Anex Tour

24.2.2017

Anex Tour bereitet sich auf ersten ITB-Auftritt vor

– Expedienten aufgepasst: einwöchiger Luxusurlaub auf Gran Canaria zu gewinnen –

 

Anex Tour Messestand ITB

 

Düsseldorf, 24. Februar 2017. Der Countdown für die weltgrößte Tourismusmesse – der ITB in Berlin – läuft. Auch der Düsseldorfer Pauschalreiseveranstalter Anex Tour wird sich in diesem Jahr zum ersten Mal unter die rund 10.000 Aussteller mischen und sich mit einem prominenten zweistöckigen Messestand dem Fachpublikum als auch den Privatbesuchern präsentieren.

 

„Wir freuen uns schon sehr auf unseren ersten ITB-Auftritt“, so Hakan Bakar, Geschäftsführer von Anex Tour. „Mit unserem offenen Standkonzept laden wir die Messebesucher ein, mehr über uns und unsere Produkte zu erfahren. Dabei stehen wir unseren Gästen gerne Rede und Antwort.“

 

Für Fachbesucher aus Reisebüros lohnt sich der Besuch des Messestands von Anex Tour (Halle 25, Stand 142) besonders: Expedienten können sich hier für die Tombola des Reiseveranstalters qualifizieren. Als Gewinn lockt ein einwöchiger Urlaub im Fünf-Sterne-Hotel Baobab Lopesan auf Gran Canaria inklusive Frühstück und Flug für zwei Personen ab Berlin Schönefeld. Der oder die glückliche Gewinner/in wird am Sonntagabend am Stand gezogen, die Benachrichtigung erfolgt im Anschluss.

 

Über Anex Tour:

Der neugegründete deutsche Pauschalreiseveranstalter Anex Tour GmbH ist über alle gängigen Systeme in deutschen Reisebüros buchbar. In den ersten vier Katalogen für den Sommer 2017 stellt Anex Tour Pauschalreisen im mittleren Preissegment nach Mallorca, Kanaren, Kreta, Kroatien, Bulgarien, in die Türkei und die Dominikanische Republik vor. Zusammen mit der unternehmenseigenen Fluggesellschaft Azur Air GmbH bietet der Veranstalter die gesamte Leistungskette aus einer Hand – beginnend bei den Flügen über Transfers und Hotels bis hin zur Reiseleitung vor Ort. Das Düsseldorfer Unternehmen ist im Besitz der niederländischen Holding NW International BV, die bereits seit 20 Jahren mit der Anex Tourism Group im internationalen Tourismus agiert.