Avis

16.1.2012

 

Jetzt noch mobiler unterwegs


Avis launcht mobile Website und Android App

 

Oberursel, 16. Januar 2012. Ab sofort sind Mietwagen der Avis Autovermietung auch über die neue mobile Avis Website buchbar. Damit können Smartphone-Besitzer die Vorteile der Homepage auch von unterwegs aus nutzen. Interessierte starten die mobile Mietwagensuche einfach über die Eingabe der Webadresse www.avis.de.

 

Die mobile Website passt sich entsprechend den Funktionalitäten jedes Smartphones an: Der Avis Kunde hat nicht nur die Möglichkeit seine Buchung einzusehen, sondern diese auch zu verwalten und zu bearbeiten. Wo ist die nächste Avis Station? Wie setzt sich der Mietpreis zusammen? Von welchen Zusatzleistungen kann ich profitieren? Auf diese und viele andere Fragen hat die mobile Avis Website eine Antwort parat.

 

Neben der mobilen Website präsentiert die Autovermietung eine weitere mobile Buchungs- und Informationsmöglichkeit: Über die brandneue Avis Android App können Kunden ab sofort Mietwagenreservierung für über 5.100 Stationen weltweit vornehmen. Im Service-Bereich der App kann der User etwa seine Reservierung bearbeiten und Extras wie Kindersitze hinzu buchen oder fahrzeugspezifische Informationen filtern. Da die persönlichen Daten im Profil hinterlegt sind, erfolgt die Suche nach einem Wunsch-Fahrzeug noch schneller und optimaler. Auch ein Routenplaner mit Google Maps ist abrufbar.

 

Wolfgang Neumann, Geschäftsführer Avis Deutschland, freut sich sehr über die zusätzlichen mobilen Servicedienstleistungen: „Neben unserem weiteren App-Angebot stehen nun auch alle Vorteile der Avis Website mobil zur Verfügung. Kunden können sich von unterwegs aus ebenso einfach wie umfassend über unsere Produkte informieren sowie direkt und bequem buchen – und das rund um die Uhr.“

 

Mit ihren mobilen Dienstleistungen liegt die Avis Autovermietung am Puls der Zeit: Laut dem aktuellen „World Travel Market Global Trends Report 2011“ werden bis 2015 neun von zehn Personen weltweit ein Smartphone besitzen, mobile Buchungen werden kommendes Jahr wohl rasant zunehmen.

 

Das Angebot von mobilen Avis Dienstleistungen soll schon in naher Zukunft durch weitere Betriebssysteme erweitert werden. Interessierte finden alle Informationen zu den mobilen Buchungsmöglichkeiten von Avis unter www.avis.de/mobile.


Pressekontakt
Avis Autovermietung GmbH & Co. KG
c/o Global Communication Experts GmbH
Claudia Baierl
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel: +49 69 17 53 71-038 /-022
E-Mail: presse.avis@gce-agency.com
Web: www.avis.de

 

Über AVIS


Avis, gegründet 1946 und seit 1965 in Deutschland, zählt zu den führenden Autovermietern weltweit. Das Unternehmen ist mit einer Flotte von über 350.000 Fahrzeugen in 179 Ländern vertreten. Firmensitz von Avis Deutschland ist Oberursel/Taunus. Das Netzwerk umfasst rund 330 Stationen und eine Flotte von durchschnittlich 22.000 Fahrzeugen. Einzigartig sind die „Avis Prestige Cars“: Als exklusiver Mietwagenpartner von Porsche bietet Avis unter diesem Namen die verschiedensten Modelle der Stuttgarter Luxusmarke an.


„We Try Harder“ legt die Werte und Standards der Avis Autovermietung fest und steht für die Verpflichtung, Kunden einen erstklassigen Service und eine hervorragende Leistung zu bieten – kombiniert mit der ganz persönlichen Avis Note. Was die Autovermietung dabei unterscheidet, ist der „Avis Human Touch“: Der Mensch steht im Mittelpunkt des Handelns.


Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter Tel. 01805 / 55 77 55 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min), auf www.avis.de oder mit der iPhone Applikation (www.avis.de/iphone), der BlackBerry® App (www.avis.de/Blackberry) oder der Palm® Pre App (www.avis.de/palm).

twitter.com/avisDE

facebook.com/AvisAutovermietung

xing.com/avisautovermietunggmbh