bei der Vorstellung im Hauptsitz von Cathay Pacific: „Wir haben auf das Feedback unserer Kunden gehört und auf dieser Basis die neue Regionale Business Class entwickelt. Damit betonen wir unser Engagement für Spitzenleistungen bei Innovationen, um unseren Kunden ein außergewöhnliches Reiseerlebnis zu bieten. Unsere kontinuierlichen Investitionen in Produkte und Services sind ein wesentlicher Bestandteil unseres fortwährenden Einsatzes für die Entwicklung Hong Kongs zu einem der weltweit führenden internationalen Luftverkehrs-Drehkreuze.”

 

Das neue Produkt ist das Ergebnis eines intensiven Design-Prozesses in Zusammenarbeit mit den Passagieren. So haben Mitglieder des Marco Polo Clubs, dem Vielfliegerprogramm von Cathay Pacific, Feedback zur Verbesserung von Komfort, Flexibilität und Funktionalität geliefert. Jeder Aspekt wurde im Detail durchdacht und für die Bedürfnisse der Passagiere entwickelt, so dass Raum entstanden ist, in dem Fluggäste komfortabel essen, arbeiten, lesen, Fernsehschauen oder einfach entspannen können.

 

Das Hauptmerkmal des neuen Produkts ist der Sitz, der sich weit zurücklehnen lässt, über eine erweiterte Beinstütze verfügt und eine innovative Wiegefunktion bietet, sodass Passagiere sich komfortabel ausruhen können. Der Sitzabstand wurde von 114,3 auf 119,4 Zentimeter erweitert und bietet Passagieren somit noch mehr Beinfreiheit.

 

Auch die Sitzbreite wurde vergrößert (von 50,8 auf 53,3 Zentimeter) und bietet somit noch mehr Bewegungsfreiheit. Durch die besondere Formung des Sitzes wird Passagieren zudem noch mehr Freiraum zuteil: Jeder Sitz ist von einer festen Schale umschlossen, so dass der Freiraum am Platz nicht durch den Vordermann eingeschränkt wird.

 

Mit elektronischen Kontrollschaltern für die Rückenlehne und die Beinstütze können Flugäste ihre gewünschte Sitzposition auf Knopfdruck anpassen.

 

Der ergonomisch gestaltete Sitz lässt sich in eine bequeme „Lazy Z“ Position bringen, die es Passagieren ermöglicht die perfekte Entspannungshaltung zu finden. Der Wohlfühleffekt wird durch eine Kopfstütze mit sechs verschiedenen Einstellungen und eine erweiterte Beinstütze ergänzt.

 

Das Design des Sitzes stellt sicher, dass Passagieren viel Stauraum für ihr Gepäck zur Verfügung steht. Jeder Sitz ist mit einer universalen Steckdose ausgestattet. Die Steuerungskonsole beinhaltet zudem einen Multi-Port-Anschluss inklusive USB-Anschluss, mit dem Mobiltelefone und Blackberrys geladen werden können. Der iPhone®/iPod®/iPad® Anschluss bietet Passagieren außerdem die Möglichkeit Ihre persönlichen Geräte anzuschließen und Inhalte wie beispielsweise Videos direkt auf dem persönlichen Bildschirm anzuschauen.

 

Ein weiteres Highlight ist das Entertainmentsystem StudioCX mit Unterhaltung auf Abruf, das ganz neu in der regionalen Cathay Pacific Flotte eingeführt wurde. Jeder Sitz ist mit einem neuen 30,7 cm großen Touchscreen-Monitor ausgestattet, der auf der Rückseite des Vordersitzes fixiert ist. Neben einem ausklappbaren Cocktailtisch steht ein großer Tisch für Arbeiten und Mahlzeiten zur Verfügung.

