Captain Train

19.9.2013

Capitaine Train geht mit global communication experts auf die Schiene


Neue Website für schnelle und günstige Zugticket-Buchung startet Deutschland-Präsenz

 

Frankfurt, 19. September 2013 – Eine neue Website erweitert den deutschen Markt: Capitaine Train. Das Online-Portal ermöglicht Bahnreisenden, Zug-Tickets schneller und günstiger als je zuvor zu buchen – und das länderübergreifend in Europa. Unterstützung für die Markteinführung der Website in Deutschland holt sich das französische Startup bei der Frankfurter PR-Agentur global communication experts (GCE). Ab sofort übernehmen die Kommunikationsexperten die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der innovativen „Zug-Buchmaschine“. Capitaine Train ist es als einzige Internet-Seite möglich, kombinierte Tickets der zwei größten europäischen Bahnen SNCF Frankreich und Deutsche Bahn zu vertreiben. Das Startup, das gerade erst wieder 2,5 Millionen Euro frisches Kapital für die Expansion in Europa bekommen hat, verkauft außerdem auch die Produkte iDTGV, Eurostar, Thalys, iBus und Lyria.

 

In weniger als einer Minute innerdeutsche und internationale Zugverbindungen suchen und buchen, das ist der Anspruch von Capitaine Train. Das junge Unternehmen wurde im Mai 2009 von den drei Ingenieuren Jean-Daniel Guyot, Martin Ottenwaelter und Valentin Surell gegründet und ging im März 2011 in Frankreich live. Nur ein Jahr später kauften bereits über 50.000 Kunden über die Website ihr Bahnticket, heute sind es schon etwa 1.000 Tickets am Tag. Das Konzept ist ebenso einfach wie erfolgreich: eine schnelle Verbindungs-Suche bieten und die günstigsten Preise garantieren. Ohne Werbung, ohne Schnörkel. Die Firma will den Verkauf von Bahnfahrkarten revolutionieren und setzt dabei vor allem auf eine ausgeprägte Kundenorientierung.

 

Dorothea Hohn, Geschäftsführerin von GCE: „Es gibt in Deutschland keine Internetseite, die ihren Kunden einen vergleichbaren Service bietet. Das schlichte, und gerade deshalb so erfolgreiche Konzept, hat uns sofort überzeugt. Wir freuen uns deshalb sehr, Capitaine Train beim Start im deutschen Markt zu unterstützen und mit gezielten Kommunikationsmaßnahmen zu positionieren.“

Mehr Informationen unter www.capitainetrain.com und www.gce-agency.com


Über global communication experts:

Die Frankfurter Agentur global communication experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus– und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Repräsentanz, Marketing & Sales Services an. Zu den Kunden gehören unter anderen die Tourismus-Organisationen von The Beaches of Fort Myers and Sanibel, Lissabon, Hessen, die Autovermietungen Avis und Budget, Norwegian Cruise Line, aber auch die Ferienhotel-Gruppe Travel Charme Hotels & Resorts, die Unternehmensgruppe Center Parcs Pierre et Vancances und online-Distributeure wie Skyscanner und HouseTrip.


Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Tanja Hofstätter
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0)69 175371 - 042
Fax: + 49 (0)69 175371 - 043
E-Mail: presse.capitainetrain@gce-agency.com
www.gce-agency.com