Captain Train

21.10.2013

Capitaine Train bietet ab sofort auch Busreisen innerhalb Europas an


Frankfurt, 21. Oktober 2013. Mit der neuen Zugbuchmaschine Captaine Train sind Reisende jetzt nicht nur auf Schienen, sondern auch auf den Straßen unterwegs: Das Online-Portal hat sein Angebot erweitert und bietet ab sofort auch Busverbindungen zwischen europäischen Städten an. Dank der Kooperation mit iDBUS, der Tochterfirma der französischen Staatsbahn, und IC Bus von der Deutschen Bahn, können Kunden von Capitaine Train nun auf ausgewählten Strecken entscheiden, ob sie lieber mit dem Bus oder der Bahn reisen möchten. Der Vorteil: Eine größere Preisvielfalt für die Kunden, denn Busreisen sind häufig kostengünstiger, sodass auch Urlauber mit kleinerem Budget preiswert innerhalb Europas unterwegs sein können.

 

Die Buchung des Bus-Tickets ist bei Capitaine Train ebenso einfach wie die Buchung von Bahnfahrkarten. Steht auf der gesuchten Strecke alternativ zum Zug auch eine Busreise zur Verfügung, zeigt Capitaine Train diese in der Auswahl an, sodass Kunden die Preisunterschiede auf einen Blick sehen und die Buchung entsprechend fortführen können.

 

Derzeit bietet Capitaine Train die iDBUS-Reiseziele Aix-en-Provence, Amsterdam, Barcelona, Brüssel, Genua, Lille, London, Lyon, Marseille, Mailand, Nizza, Paris und Turin an. Mit den IC Bussen der Deutschen Bahn werden die Städte München, Freiburg, Ravensburg, Mannheim, Nürnberg und Friedrichshafen angefahren. International können auch die Verbindungen Nürnberg-Prag, München-Prag sowie Berlin-Krakau mit Zwischenstopps in Breslau und Kattowitz bequem mit dem Bus erreicht werden.

 

Über Capitaine Train:

Capitaine Train ist das Online-Portal, auf dem Bahnreisenden innerdeutsche sowie internationale Zug-Tickets schnell und effizient zu günstigsten Preisen buchen können. Als einzige Internet-Seite vertreibt das Unternehmen kombinierte Tickets der zwei größten europäischen Bahnen SNCF Frankreich und Deutsche Bahn, und verkauft die Produkte IDTGV, Eurostar, Thalys, iDBUS und Lyria. Capitaine Train würde im Mai 2009 gegründet und ging im März 2011 in Frankreich erstmals live. Heute werden bereits rund 1.000 Tickets am Tag über die innovative Zug-Buchmaschine gekauft. Mehr Informationen und Buchungen unter www.capitainetrain.com


Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Tanja Hofstätter
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0)69 175371 - 042
Fax: + 49 (0)69 175371 - 043
E-Mail: presse.capitainetrain@gce-agency.com
www.gce-agency.com