Air Partner

10.2.2014

Olympische Spiele in Sotschi: Air Partner rüstet sich bereits für den Rückflug

Seit November 2013 bietet das Air Charter Unternehmen regelmäßige Flüge an die Russische Riviera an - Fracht-Rückflüge noch bis 02. März buchbar

 

Frankfurt am Main, 10. Februar 2014 – Am Wochenende wurden im russischen Sotschi die 22. Olympischen Winterspiele eröffnet. Doch schon Wochen vorher mussten Sportgeräte, Technik-ausrüstungen sowie die Beteiligten – Sportler, Journalisten und Medienvertreter – ins ferne Sotschi geflogen werden.

 

Seit dem 18. November 2013 bietet deshalb Air Partner, einer der weltweit größten Anbieter von individuellen Fluglösungen, wöchentliche Fracht-Direktflüge von Frankfurt nach Adler/Sotschi an.

 

Mit an Bord der Boeing 747 Frachter mit einer Kapazität von bis zu 108 Tonnen waren Merchandising-Produkte, Zeitmessungsausrüstungen oder das Fernsehequipment verschiedener deutscher und internationaler TV-Sender.

 

Die von großen, internationalen Speditionen, Sporteventfirmen oder mittelständischen Spediteuren in Auftrag gegebene Fracht wurde aus ganz Europa, den USA, Kanada und Australien über den Broker Air Partner nach Russland gebracht. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden im Januar noch Extra-Kapazitäten organisiert.

 

Auf Passagierseite arbeitet Air Partner eng mit Hamburg Airways (HAY) zusammen, die zu Beginn der Spiele von Frankfurt aus die Passagiere plus Gepäck und Ausrüstung nach Sotschi geflogen haben und Ende Februar wieder zurückbringen werden.

 

„Wir haben mit Hamburg Airways einen langjährigen und zuverlässigen Partner mit ins Boot geholt. Schon in der Vergangenheit konnten wir gemeinsam unsere gute Expertise nutzen, um gerade bei Flügen in Non-Schengen-Länder schnell und zuverlässig Verkehrsrechte zu bekommen, gewünschte Slots des Kunden zu realisieren und ein gutes Produkt anzubieten“, so Pascal Glapa, Team Leader ServicePLUS von Air Partner.

 

Die besondere Herausforderung bei einem Groß-Event wie den Olympischen Spielen ist es, trotz des hohen Verkehrsaufkommens an einem kleinen Flughafen wie Sotschi und der mangelnden Infrastruktur vor Ort, die Wunschzeiten und gewünschten Abläufe am Flughafen für den Kunden vollständig zu realisieren.

 

Um eine perfekte Logistik zu gewährleisten, betreuen die Mitarbeiter von Air Partner die Kunden sowohl in Frankfurt als auch direkt vor Ort, um auf Wünsche oder gegebenenfalls Änderungen sofort zu reagieren. Besonders wichtig ist die Koordination des Gepäcktransportes auf allen Chartern, da Medienvertreter für die Arbeit vor Ort viel zusätzliches Equipment benötigen.

 

Auch für die Rückflüge nach dem 23. Februar 2014 koordiniert das Charterunternehmen Passagier- und Frachtflüge. Im Cargobereich sind bis zum 2. März 2014 jedoch nur noch wenige Kapazitäten vorhanden.

 

Über Air Partner:

Die an der Londoner Börse notierte Air Partner plc. wurde 1961 gegründet und ist weltweit einer der größten Anbieter hochwertiger Privat- und Businessjets sowie von Flugzeugen aller Größen für den kommerziellen Passagier- und Frachtverkehr mit 20 Niederlassungen in 16 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten. Rund um die Uhr realisieren die Expertenteams Flüge für touristische Ad-Hoc und Gruppen-Charter, Incentive-, Event- und Kongressreisen, Sportmannschaften, Fracht- und Rettungstransporte sowie komfortable Privatjets für Privat- und Geschäftsreisende. Seit 2004 darf Air Partner als einziges Luftfahrtunternehmen das Gütesiegel „Offizieller Hoflieferanten des englischen Königshauses“ tragen. Das Unternehmen machte im vergangenen Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 266 Millionen Euro und erwirtschaftete dabei einen Gewinn von 4,7 Millionen Euro. Jährlich wickeln die rund 200 Mitarbeiter rund 15.000 Flüge weltweit ab. Seit 2013 ist die Air Partner International GmbH ISO 9001 zertifiziert. www.airpartner.com


Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Simone Altmann / Doris Palito Schneider
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-030 /-046
E-Mail: presse.airpartner@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com