Avis

5.6.2014

Keine Roaming Gebühren im Ausland: Mobile WiFi-Geräte in Avis Stationen erhältlich

 

Oberursel, 05. Juni 2014. Die Avis Autovermietung hat ihren Service für Geschäftsreisende erweitert. Ab sofort können diese zu ihrem Mietwagen auch ein mobiles WiFi-Gerät buchen, mit dem sie immer und überall Zugang zum Internet haben. Das mobile WiFi von Avis kann auch bei Geschäftsreisen im Ausland genutzt werden und zwar ohne dass zusätzliche Roaming Gebühren anfallen.

 

Ob Laptop, Smartphone oder Tablet – das mobile WiFi kann bis zu fünf verschiedene Geräte zeitgleich verbinden und das bei einer täglichen Datenmenge von einem GigaByte. Außerdem lässt es sich bequem transportieren und ist nicht nur im Auto, sondern auch im Hotel oder bei Meetings und Konferenzen einsetzbar. Aufgrund seiner hohen Transfergeschwindigkeit von 21,6 Mbps (Megabits per second) eignet sich das mobile WiFi auch für Videokonferenzen und einen schnellen Datenaustausch.

 

„Mit unserem neuen Service entfällt das lästige Suchen nach einem HotSpot. Wer ins Internet möchte, kann das jederzeit tun und zwar auch über die Landesgrenzen hinweg.“, sagt Martin Gruber, Managing Director von Avis Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien. „Wir freuen uns, dass wir als erste Autovermietung in Europa das mobile WiFi ohne Roaming Gebühren anbieten können. Ich bin sicher, dass vor allem Geschäftsreisende unseren erweiterten Service zu schätzen wissen.“

 

Die portablen Geräte, die bisher im Rahmen eines Pilotprojekts nur in einigen ausgewählten Stationen gemietet werden konnten, sind jetzt an insgesamt 14 Stationen in Deutschland sowie in elf weiteren europäischen Ländern verfügbar. Kunden können das mobile WiFi schon ab 12,81 Euro pro Tag bequem zu ihrem Mietwagen hinzubuchen – selbstverständlich auch für private Fahrten.

 

Detaillierte Informationen unter: www.avis.de/Extras/Mobiles-Wi-Fi

 

 

Über Avis:

Die Avis Autovermietung betreibt eine der weltweit bekanntesten Marken der Autovermietbranche mit über 5.750 Stationen in 165 Ländern. Avis steht für eine lange Historie von Innovationen in der Mietwagenbranche und ist eine der weltweit stärksten Brands für Kundenbindung. Avis ist zum zweiten Mal in Folge der beliebteste Autovermieter für weltweite Anmietungen: Das ergab die Auswertung von 35.000 Bewertungen von Mietwagenkunden aus dem Jahr 2012 durch billiger-mietwagen.de, dem größten Mietwagen-Preisvergleich in Deutschland.

Außerdem wurde Avis in Deutschlands größter Service-Studie, die jährlich von der Tageszeitung DIE WELT in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt sowie der Agentur ServiceValue durchgeführt wird, ausgezeichnet: Beim „Service-Champion Ranking 2012" erzielte Avis in der Kategorie der Autovermieter den ersten Platz. Avis gehört zur Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ: CAR), die die Marke weltweit betreibt und lizenziert. Weitere Informationen unter www.avis.com.

Avis gehört zur Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ: CAR), die die Marke weltweit betreibt und lizenziert. Weitere Informationen unter www.avis.com.

In Deutschland bewegt Avis seit 1965 Menschen – mit aktuell rund 330 Stationen und einer Flotte von durchschnittlich 22.000 Fahrzeugen. Einzigartig sind die „Avis Prestige Cars“: Als exklusiver Mietwagenpartner von Porsche bietet Avis die verschiedensten Modelle des Stuttgarter Sportwagenbauers in Deutschland an.
Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter www.avis.de, telefonisch unter 01806 / 55 77 55 (0,20 Euro pro Anruf aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,60 Euro pro Anruf) oder mobil mit einer der Avis Apps (www.avis.de/mobile).

 

 

Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Steffi von Landenberg & Barbara Grüssinger 
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
Tel: +49 69 17 53 71-024 /-038
E-Mail: presse.avis@gce-agency.com
E-Mail: presse.buget@gce-agency.com

twitter.com/avisDE
facebook.com/AvisAutovermietung
www.xing.com/avisautovermietunggmbh