 

Die neue Regionale Business Class wird auf allen regionalen Cathay Pacific Maschinen des Typs Boeing 777-200/300 und A330-300 installiert. Die erste Boeing 777 soll im Januar 2013 in Betrieb genommen werden, während der erste Airbus A330-300 im vierten Quartal 2013 umgerüstet sein wird. Alle Flugzeuge der regionalen Flotte werden bis Ende 2014 mit der neuen Business Class ausgestattet sein.

 

Diese neueste Produktentwicklung folgt auf eine Reihe von aktuellen Erweiterungen des Angebotes an Bord von Cathay Pacific. 2011 hat die Airline ihre neue Business Class für Langstreckenflüge eingeführt, die von über 18 Millionen Fluggästen zur „World’s Best Business Class” bei den Skytrax World Airline Awards gewählt wurde. 2012 wurden zudem die neue Premium Economy Class sowie neue Economy Class Sitze für Langstreckenflüge eingeführt.

 

Die Details der neuen Regionalen Business Class im Vergleich zum aktuellen Produkt:

Aktuelle Regionale

Business Class

Neue Regionale

Business Class

Sitzabstand
114,3 cm
119,4 cm

Sitzbreite
50,8 cm
53,3 cm

Zurück-
lehnposition
81,3 – 88,9 cm
91,5 cm

Beinstütze

96,5 – 139,7 cm
152,4 cm

Monitor
16,5 – 22,8 cm
30,7 cm

Größe des Tisches
44,4 – 51,5 cm breit

27,9 cm tief

51,5 cm breit

36,8 cm tief

Kopfstützen-Einstellungen
4
6

Entertainment System

Broadcasting System
Audio Video On Demand

Multi-Port-Anschluss
Keinen
iPhone/iPod/iPad sowie

USB Anschluss

PC Strom a
jedem Sitz

Einige Flugzeuge
Alle Flugzeuge

Cathay Pacific Chief Executive John Slosar stellte das Design-Konzept und die Funktionen der neuen Regionalen Business Class vor.

 

Die neue Regionale Business Class von Cathay Pacific ist das Ergebnis eines intensiven Design-Prozesses in Zusammenarbeit mit Passagieren, um den Komfort, die Flexibilität und die Funktionalität zu verbessern.

 

Der Sitz wurde ergonomisch angepasst und lässt sich in eine komfortable „Lazy-Z“ Position bringen, in der jeder Passagier die für ihn beste Position zur Entspannung finden kann.

 

Jeder Sitz ist mit einem großen Tisch ausgestattet, der es Passagieren ermöglicht, sich beim Arbeiten oder Essen bequem auszubreiten. Die feste Sitzschale stellt sicher, dass Passagiere in Ihrem Freiraum durch den Vordermann nicht eingeschränkt werden.


Allgemeine Informationen und Reservierungen in Deutschland:

Cathay Pacific Airways Ltd., Postfach 710261, 60492 Frankfurt
Tel: 0180-5 288 285 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min)
Fax: 0180-5 288 286
CX mobile (für iPhone, Blackberry, Java-fähige Mobilfunktelefone):
www.cathaypacific.com/cpa/de_DE/manageyourtrip/cxmobile
www.cathaypacific.com/de
www.facebook.com/cathaypacificdeutschland

 

Cathay Pacific Airways Ltd. ist eine in Hong Kong beheimatete Fluggesellschaft, die Linienverkehrsdienste für Passagiere und Luftfracht zu 145 Destinationen weltweit anbietet. Die Airline fliegt mit einer Flotte aus insgesamt 128 Großraumflugzeugen 40 Länder mit mehr als 1.300 Flügen pro Woche an. Cathay Pacific besitzt eine der jüngsten und modernsten Flotten in der Luft und zählt zu den 10 sichersten Airlines der Welt. Die Fluglinie gehört zur oneworld Alliance.

 

Pressearbeit Cathay Pacific
Global Communication Experts GmbH
i.A. Claudia Baierl
Senior PR Consultant
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-022
f: +49 69 17 53 71-023
m: presse.cathay@gce-agency.com
w: www.cathaypacific.com/de, www.gce-agency.com