Avis

11.6.2014

Mehr Luxusmodelle: Avis erweitert Prestige-Flotte in der Schweiz

 

Glattbrugg, 11. Juni 2014. Noch mehr Traumautos in der Schweiz: Die Avis Autovermietung hat ihre Prestige-Flotte in der Alpenrepublik ausgebaut. Liebhaber luxuriöser Fahrzeuge können bei Avis jetzt mit dem Jeep Grand Cherokee einen stilvollen SUV und mit dem Opel Cascada ein sportlich-elegantes Cabriolet mieten. Ebenfalls neu in der Flotte ist das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet – ein Garant für stilvolles Fahrvergnügen.

 

„Ich freue mich, dass wir in der Schweiz jetzt noch mehr Fahrzeugmodelle der Luxusklasse anbieten können. Ganz gleich, ob der Sommer zum Cabriofahren einlädt oder unsere Kunden das neueste Modell ihres Lieblingsherstellers testen wollen – wir bieten eine exklusive Variante von Fahrspaß zu besonders guten Konditionen“, sagt Martin Gruber, Managing Director von Avis Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien.

 

Zudem ist Avis seit 20 Jahren exklusiver Mietwagenpartner von Porsche in Deutschland und präsentiert auch in der Schweiz Premium-Modelle wie das Porsche 911 Carrera Cabriolet, den Porsche Cayenne Diesel und den Porsche Panamera. In diesem Monat wird zudem der neue Porsche Macan die Flotte in der Schweiz ergänzen.

Prestige-Modelle von Avis stehen ab 80 CHF pro Tag über www.avis.ch an 13 Stationen in der Schweiz zu Verfügung.

 

Detaillierte Informationen unter: www.avis.ch

 

 

Über Avis:

Die Avis Autovermietung betreibt eine der weltweit bekanntesten Marken der Autovermietbranche mit über 5.750 Stationen in 165 Ländern. Avis steht für eine lange Historie von Innovationen in der Mietwagenbranche und ist eine der weltweit stärksten Brands für Kundenbindung. Avis ist zum zweiten Mal in Folge der beliebteste Autovermieter für weltweite Anmietungen: Das ergab die Auswertung von 35.000 Bewertungen von Mietwagenkunden aus dem Jahr 2012 durch billiger-mietwagen.de, dem größten Mietwagen-Preisvergleich in Deutschland.

Außerdem wurde Avis in Deutschlands größter Service-Studie, die jährlich von der Tageszeitung DIE WELT in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt sowie der Agentur ServiceValue durchgeführt wird, ausgezeichnet: Beim „Service-Champion Ranking 2012" erzielte Avis in der Kategorie der Autovermieter den ersten Platz. Avis gehört zur Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ: CAR), die die Marke weltweit betreibt und lizenziert. Weitere Informationen unter www.avis.com.

Avis gehört zur Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ: CAR), die die Marke weltweit betreibt und lizenziert. Weitere Informationen unter www.avis.com.

In Deutschland bewegt Avis seit 1965 Menschen – mit aktuell rund 330 Stationen und einer Flotte von durchschnittlich 22.000 Fahrzeugen. Einzigartig sind die „Avis Prestige Cars“: Als exklusiver Mietwagenpartner von Porsche bietet Avis die verschiedensten Modelle des Stuttgarter Sportwagenbauers in Deutschland an.
Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter www.avis.de, telefonisch unter 01806 / 55 77 55 (0,20 Euro pro Anruf aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,60 Euro pro Anruf) oder mobil mit einer der Avis Apps (www.avis.de/mobile).

 

 

Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Steffi von Landenberg & Felicitas Helmis 
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
Tel: +49 69 17 53 71-024 /-042
E-Mail: presse.avis@gce-agency.com
E-Mail: presse.buget@gce-agency.com

twitter.com/avisDE
facebook.com/AvisAutovermietung
www.xing.com/avisautovermietunggmbh