Avis

27.9.2012

Kurzurlaub liegt im Trend

Europäische Metropolen im Herbst mit einem Avis Mietwagen erkunden


Oberursel, 27. September 2012. Kurzurlaube sind bei Deutschen beliebter denn je: Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Avis Autovermietung zusammen mit Euromonitor International mit mehr als 2.500 Befragten aus ganz Europa durchgeführt hat. Die Umfrage ergab, dass zwei Drittel der Europäer einen Kurzurlaub einem längeren Aufenthalt vorziehen. Diese Entwicklung entspricht einem Anstieg an Kurzurlauben von 46 Prozent innerhalb der letzten zwei Jahre.

 

Allein 17 Prozent der deutschen Urlauber planen in diesem Jahr mehr Kurzreisen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Kurzurlaub wird von vielen Reisenden als sehr praktisch angesehen, da sie viele unterschiedliche Orte kennen lernen und sich Reisekosten und Urlaubstage sinnvoll einteilen können.

 

Die europäischen Metropolen liegen weit vorn: Sehr beliebt bei Kurzurlaubern sind Städtereisen, denn sie sind meist innerhalb von wenigen Stunden per Flugzeug, Bahn oder Auto zu erreichen und vereinfachen damit die Reiseplanung. Besonders der Herbst eignet sich für Erkundungen von Sehenswürdigkeiten, da die Temperaturen angenehm und die Städte weniger überlaufen sind.

 

„Viele Menschen unternehmen Städtetrips über ein verlängertes Wochenende. Da ist ein Mietwagen sehr praktisch, denn Autoreisende sind nicht an Gepäckbeschränkungen gebunden und können die Wege zwischen den verschiedenen Sehenswürdigkeiten bequem zurücklegen, ohne auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen zu sein. Und natürlich spart man dadurch auch Zeit“, erläutert Martin Gruber, Geschäftsführer von Avis Budget Deutschland. „Außerdem können Avis Kunden jederzeit zusätzliche Produkte wie Navigationssysteme oder Kindersitze reservieren – für eine noch unbeschwertere Reise.“

 

Für eine schnelle und einfache Kurztrip-Planung hat Avis eine Liste der fünf beliebtesten europäischen Städte zusammengestellt:

 

London, England
Die britische Metropole ist laut der Umfrage die beliebteste Stadt europäischer Touristen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen direkt im Zentrum und sind gut erreichbar. Doch auch außerhalb der Stadt gibt es jede Menge zu erleben, wie die königliche Residenz „Windsor Castle“ (45 Autominuten) oder die weltweit bekannte Cambridge Universität (90 Autominuten).

 

Antalya, Türkei
Die türkische Stadt Antalya liegt direkt an der Mittelmeerküste und bietet viele abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten: Von wunderbaren Stränden über einen romantischen Hafen bis hin zu historischen Stätten und Museen. Urlauber können von hier aus Tagesausflüge zum schönen Lara Strand unternehmen (30 Autominuten) oder sich bei einem Besuch des Archäologischen Museums (10 Autominuten) in die Vergangenheit des Landes zurück versetzen.

 

Barcelona, Spanien
Barcelona bietet einen erfrischenden Mix aus Tradition und Moderne: Kleine Tapas Bars, ein brausendes Nachtleben und weltberühmte Architektur machen die spanische Stadt zu einem idealen Reiseziel für alle, die einen erlebnisreichen Kurztrip planen. Viele Reisende wissen nicht, dass auch außerhalb der Stadt interessante Aktivitäten auf sie warten. Sportfans kommen zum Beispiel bei einem Besuch des Museums des FC Barcelona auf ihre Kosten (20 Autominuten). Eine schöne Alternative bietet auch eine Tour entlang der Mittelmeerküste in die kleine Küstenstadt Sitges, die bekannt für Karneval und Filmfestivals ist.

 

Wien, Österreich
Wien ist das perfekte Reiseziel für Liebhaber klassischer Musik, denn hier können sie der Wiener Staatsoper oder den Häusern von Haydn und Mozart einen Besuch abstatten. Feinschmecker kehren in den berühmten Weingütern am Rande von Wien ein, etwa in den Regionen Burgenland oder Wachau.

 

Rom, Italien
Alle Wege führen nach Rom: Die italienische Hauptstadt ist ein Mekka für Kulturinteressierte aus der ganzen Welt. Hier sind historische Wahrzeichen in weltbürgerlicher Atmosphäre zu finden. Ein interessantes Ausflugsziel ist die Stadt Trivoli mit ihren berühmten römischen Villen, die zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurden.

 

Ob Stadtbesichtigung oder Landausflug, mit einem Mietwagen gestalten vor allem unabhängige Reisende oder Familien mit Kindern ihren Kurztrip einfacher und flexibler. Avis Mietwagenstationen gibt es an allen Flughäfen der empfohlenen Reiseziele – die Entdeckungstour kann also direkt nach der Ankunft beginnen. Auch an verschiedenen Orten innerhalb der Stadt finden Interessierte Avis Stationen, um einen Mietwagen für den Tagesausflug zu buchen.

Weitere Informationen unter www.avis.de.


Bilder erhalten Sie gerne auf Anfrage oder zum Download unter:
http://www.gce-agency.com/kunden_bilder_avis.html

 

 

Über Avis

Die Avis Autovermietung betreibt eine der weltweit bekanntesten Marken der Autovermietbranche mit über 5.200 Stationen in 165 Ländern. Avis steht für eine lange Historie von Innovationen in der Mietwagenbranche und ist eine der weltweit stärksten Brands für Kundenbindung. Avis Rent A Car Avis gehört zur Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ: CAR), die die Marke weltweit betreibt und lizenziert. Weitere Informationen unter www.avis.com und www.avisbudgetgroup.com.

 

In Deutschland bewegt Avis seit 1965 Menschen – mit aktuell rund 344 Stationen und eine Flotte von durchschnittlich 25.000 Fahrzeugen. Einzigartig sind die „Avis Prestige Cars“: Als exklusiver Mietwagenpartner von Porsche bietet Avis die verschiedensten Modelle der Stuttgarter Luxusmarke in Deutschland an. Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter www.avis.de, telefonisch unter 01805 / 55 77 55 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min) oder mobil mit einer der Avis Apps (www.avis.de/mobile).

 

Pressekontakt
Global Communication Experts GmbH
Claudia Baierl
Hanauer Landstr. 184, 60314 Frankfurt
Tel: +49 69 17 53 71-038 /-022
E-Mail: presse.avis@gce-agency.com